Programme beenden Programme beenden
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Ich kann mich einfach nicht dran gewöhnen.

    Man klickt auf das X oben rechts im Fenster und meint, damit sei das Programm beendet, aber nix da. Es läuft immer noch und muss auf Umwegen tatsächlich beendet werden.

    Was ein Feature sein mag, ist für mich schlichtweg ein Bug.

    Natürlich gibt es Software, die das bequemer macht, aber mich STÖRTS einfach.

    Gibt es irgendeinen Registry-Eintrag, mit dem man einstellen kann, dass das Beenden eines Programms auch wirklich beendet?
    0
     

  2. Jeder Bug hat doch auch nen Sinn Dadurch starten sich die Programme dann beim nächsten mal viel schneller... es gibt auch Programme die sollten nicht mit dem X geschlossen werden... wie zum Beispiel der Posteingang...

    Ich würde dir halt trotzdem empfehlen so ein Zusatzprogramm zu nutzen...
    0
     

  3. Gast
    Welchen Sinn hat es denn, den Posteingang NICHt mit X zu beenden?
    0
     

  4. Der Posteingang sollte im Hintergrund aktiv bleiben weil: Wenn du ne SMS schreibst, senden drückst und den Posteingang richtig schliessen würdest, würde die SMS nicht gesendet.
    0
     

  5. Ich bin halt die Nutzung von XP so gewohnt, dass ich mich nur schwer daran gewöhnen kann, dass Programme nicht geschlossen werden, wenn man auf das X klickt. Dann sollte meiner Meinung nach besser das X durch ein _ oder noch besser durch einen . ersetzt werden.

    Hat übrigens schon jemand herausgefunden, ob man die maximale Zeit (5 Minuten im Batteriebetrieb), bis sich das Display abschaltet, heraufsetzen oder gar auf "unendlich" setzen kann?

    Diese Option schützt zwar vor zu hohem Stromverbrauch, aber manchmal nervt sie auch.
    0
     

  6. ich habe zwar keine Ahnung, weshalb es dich nervt, wenn der Display bei nichtgebrauch ausschaltet.
    Das kanst du aber einstllen unter:
    Start->Einstellungen->System->Beleuchtung->Battereistrom

    Bei "Beleuchtung ausschalten nach Leerlauf von" musst du nur das Häckchen wegnehmen.
    Dann musst du aber auch die "Stromversorgung" auf unendlich setzten:
    Start->Einstellungen->System->Stromversorgung->Erweitert

    Um Akku zu sparen würde ich eher bei der Beleuchtung eine Abschaltzeit setzten und die Beleuchtung aus unendlich.
    Beim berühren des Displays leuchtet er dann gerade
    0
     

  7. Danke !

    Hatte mal wieder ein Brett vor dem Kopf.

    Warum ich mehr als 5 Minuten brauche?
    Weil ich eine Navi-Software (MN5) aufgespielt habe und es beim Wandern nervt, wenn sich die Kiste alle 5 Minuten abschaltet.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kann Weckruf nicht mehr beenden
    Von BigA im Forum HTC TyTN
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 17:59
  2. Programme beenden???
    Von herres im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 20:38
  3. Programme beenden
    Von Mr_raab im Forum HTC Tornado
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 10:31
  4. Ausgehende Calls beenden
    Von Gast@Yozsh im Forum Programmieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 15:02
  5. Dos Programme
    Von Dänige im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 23:52

Stichworte