Suche Player für MPEG 2 !!!
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Hallo,
    habe gerade eine JVC Digital Media Camera GZ-MC100 erworben. Die Videos werden auf einem 4GB Microdrive gespeichert im MPEG 2 Format. Die Dateiendung ist allerdings xxx.MOD,aber man kann sie in MPEG umbenennen.
    Ich hatte die Wunschvorstellung, den Microdrive in den PDA zu schieben und die Clips darauf abspielen zu können,denn das JVC Display ist sehr klein.
    Leider habe ich trotz stundenlangem Suchen im Internet nur ein Programm gefunden, das angeblich MPEG 1 und 2 abspielen kann, den RESCO Photo Viewer. Das ist ein tolles Proggi, vor allem für Bildbearbeitung,aber meine Files spielt es trotzdem nicht ab.
    Weiss irgend Jemand Rat?
    0
     

  2. Gast
    vielleicht funktioniert eines dieser Programme:

    x-play studio
    pict pocket cinema
    0
     

  3. Hi

    Bist du sicher dass er es in reinem MPEG2 abspeichert?

    Generell braucht man für das Decoden/Abspielen eines MPEG2-Stream einen leistungsfähigen Prozessor, ein PocketPC kann das meiner Meinung nach nicht leisten...

    Gruess

    Sven
    0
     

  4. guest Gast
    STimmt der resco viewer ist anscheinend der einzige der mpeg-2 abspielen kann, bzw. können soll. Ich habe das gleiche problem wie Du (die gleiche Kamera)
    Erst hat resco behauptet, dass die Dateien keine mpeg-2 files seien. Dann haben sie zugegeben, dass das prog ein bug hat, sie arbeiten dran, wissen aber nicht wann ein update kommt.
    Ich hatte die dann gebeten gleich eine option zu schaffen, damit man dem prog "erklären" kann, dass *.mod = mpeg2 Dateien sind. Aber da meinen die, das sei zu aufwändig und würde zu wenige Leute interessieren.
    Vielleicht kannst Du die ja auch mal "nerven" wenn mehr Leute nachfragen, dann merken die vielleicht, dass wirklich Marktbedarf besteht.
    JVC stellt sich auch bezüglich der Dateiendung oder einem viewer für den PPC stur. Dabei wäre das doch wirklich eine genial Combo.
    0
     

  5. Gover Gast
    "Erst hat resco behauptet, dass die Dateien keine mpeg-2 files seien."

    Da haben Sie sogar recht! Die Tonspur wird in der Videodatei abgespeichert. Dies entspricht nicht dem MPEG-Standard und darf daher nicht MPEG heissen.
    Nach Umbenennung von MOD auf MPG können die meisten Programme aber trotzdem das Video abspielen.
    0
     

  6. Hallo,
    ich schaue gerade mal (spät in der Nacht) vorbei und bin ganz begeistert über die schon erfolgten Antworten!
    Sehr interessant die Ausführungen über RESCO, da werde ich mich auch mal melden und auf die Tube drücken. Ich denke schon, daß dieser Typ Kamera bald viele Freunde finden wird, denn Mini ist immer gefragt. Panasonic hat auch so ein Gerät herausgebracht und andere werden folgen. Vielleicht tut sich dann auch was auf dem Software-Markt.
    Das x-play Studio werde ich mal checken.
    Übrigens spielt der handelsübliche PowerDVD die Mods auf dem PC nicht ab, nur die mit der Kamera gelieferte Spezial-Version. So kann man immerhin die Daten gleich auf den Laptop kopieren und auf dem großen Display anschauen.
    Ärgerlich ist allerdings, daß JVC neben USB und AV keine Firewire Schnittstelle vorgesehen hat. Damit könnte man direkt auf einen Laptop aufnehmen und den begrenzten Speicherplatz des Microdrive umgehen.
    Ungeachtet dessen ist es ein hervorragendes und vielseitiges Gerät.

