ActiveSync 4.2 und Konfliktlösung
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Lirogi61 Gast
    Hallo zäme, Ich habe das neue Activesync 4.2 instelliert (2 PCs und PDA) und war am anfang begeistert. Bis ich gemerkt habe (aber vielleicht übersehe ich etwas...) dass bei Konfliktlösungen ich nicht mehr selber entscheiden kann. Das heisst, unter Menu Extra -> Optionen wird nur die Wahl angeboten: Element auf dem Gerät ersetzen ODER Element auf Desktop ersetzen.
    So habe ich einige Daten verloren. Oder hat es doch die Möglichkeit (wie in den vorherigen Versionen) die Wahl von mal zu mal zu treffen??
    Vielen Dank und tschüss
    0
     

  2. Eher nicht, "Option" ist ja nur anwählbar, wenn der PPC verbunden und synchronisiert ist, dann ist es eh zu spät.
    Ev. geht es, wenn du den PPC zuerst entfernst (File->Delete Mobile Device) und dann neu verbindest.
    Meine Empfehlung: zuerst die Daten im Outlook sichern durch
    - Exportiern: musst du aber für Kalender, Kontakte ... einzeln machen.
    oder
    - die Datei "Outlook.pst" irgenwohin kopierst
    wenn du am PC einen Benutzer eingerichtet hast, finest du Outlook.pst unter:
    c:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

    Die Konflicktlösung kommt m.E. nur zum Zug, wenn du das gleiche Element vor dem sync auf dem PPC und im Outlook geändert hast.
    0
     

  3. Lirogi61 Gast
    hoi dani65, ich habe versucht die Partnerschaft zu löschen, dann Gerät wieder verbunden. Leider kommt während dem Einrichten nie die Frage, ob ich bei Konfliktlösung die Daten immer auf Gerät oder immer auf Desktop behalten will oder von mal zu mal entscheiden. Es passiert leider häufig, dass Elementen auf Desktop und bei PPC verändert werden, und deshalb bei der Sync manuell eingreifen muss. Aber der grösste Witz ist, dass bei frühre Versione von ActiveSync diese Auswahl bei Option vorhanden war! Und jetzt finde ich sie nicht! Gruss
    0
     

  4. Ich habe noch eine Lösung gefunden, wenn das Gerät nicht sync ist:
    auf dem PPC
    Start->Programme->ActiveSync->Menü->Optionen
    PC-Name anklicken und dann auf Einstellungen
    Da hast du die Möglichkeiten:
    - immer auf dem Gerät ersetzen
    - immer auf dem Gerät behalten
    0
     

  5. lirogi65 Gast
    Aber gerade das ist das Problem: Ich will nicht IMMER auf dem Gerät ersetzen oder IMMER auf dem Gerät behalten: es ist mir zu gefährlich. Bei Konflikte möchte ich manuell, von mal zu mal, entscheiden, welche Daten ich behalten will (Auf dem Gerät oder auf dem Desktop). Gruss
    0
     

  6. Ich denke, dass die Einstellungen auf dem PPC jedesmal änderbar sind.
    Aber nur pro Syn., nicht pro Eintrag.
    Ich habe es nicht ausprobiert, die Beschriftungen deuten aber darauf hin.
    0
     

  7. Lirogi61 Gast
    Ich habe es ausrobiert: Habe zuerst einen Termin syncronisiert und dass ihn gleichzeitig auf Gerät und Desktop geändert. Ich wurde nicht gefragt, aber ActiveSync hat es so geändert wie in den Option gerichtet war. Also, ich habe eine Information verloren!!
    0
     

  8. da weiss ich auch nicht weiter.
    Weil nur ich den PC und den PPC benutze synchronisiere ich immer zuerst und trage erst dann neues im PC-Outlook ein.
    Ich lasse PC und PPC in der Regel verbunden. Dann wird jede Änderung sofort synchronisiert.
    Wenn nicht nur du den PC benutzt würde ich mal versuchen einen 2ten Benutzer einzurichten, beide mit Outlook und dann zwischen den beiden Benutzern bzw den beiden Outlooks die Termine abzugleichen.
    Ob und wie das geht weiss ich nicht
    0
     

  9. Lirogi61 Gast
    Trotzdem danke Dani!
    0
     

  10. Gast
    Hallo

    Ich habe dasselbe Problem.

