Smartphones klare Sieger! Smartphones klare Sieger!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Wie ich schon seit dem E100 weiss. (mein erstes Smartphone) ist ein Smartphone eifach eine bessere Wahl!
    Hoffentlich sehen das Nokia Fans bald ein..!

    Smartphones als klare Gewinner

    An der 3GSM in Cannes waren Smartphones sowohl bei Besuchern als auch Anbietern top.

    Smartphones sind - wie der Name so schön sagt - schlaue Handys, mit denen man dank breiter Ausstattung so einiges anstellen kann. Für rund 40 000 Besucher an der 3GSM, die am 17. Februar zu Ende ging, war die Botschaft klar zu verstehen: Die Anbieter priesen die schlauen Geräte als Mobiltelefone der Zukunft an. Wer in Cannes eine Runde durch die Messestände drehte, kam auf jeden Fall nicht um sie herum.

    Es wird immer wichtiger, dass ein Handy nicht nur zum Telefonieren tauglich ist, sondern auch als Foto- und Videokamera und als Musikbox dienen kann. Die IT-Branche rechnet denn auch mit einem kometenhaften Aufstieg der kleinen Alleskönner: Nach Ansicht der International Data Corporation (IDC) sollen bis Ende 2008 rund 130 Millionen Geräte verkauft werden.

    Damit es wirklich so weit kommt, unternehmen die Anbieter von Mobilphones einiges; im Zentrum steht klar die Musik als Anreiz, sich ein Smartphone zu kaufen. So wollen es beispielsweise Nokia und Microsoft zusammen ermöglichen, Musiktitel direkt auf das Handy zu laden. Diese sollen dann sowohl am Handy als auch am PC abgespielt werden können - Voraussetzung ist selbstverständlich ein Rechner mit Windows XP.

    Neben dem immer besseren Angebot, sollen auch die fallenden Preise dafür sorgen, dass immer mehr User unbedingt ein Smartphone ihr eigen nennen wollen. Sobald die tollen Handys nämlich einigermassen erschwinglich werden, ist das Smartphone massentauglich und einer zunehmenden Verbreitung steht nichts mehr im Wege.

    Daneben ist zu erkennen, dass auch die Netzprovider auf den Geschmack kommen: Unterdessen haben sie die Vorteile der Geräte erkannt. Weil die Smartphones dem User so viele Möglichkeiten und verschiedene Dienste bieten, lässt sich mit ihnen auch viel mehr Umsatz machen.

    Eine weiterer Ansatzpunkt, der für die Smartphones spricht, sieht IDC in der Speicherkapazität: Zunehmend verwenden User ihre Handys nämlich auch als Massenspeichergeräte. Genau hier setzt SanDisk an. Der Speicherkartenhersteller aus dem sonnigen Kalifornien will eine miniSD-Karte mit einem Gigabyte Speicherplatz auf den Markt bringen, die sowohl in Handys, Musik-Players und Kameras mit Karteneinschub zum Einsatz kommen können.
    Zitat: www.sunrise.ch
    0
     

  2. Als Smartphone gilt doch grundsätzlich jedes Phone, ab einem Gewissen ausstattungsstandart - also auch Nokias?

    Hmmm.......
    0
     

  3. Ja ich denke auch dass es hier um den allgemeinen Begriff "Smartphone" geht...
    0
     

  4. Wenn man es so sieht, war mir aber auch ohne wissenschaftliche Aussagen klar, dass mein Handy, nach Schätzungen 6 Jahre alt *g*, schlechter abschneidet als ein -Smartphone-

    Gruß. Basty
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Skypemobile für Smartphones
    Von Enrique22 im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 12:13
  2. FTP - Uploader für Smartphones
    Von Lädi im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 21:35
  3. Antivirensoftware für Smartphones!!!
    Von SPV-Junkie im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 09:26
  4. Liste mit MS-Smartphones
    Von Bufalon im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 18:35
  5. Palm OS für Smartphones
    Von Juggernaut im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 11:55

Stichworte