    Jedenfalls schönen Dank für Eure Beiträge!
    0
     

  7. Guest Gast
    Zitat Zitat von Gover
    "Erst hat resco behauptet, dass die Dateien keine mpeg-2 files seien."

    Da haben Sie sogar recht! Die Tonspur wird in der Videodatei abgespeichert. Dies entspricht nicht dem MPEG-Standard und darf daher nicht MPEG heissen.
    Nach Umbenennung von MOD auf MPG können die meisten Programme aber trotzdem das Video abspielen.
    ISt das so? Keine Ahnung, so genau kenne ich mich mit den Standards nicht aus. Allerdings hat resco ja auf Nachfrage dann doch erklärt, dass es sich um mpeg-2 handelt und der bug bei resco liege. Außerdem kann sowohl der Windows MediaPlayer (für PC) als auch z.B. Magix Video DeLxe die Dateien problemlos abspielen, nachdem die Endung auf mpg oder mpeg geändert ist. Den Media Player kann man sogar einfach erklären, dass mod = mpg, dann spielt er die Dateien direkt ab. Von daher kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es ein mpeg-standard problem ist.
    0
     

  8. Zitat Zitat von Anonymous
    vielleicht funktioniert eines dieser Programme:

    x-play studio
    pict pocket cinema
    Zu diesen Programmen ist (nach meinen Tests) folgendes zu sagen:

    X-Play Studio ist kein wirkliches Programm zum Abspielen von Daten auf dem PPC, sondern überträgt Video/Audio aller Formate vom PC zum PPC mittels WLAN und Windows Media Encoder.

    PictPocket Cinema wird auf einigen Webseiten als Programm annonciert, das auch MPEG-2 Daten abspielen kann. Nach Download und Installation lief das aber nicht und dann schaute ich mal auf der Webseite des Herstellers nach und siehe da, dort steht nichts von MPEG-2 Unterstützung. Falsche Werbung!!!
    0
     

  9. Gast
    PictPocket Cinema wird auf einigen Webseiten als Programm annonciert, das auch MPEG-2 Daten abspielen kann. Nach Download und Installation lief das aber nicht und dann schaute ich mal auf der Webseite des Herstellers nach und siehe da, dort steht nichts von MPEG-2 Unterstützung. Falsche Werbung!!!
    komisch, auf Digisoft ist im Presse-Release vom 6. Juni 2002 Mpeg2 noch aufgeführt! Haben sie wohl gemerkt das es nicht möglich ist.

    ISt das so? Keine Ahnung, so genau kenne ich mich mit den Standards nicht aus.
    Anders kann ich mir das mit der AC3 Tonspur nicht erklären, die wird normalerweise (siehe DVD) separat abgespeichert.

    Allerdings hat resco ja auf Nachfrage dann doch erklärt, dass es sich um mpeg-2 handelt und der bug bei resco liege.
    Vielleicht haben sie das mit der Tonspur nicht beachtet oder haben ein generelles Problem mit Mpeg2.

    Den Media Player kann man sogar einfach erklären, dass mod = mpg, dann spielt er die Dateien direkt ab. Von daher kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es ein mpeg-standard problem ist.
    Da denke ich auch eher wie Sven schon beschrieben hat, dass es ein Problem ist, mit dem decodieren resp. der Performance die benötigt wird.

    Gruss Patrick
    0
     

  10. Habe gerade nochmal auf der Seite von pocketland.de nachgeschaut,die das Proggi vertreiben und sie haben MPEG-2 aus der Produktbeschreibung gestrichen,wohl auf Grund meiner Mail,in der ich darauf hinwies, daß Digisoft das Format nicht mehr ausweist.
    Auch pocketgear.com hat es rausgenommen!
    So bleibt nur noch abzuwarten, was Resco mit dem Photo Viewer unternimmt und ob vielleicht ein anderes Programm für MPEG-2 am Horizont auftaucht.
    0
     

  11. Hallo,
    melde mich zurück, nachdem ich eine Mail an RESCO wegen des Problems der MPEG-2 Wiedergabe im Photo Viewer geschrieben habe. Die sofortige Antwort von dort und meine nachdrückliche Beschreibung gebe ich hier zur Information gern wieder, auch wenn es in Englisch ist, aber ich vermute, daß man das Meiste versteht. In jedem Fall hat es den Anschein, als ob das Problem bearbeitet wird.
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Betreff: Re: Photo Viewer : Bug Report

    Hello,
    I will notify the developers. I know they were notified about the problem,
    but I was not sure when they go to fix it... I will let you know.