    Nachdem ich schon lange Zeit und ganz unproblematisch meinen MDA compact mit der 3.7 und später 3.8 synchronisiert habe, musste ich nun für einen Test mit einem MDA compact vario II 4.2 installieren.

    Ich habe nun beide Geräte wechselweise mit dem PC synchronisiert. Bei dem "alten" MDA erscheint die alte Oberfläche und beim "neuen" MDA die neue. Während man bei der "alten" auch noch auswählen kann, dass der Konflikt nicht automatisch gelöst werden soll, also manuell zu bearbeiten ist, fehlt diese Option in der "neuen" Oberfläche. Das führt natürlich unweigerlich zu Datenverlust, wenn man nicht sicherstellen kann, Änderungen immer nur auf einem der Geräte durchzuführen.

    Ich KANN das nicht sicherstellen und ich WILL das auch nicht. Ich WILL die gut funktionierende Variante, die mit alten Geräten klappte und komischerweise immer noch klappt.

    Bei meinem Szenario, bei dem ich den MDA mit zwei PC synchronisiere und damit für einen Austausch der Daten zwischen Firmen- und Privat-PC sorge, ist der GAU vorprogrammiert, wenn es dafür keinen Workaround gibt. Daraus folgt: Keine Lösung -> Kein MDA der neueren Generation.


    Leider scheinen noch zu wenige Nutzer dieses Problem zu haben oder zumindest zu artikluieren.

    Grüße in die Schweiz!

    Frank

    PS: Ich weiß, dass es Probleme gibt, wenn man solche Foren für alle öffnet. Aber schön, dass ich hier schreiben kann, ohne mich registieren zu müssen. Ich wüsste gar nicht wohin mit den ganzen Registrierungsdaten...
    0
     

  11. kogro Gast
    Hallo,

    kenne fast alle eurer Probleme bzgl. Active sync 4.2 gegenüber der alten 3.7. Würde mich über einen guten Tipp auch freuen.
    Bin ja schon mal froh, daß ich den Akku am PC laden kann, ohne daß eine Synchronisation erfolgt. ( Bei Active Sync am PC unter "Datei-Verbind.einstellungen - USB Verbindung zulassen" Häkchen rausnehmen.

    Bzgl. nicht angebotenen Einstelländerungen bei z.B. Kontakten bzw. Aufgaben bin ich leider auch noch nicht weiter gekommen.

    Wer hat nen guten Tipp?

    kogro
    0
     

  12. Ich stelle einmal mehr fest: Gelobt sei WindowsMobile2003SE! Meide WindowsMobile 5 wie der Teufel das Weihwasser! Da scheint es ja nur Verschlechterungen gegeben zu haben: kein Sync über WLAN, keine vernünftige Konfliktlösungsstartegie, keine Backup-Möglichkeit mehr im ActiveSync, auch die Speicherung im stomunabhängigen Memory erscheint mir nicht wirklich vorteilhaft, denn genau das schätzte ich eigentlich an den Windows-Handys: Sie sind so verdammt einfach zu reseten und dadurch so verdammt einfach weiterzugeben ohne dass man befürchten muss, irgendwo persönliche Daten doch zu löschen vergessen zu haben.
    0
     

  13. Zitat Zitat von kogro
    Hallo,
    Wer hat nen guten Tipp?
    kogro
    Salü zäme

    Versucht es doch mal mit der Betaversion von ActiveSync 4.5...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. ActiveSync
    Von aexelv im Forum HTC Tornado
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 06:26
  2. ActiveSync 4.0
    Von MIB_71 im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 13:00
  3. ActiveSync 3.7.1 ist da!!
    Von opitz_ingmar im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2003, 12:36
  4. !!!NEU ActiveSync 3.7 NEU!!!
    Von opitz_ingmar im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 14:22
  5. Activesync. 3.5
    Von rudi im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 19:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

activesync Element auf Desktop ersetzen

active sync konflikt ersetzen

windows mobile konflikte desktop

Active Sync 4.2 Versionskonflikt

einstellungen activesync pc desktop

activesync einstellungen konflikt

activesync konflikte anzeigen

Activesync 4.2 Problem Versionskonflikt Gast

htc p4350 active sync 4.2 problem

activesync konflikt

activesync 4.2

active sync immer auf pc ersetzen

Stichworte