hx4700 und TomTom4 "kein GPS-Gerät"
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Gast
    Ich habe aus dem Artikel Pcket PC Magazin(1-2/05) TOMTOM 4, die gleichen Komponenten zugelegt. Lief auch alles wie in diesem Artikel beschrieben. Zumindest was die Installation und Aktivierung anbelangt. Nur kann ipaq hx4700 kein GPS-Maus erkennen.
    Mit dem Navigationsbundle rz1710 und der gleichen Halterung (SEIDO G2500) funktioniert das GPS einwandfrei!

    Zu der Autohalterung muss ich noch erwähnen, dass diese für hx4700 ausgelegt ist. Aber auch der rz 1710 lässt sich ohne Problemen darin montieren.

    Daher kann es nicht an der Autohalterung liegen. Da dies mit der Navigation einwandfrei funktioniert. Meine Vermutung liegt da eher am hx4700...?!

    Offenbar muss diese Kompination hx4700 und aus Bundle rz1710 TomTom Vers. 4.4 und wired TT-Maus funktionieren..!

    Vielleicht hat hier im Forum jemand die geleichen Erfahrung gemacht und eine Lösung oder Tipp parat.

    st.h.
    0
     

  2. Mit dem TomTom GPS Tool hast du schon einige Versuche gemacht? Wenn du dort den Anschluss auswählst, bekommst du dann die Meldung der Port existiere nicht?
    0
     

  3. Hallo Marco

    ich habe in diversen Foren auch den Tipp gekriegt, mit dem GPS. Habe dann unter dem angegebenen Pfad (Start/Einstellungen/System/) nach diesem Tool gesucht. Und siehe da, dieses war nicht vorhanden! Habe dann mit einigem hin und her die GPS Version 3.07 Installiert und COM1 Navigation GPS konfiguriert. Ja ja dann fand hx4700 natürlich die wired TT Maus und sämtliche Sternensender aber die freude war von kurzer Dauer... denn als ich TOMTOM 4 startete war nix mehr mit Empfang oder wo ist nun wieder diese Maus...

    Die Tipps aus TT-Support beeinhalteten von Häcken da und dort raus bis zu ist da evtll. Tastaturtreiber vorhanden? Alles OK diesbezüglich.

    Offenbar wird der COM Port 1 blockiert. Und warum TomTom Vers 4.4 die GPS Anwendung nicht intsalliert?!

    Vielleicht hilft Dir meine Angaben mir etwas unter die Armen zu greifen



    Lieber Gruss
    st.h.
    0
     

  4. Ok das tool hast du also mal gefunden und installiert

    Jetzt wenn du TomTom 4 öffnest, kannst du ja dort auch ins Menü und dann das GPS Tool suchen. HAst du das dort? Kannst du dort jetzt nochmals versuchen zu verbinden?
    0
     

  5. Ja das hatte ich schon vorher, aber da lässt sich zum vergleich mit dem GPS Tool nur das Gerät(Maus) auswählen und sonst nichts anderes. Die Konfigurationen aus dem GPS Tool werden von TomTom 4 nicht übernommen....
    0
     

  6. Hui blöd das ich keinen hier hab... das ist aber echt nicht so der Hit... die TT4 Version muss da wohl ihre ganz eigenen Methoden haben... ich weis da leider auch keinen besseren Rat zur Zeit... sorry.. hoffentlich siehts noch jemand der ein TT4 selber verwendet...
    0
     

  7. Hoi Ste

    Wo hast du das TomTom 4 her?

    Gruess

    Sven
    0
     

  8. Irgendwie macht Ihr mich ganz konfus, denn ich hatte bisher immer das Gefühl, dass ich betreffend TomTom immer auf dem neuesten Stand bin. Aber von TomTom 4 für Pocket PC habe bisher weiss Gott noch nichts gehört. Drum habe ich das Gefühl, dass hier gehörig aneinander vorbei geredet wird. Oder steh ich hier auf dem Mond?
    Gruss Ingmar
    0
     

  9. Hallo Sven, hallo Ingmar

    Nun, das Tom Tom 4 stammt aus dem Navigationsbundle HP rz1710
    z.B. http://www.preisroboter.de/ergebnis343105.html aus dem Artikel Heft (Pocket PC Magazin 1-2/05, Seite 38-43) wird TT 4 mit hx4700 und wired TT Maus beschrieben, resp getestet und als hervorragend gewertet. TT4 ist einzeln nicht erhältlich, sondern eben in diesem Bundle enthalten. Besonders wurde die VGA Auflösung und Reaktionszeiten hervorgehoben. Es ist die gleiche SW wie für Palm siehe hier: http://www.pocketgps.co.uk/tomtom-palm-tungsten-gps.php darin sieht man die gleichen Screens wie eben auf meinem hx4700[/url]
    0
     

  10. Hoi Ste

    Danke für die Aufklärung. Habe bei Nachforschungen auch erfahren dass TomTom auch nicht in nächster Zeit plant, TomTom 3 durch TomTom 4 zu ersetzen.

    Ich habe die TomTom 4-Version auch mal getestet und zu meinem erstaunen ist es zu 95% die gleiche Version als TomTom Mobile fürs Smartphone! Da steckt der gleiche Code dahinter, nur dass die Symbole halt etwas auf PocketPC-Grösse angepasst wurden. (Sogar die Versionsnummer ist gleich 4.4)

    Natürlich schlug bei mir die GPS-Verbindung auch fehl, doch da habe ich mich an meinen TomTom Mobile-Erfahrungen erinnert: Dort gingen ja einige GPS-Geräte auch nicht.

