Extrem hohe Orange Rechnung (GPRS) Extrem hohe Orange Rechnung (GPRS)
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. hallo

    in den letzten tagen habe ich wie jeden monat meine orange rechnung nach hause geschickt bekommen, mit schrecken musste ich jedoch feststellen, dass der rechnungsbetrag mehrere hundert franken war!

    angeblich wegen einer GPRS verbindung, welche 2 tage lang dauerte. über 20'000kb datenvolumen.
    ich war nicht im internet an den tagen, als die verbindung gemacht worden war.

    ich habe mich bei orange mal gemeldet und ich bekommen wieder antwort von ihnen in ein paar tagen.

    hatte jemand von euch schon mal einen ähnlichen fall?

    mein handy: htc p3300
    0
     

  2. Hi und willkommen im Forum.

    Hm hast du irgendwelche zusatzprogramme installiert, welche ev. auf Internet zugreifen könnten?

    Orange ist dazu noch saaaaauteuer, wenns um GPRS geht... bei Swisscom und Sunrise ists bis zu 8x günstiger!

    Gruss

    Sven
    0
     

  3. Hi
    Hatte das selbe Problem mal mit Swisscom. Ich hab zwar schon eine permanente Internet Verbindung für Push Email aber das macht im normalfall nicht so wahnsinnig viel aus. Ich hatte damal eine 10 MB Data Option und auf der Handy Rechnung waren 120MB in dem Monat. Ich hab mich dann bei Swisscom gemeldet und grad eine 1.5 GB DataOption gemacht, da ich nicht nochmal so eine böse überraschung erleben wollte. Das ganze hat den Vorteil, dass ich jetzt fast unbegrenzt mit dem Laptop via Handy in Internet kann.

    Gruss Breiti
    0
     

  4. eigentlich sollte kein programm installiert sein, dass von sich selber aufs internet zugreift.

    mal schauen, wie sich die sache weiterentwickelt, orange hat sich bis jetzt noch nicht wieder gemeldet.
    Geändert von roadrunner73 (25.02.2008 um 18:44 Uhr)
    0
     

  5. die ganze sache hat doch noch ein gutes ende genommen.
    orange hat mir anscheinend wegen einem technischen fehler (was immer das auch heissen soll) zuviel verrechnet und ich habe alles gut geschrieben bekommen...
    2
     

  6. Unregistriert Gast
    ich hab heute genau das gleiche Problem bekommen... Hab von Orange eine Rechnung über 200 und noch was erhalten, obwohl ich insgesamt ca. 2 Minuten ohne Wifi im Netz war... Wie hast du dich mit Orange in Kontakt gesetzt???
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    ich hab heute genau das gleiche Problem bekommen... Hab von Orange eine Rechnung über 200 und noch was erhalten, obwohl ich insgesamt ca. 2 Minuten ohne Wifi im Netz war... Wie hast du dich mit Orange in Kontakt gesetzt???
    ich hatte mich einfach bei orange gemeldet und gesagt, dass der rechnungsbetrag nicht stimmen würde und ich gerne wissen würde, was für daten ich da herunter geladen haben soll.
    orange hat darauf hin gesagt, sie werden es abklären. dies ging dann etwa 1 monat (hatte so alle 2 wochen mal angerufen und nach dem status gefragt) und dann hiess es dann, dass es ein fehler von orange sei und ich musste nur die normalen gespräche bezahlen.

    bei mir war es wohl ähnlich wie bei dir. ich war ein paar tage vor den tagen, an dem ich angeblich 2 tage online war auch mal kurz im netz.
    0
     

  8. Unregistriert Gast
    ok danke dann werd ich mal anrufen...
    0
     

  9. stohr Gast
    Ich habe auch von Orange eine überhöhte Rechnung bekommen. Ein paar hundert Franken, obwohl ich nicht im Internet war. Das war anscheinend auch per GPRS. Meine Nummer ist
    0789031923.
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Ich habe heute auch eine Rechnung erhalten mit hohen Ausland-Roamings-Kosten für Internet.
    Verrechnet wurden ab 1. Juli pro MB unglaubliche Fr. 133.-

    Ich fahre täglich über Frankreich zum Arbeiten, offensichtlich wurden da im Hintergrund Daten ausgetauscht. 8 mal jeweils 30 kB.

    Natürlich werde ich das nicht bezahlen
    0
     

  11. Welcher provider?

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
    0
     

  12. Embrach Gast
    Ich bin Momentan in Frankreich und habe das genau gleiche problem wie du. ca 100x 30 kb. 30kb= 24 Rappen.
    Ich habe mir fuer mein handy eine YoutubeApp heruntergeladen. Natuerlich im Wi-Fi Modus. Habe es nacher in ein Paar Videos gerade ausprobier. 20 Mb = 140 Franken! Das App ist ohne meine bewilligung ins Mobilfunk-Internet.
    Das kanns nicht sein, das ich fuer sowas 140 Franken zahlen muss.


