Fust vs. Swisscom Fust vs. Swisscom
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Ich habe im QTEK-Forum geschrieben, dass ich bei Fust einen QTEK S200 kaufte und dafür Fr. 899.00 bezahlen musste, während Swisscom dasselbe Gerät für Fr. 799.00 anbietet und erst noch eine Reihe interessanter Business-Software mit liefert.

    Tripplet und ein Gast machten mich auf Fusts Tiefpreisgarantie in den ersten 5 Tagen nach dem Kauf aufmerksam.

    Ich schrieb am selben Tag, an dem ich den S200 gekauft hatte, an info@fust.ch und erhielt sofort ein automatisches Mail, wonach sich der Kundendienst mit mir in Verbindung setzen werde. Als ich nach 4 Tagen nichts gehört habe, rief ich an. Frau Leo von Fusts Kundendienst wollte die Sache abklären und mich wieder zurück rufen. Als ich weitere 24 h wieder nichts hörte, nahm ich erneut Kontakt auf. Schliesslich ging ich in dem Geschäft vorbei, in welchem ich den S200 gekauft hatte.

    Verschiedene Stellen bei Fust erklärten mir, dass das Swisscom-Produkt an eine Swisscom-SIM gebunden sei, und dass es sich überhaupt gar nicht um dasselbe Gerät handle, denn dasjenige von Swisscom habe eine andere Farbe und das Label "Swisscom" auf der Frontseite aufgedruckt. Deshalb greife die Tiefstpreisgarantie nicht, ihr Produkt gäbe es nigends woanders zu kaufen.

    Fazit: Vergiss Fusts Tiefpreisgarantie! Sie können immer behaupten, ihre Produkte seien einmalig und nicht vergleichbar.

    Gruss,
    Peter
    0
     

  2. Ich kaufe grundsätzlich nie etwas bei Fust. Die Firma hat überteuerte Preise, mindere Qualität, und schlechten Support. Ich hatte mir dort mal das erste wirklich kleine Natel das Ericsson GF788 gekauft. Dieses verfügte über eine Klappe die die Tastatur schützte und mit einem Hohlkanal die eigene Sprache zum Microfon verlängerte. Folglich: die Klappe war lediglich ein Stück Plastik! Nun brach diese Klappe irgendwann mal ab und ich wollte bei Fust eine neue besorgen. Natürlich hatten die keine am Lager und sie wollten das Handy einschicken und dafür Fr. 70.- verlangen. Ich lehnte ab, ging gegenüber zu Media Markt in Dietikon und fragte dort beim Kundendienst ob sie Ersatz hätten, man sagte mir normalerweise Ja aber im Moment sind sie ausgegangen, sobald sie wieder haben können sie die Klappe für Fr. 20.- ersetzen. Da der Verkäufer nicht angeben konnte wie lange es dauern könnte bis eine neue Lieferung eintrifft, versuchte ich es noch im Media Markt in Dietlikon. Dort nahm der Herr vom Kundendienst das Telefon kurz in den Nebenraum, kam gleich darauf wieder zurück und drückte mir das reparierte in die Hand. Auf meine Frage was das Kosten würde, bekam ich als Antwort: "Das sei schon gut so!" Also wen kümmert der F(r)ust. Nicht einmal im ehemaligen Kerngeschäft, dem Küchenbau sind die zuverlässig.
    Achja: Wenn man etwas kauft, dann gilt dies als Werkvertrag und von einem solchen kann man "immer" innert 7 Tagen zurücktreten.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Fust vs. Swisscom
    Von Peter Addor im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 08:07
  2. MMS bei Swisscom
    Von hotchili im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 19:02
  3. MPX 220 von Swisscom !
    Von raefu im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 18:00
  4. MPX 220 bei Fust
    Von Chregu im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 19:44
  5. SPV mit Swisscom Abo
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 10:16

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 fust

fust forum handy

Stichworte