    Regards
    Alena
    (from Resco)
    products@resco-net.com
    www.resco.net
    -----------------------------------------------------------------------------

    Hello,
    thank you very much for the instant reply!
    Though my English is not advanced, I will try to explain, why this matter came up recently (it is discussed in several forums) and why playback of MPEG-2 files on a PocketPC is urgently needed by a lot of people.
    Hopefully I can point out the significance of this matter, which might be helpful to your company on the way to make money and many PocketPC users happy!
    JVC and Panasonic sell Digital Cameras, which record HQ Video to a 4GB Microdrive as MPEG-2 and the fantastic thing is, that one immediately could use it for editing and burning on CD/DVD. There is no need of converting and loosing time as it is the case when using DV tapes.

    But in the first place, one would like to push the drive in the CF-Slot of a PDA for better view and mobility since the display of those little devices is too small. Unfortunately the recorded files have the extension "mod", which is to be renamed or can be played on the PC with the provided special Edition of PowerDVD, or can be imported to Cyberlink Power Director.
    So when I for instance want to show the recorded result to someone properly I must also bring a laptop.

    Your program, which by the way is great, should also be able to deal with the extension "mod" in order to avoid renaming, which still is a barrier on the way of instant replay on the PDA.
    I`m certain, the market for these little cameras will grow and RESCO could take advantage of it,if the problem is solved.

    Yours sincerely W. R.
    Hamburg/Germany

    0
     

  12. So, nach meiner 1.Mail, in der ich geschrieben hatte, daß Resco das MPEG-2 Format aus der Produktbeschreibung streichen muss oder den Fehler beseitigt, kam tatsächlich noch diese Antwort:

    Hello,
    the MPEG II. format will be taken out of description until it is resolved.
    Regards
    Alena
    (from Resco)
    products@resco-net.com
    www.resco.net
    ----------------------------------------------------------------
    Insoweit schon ein Erfolg der Aktion und nun muss man hoffen, daß sie bald zu Rande kommen oder ein anderes Programm auftaucht.
    0
     

  13. ...und dann noch dieses:
    Thank you, I read your e-mail and will forward it now to the developers. I
    am not sure how quickly they will go into it...But they will have your
    e-mail for their reference.
    Regards
    Alena
    (from Resco)

    Hoffentlich wird daraus etwas.....
    Jedenfalls kann man den Support von RESCO nur loben - die melden sich immer prompt!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Media Player für MPEG Filmdateien
    Von ulrich markus im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 13:32
  2. Suche Player
    Von rekommandeur im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 11:53
  3. PocketTV - MPEG Player
    Von Franky im Forum Plauderecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 16:26
  4. suche Avi Player
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 20:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2003, 15:15

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mpeg2 player windows mobile

windows mobile mpeg2

mpeg2 windows mobile

mpeg 2 windows mobile

mpeg2 player pocket pc

ppc mpeg2

windows mobile mpeg2 player

pocket pc mpeg2

mpg2 player windows mobile

pda mpeg2 player

mpeg-2 windows mobile

mpg2 dateien auf pocket pc abspielen

mpeg2 player ppc

odtwarzacz mpeg2 windows mobile

suche display mit mpeg2 player

mpeg2 pocketpcmpeg 2 video wm6mpeg2 player win mobileplayer mpeg 2 windows mobilemail interesco.net loc:CHmpeg2-viewermpeg 2 winmomail interesco.netwin mobile mpeg2 player

Stichworte