    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ich habe heute auch eine Rechnung erhalten mit hohen Ausland-Roamings-Kosten für Internet.
    Verrechnet wurden ab 1. Juli pro MB unglaubliche Fr. 133.-

    Ich fahre täglich über Frankreich zum Arbeiten, offensichtlich wurden da im Hintergrund Daten ausgetauscht. 8 mal jeweils 30 kB.

    Natürlich werde ich das nicht bezahlen
    0
     

  13. die meisten handys können im roaming internet abschalten... probiert doch mal sowas
    0
     

  14. Hallo zusammen,
    ich weiss, der Thread ist schon ein wenig älter, das Problem jedoch offensichtlich immer noch aktuell.
    Heute Morgen kam ich wieder einmal auf die Welt, als mich die Finanzabteilung von Orange anrief und meinte, ich hätte eine ausstehende Rechnung von über 3300.- für Internetgebühren.
    Ich habe mir vor einigen Tagen das N8 von Nokia geleistet und bin ein einziges Mal über Ovi Store kurz ins Netz, um mir die drei Originalspiele, die beim Kauf auf dem Handy waren und nach einer Formatierung des Massenspeichers "E" plötzlich verschwanden, wieder runterzuladen. Ansonsten habe ich alle Optionen wahrgenommen, damit sich einzelne Progis nicht von alleine mit dem Netz verbinden können und rechnete, anhand der paar wenigen Megabites, die ich runterlud, mit einer zusätzlichen Rechnung von ca. 50.-
    Bei Orange, mit meinem Abo kostet ein MB 8.-
    Diese 3300.- aber killen nun mein Abo mit Orange, da ich als Sozialhilfeempfänger absolut keine Chance habe diese extrem hohe Rechnung bezahlen zu können. Die von Orange dachte wohl, sie sei sehr kulant, als sie mir mit einer Reduktion von 50% entgegenkommen wollte. Ich bedankte mich bei ihr, meinte jedoch im selben Atemzug, dass ich auch nicht fähig sei, die Hälfte davon zu bezahlen. Sie hörte mir jedoch nicht zu und ich musste das Gespräch einseitig beenden. Nach vier Jahren Orange-Kunde fühle ich mich wirklich über den Tisch gezogen. In den nächsten Tagen werde ich mir wohl ein Prepaid-Abo bei einem anderen Anbieter besorgen müssen. Abgesehen davon habe ich für mich beschlossen, die Angelegenheit auf juristischem Wege anzugehen, indem ich die Forderung offiziell zurückweisen werde. (Zahlungsbefehl vom Betreibungsamt anfechten, dann kommt es automatisch zur Gerichtsverhandlung.) Als Sozbezüger besitze ich zudem das Recht auf unentgeltliche Prozessführung, was ich in diesem Fall wohl ausnützen werde.
    Wenn jemand noch einen Tipp für mich hätte, bin ichz sehr dankbar.
    0
     

  15. Auch ich hab eine extrem hohe Rechnung von Orange bekommen (400 Euro). Angeblich war ich im Internet und hab 1 GB heruntergeladen. Allerdings war ich am besagten Tag nur ganz kurz ins Internet (ein paar Minuten auf dem Laptop gegoogelt). Meiner Meinung nach machen die das mit Absicht um die Leute zu beklauen/betrügen.Einem Bekannten von mir ist was Ähnliches passiert. Ihm wurden 500 Euro von Orange von seinem Konto abgebucht, nach Beschwerde von Ihm wurde ein Fehler von Orange eingeräumt und ihm das Geld wieder gutgeschrieben, jedoch NICHT rückerstattet.Und da er für sein Abo ca 50 Euro/ Monat zahlt,wird er noch ein Jahr bei Orange ungewolllt bleiben müssen.Auch ich habe mich nun bei Orange beschwert.Warte noch auf die Antwort von Orange. Werde auf jedenfall meinen Vertrag mit diesem international agierendem Betrügerverein kündigen.Finger weg von Orange. Betrug!
    Geändert von dr sommer (08.01.2012 um 16:04 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 13:19
  2. Hohe Kosten mit GPRS Internet?
    Von CorDharel im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 06:19
  3. WLAN extrem langsam
    Von warper im Forum HTC Wizard
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 21:28
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 21:44
  5. iPaq h5450 extrem langsam
    Von scasy im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2003, 07:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

gprs outbound roaming

orange rechnung zu hoch

gprs orange

orange hohe rechnung

gprs outbound roaming orangeorange rechnung abfragenhohe handyrechnung durch internetorange falsche rechnungorange rechnung falschorange rechnung nicht bezahltprobleme mit orange rechnunghohe natelrechnung orangeorange zu hohe rechnungorange rechnunghohe orange rechnunghohe handyrechnung orangehandyrechnung zu hoch wegen internet orangeextrem hohe telefonrechnunghohe handyrechnung auslandrechnung orangehohe Handyrechnung wegen GPRShohe rechnung orangegprs hohe kostenorange rechnung auslandorange rechnug

Stichworte