    Hier die Lösung wie ich mein Falcom Navi-1 zum Laufen gebracht habe:

    GPS-Gerät löschen falls noch gepaired
    GPS neu pairen (beim Qtek S100 über die COM5-Aktivierung). hier ist die Microsoft-Bluetooth-Software drauf, ev. hast du die Widcomm-Treiber
    PIN des GPS-Gerätes eingeben
    JETZT: Gerätename als 'TomTom Wireless GPS' speichern

    Und siehe da - die Verbindung klappte jetzt reibungslos...

    Noch was zur Geschwindigkeit: TomTom wirbt mit einer Aktualisierung von 4x pro Sekunde. AFAIK senden die GPS-Geräte ihre Daten aber nur alle Sekunden über den Serial Port. Deshalb ist anzunehmen dass TomTom die Daten/Wege im Voraus berechnet. Gibt ein schöneres, flüssigeres Bild aber nicht unbedingt ein ekateres Erscheinungsbild.

    Da der Code ja auch schon auf dem Smartphone erstaunlich schnell lief ist es auch nicht sehr überraschend dass er auf einem PocketPC wirklich sehr angenehm schnell läuft.

    Nimmt mich Wunder wie die Zukunft mit TomTom aussehen wird.

    Gruess

    Sven
    0
     

  11. Lieber Sven,

    danke für Deine ausführliche Antwort.

    Wenn ich aus Deinem Beschreib richtig intepretiere, handelt es sich bei Dir um eine Bluetooth GPS-Maus.

    Ich verfüge aus dem Bundle die wired(Kabel) Version von TomTom. Und die greift auf Com1 zu! Eine Bluetooth Version anzulegen, in hinsicht der Anschaffungskosten und der Ungewissheit ob dies schlussendlich wirklich die Lösung darstellt, sehe ich mal davon ab. Oder zumindest müsste ich dies zuvor an meinem Gerät funktionierend gesehen haben..

    Die Version 4 wird, aus meinen Quellen nur als Bundle vertrieben. Auch handelt es sich hierbei um vermute ich mal eine Beta Version. Die gemunkelte Version 5 wird dann, so nehme ich mal an, aus der 4er Version gepaart sein.

    So wie's aussieht gibt es keine Lösung, damit ich hx4700 mit dieser TT4 Version und der TT Kabel-GPS-Maus zum laufen bringe! Was natürlich die erweitere Frage aufwirft: warum aus dem gleichen Haus stammende Produkte sich inkompatibel erweisen...

    Gruss
    Stephan
    0
     

  12. Hallo Zusammen

    Habe good news aus einem Forum:

    "Laut einem TomTom-Mitarbeiter auf der Cebit, wird es ab Mai ein kostenfreies Upgrade von TomTom 4.0 auf 5.0 geben. Die Karten von 4.0 können weiterverwendet werden, so der Mitarbeiter. Das Problem mit nicht unterstützten bzw. laufenden GPS-Empfängern soll damit behoben werden."

    ste68
    0
     

  13. OK, nun endlich die Lösung!!!!!!!!!!!!!!


    Man muss einfach zwei Registry-Einträge ändern:
    Man kann den Eintrag, resp. Einträge mit einem xBeliebigen Registry-Programm vornehmen. In meinem Fall der Resco Registry.

    Als erstes in der Registry: HEY_LOCAL_MACHINE/Drivers/BuiltIn/Serial/FriendlyName/
    Den <Wert Seriales Kabel an COM1:> in Wert: <Serial Cable on COM1: > ändern.

    Das Gleiche im zweiten Schritt unter:
    HEY_LOCAL_MACHINE/Software/Tom Tom/GPS Engine/Option
    Den <Wert Seriales Kabel an COM1:> in Wert: <Serial Cable on COM1: > ändern.

    Und siehe da es funktioniert

    Lieber Gruss
    st.h.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Tom Tom "Kein GPS Gerät"
    Von Euba im Forum HTC P3300
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 22:50
  2. "Workshop": Kratzer am Gerät/Tastratur
    Von Cyrus65 im Forum HTC Advantage X7500
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 16:42
  3. v1605 / Kein "Start-Menü" mehr - rumms!
    Von v1605-User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 13:32
  4. S100 GPRS "Kein Modem.."
    Von frozone im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 23:00
  5. Das gerät zurückstellen "Haed-RESET"
    Von javi im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 16:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

hx4700 gps

modem kabel hx4700

falcom navi 1 software

hx4700 welcher com port

hx4700 mit gps verbinden

hx4700 com ports testen

hx4700 gps verbindung

hx4700 gps bluetooth

hx 4700 kabel seriell

tomtom en42

hp ipaq 4700 und gps mouse einrichten

hx4700 tomtom 5 gps einstellung

hx4700 gps software

tomtom palm kein gps

gps anschluss an hx 4700

HX4700 Serielles Kabel

HX 4700 keine gps Daten

lg e900 optimus 7 bluetooth daten verse

tom tom lg optimus 7 bluetooth

tomtom4 en 42

Stichworte