Auf eigene Gefahr: Qtek 9090 Firmware Update Auf eigene Gefahr: Qtek 9090 Firmware Update
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. Hallo allerseits

    Wie gesagt, auf eigene Gefahr. Ist aber eigentlich ganz einfach ...

    1. Besorgt euch ein aktuelles Qtek 9090 ROM. Z.B. auf ftp://xdada@ftp.xda-developers.com/BlueAngel/ oder beim Anbieter eures Vertrauens. Ich hab mir bei obigem Link unter "\Shipped Complete Updates\BA_WWE_DT_12200_167_10602_Ship\BA_WWE_DT_12200_167_10602_Ship.exe" geholt.

    Kurze Erklärung zum Filenamen, soviel ich dazu weiss:

    BA_ Blue Angel (Qtek 9090)
    WWE_ world wide english (Sprachversion ROM)
    DT_ (Provider? Dänische Telekom?)
    12200_ ROM Version (1.22.00)
    167_ ExtROM Version (.167)
    10602_ Radio Version (1.06.02)
    ship.exe hmm... "offiziell ausgelieferte Version" (to ship, ausliefern)?

    2. Wir müssen an die Files - am Besten benennt ihr die Dateiendung in .rar um und macht sie mit WinRAR (http://www.winrar.com) auf. Es sollten folgende Dateien enthalten sein, die ihr in ein neues leeres Verzeichnis (c:\qtekupdate) kopiert:

    Code:
    BaUpgradeUt.exe
    EnterBL.exe
    GetDeviceData.exe
    ms_.nbf
    nk.nbf
    radio_.nbf
    RUU.conf
    RUU.dll
    3. Um herauszufinden, wie genau die Dateien angepasst werden müssen, kopiert ihr das Programm GetDeviceData.exe auf euren Qtek und führt es aus. Anschliessend habt ihr im \Windows Verzeichnis auf dem Gerät eine Datei namens DeviceData.txt, welche ihr auf den PC kopiert (c:\qtekupdate) und anschaut. In der Datei stehen diverse Sachen mit diversen Leerzeichen drin, typischerweise etwas in dem Stil:

    Code:
    PH20B 0 B WWE E DANGA001
    Obiges ist nur ein Zusammenzug bis und mit Provider (Dangaard), die enthaltenen Leer- und sonstigen Steuerzeichen sowie der nachfolgende Teil mit den Softwareversionen hab ich weggelassen. PH20B ist die Device ID, ausserdem steht drin, dass das Gerät WWE (world wide english) ist, sowie eben der Provider-/Ländercode, welcher der Grund ist fürs Scheitern eines normalen Updates. Anders gesagt, wen Dangaard von sich aus eine Firmware aufs Netz stellte, hätten die in ihrer Firmware den Provider DANGA001 eingestellt und das Update ginge problemlos ohne Fummeleien mit Dateien.

    4. Ihr braucht das Tool xda3nbftool.exe, erhältlich hier: ftp://xda:mad:da@ftp.xda-developers....da3nbftool.exe. Runterladen nach c:\qtekupdate ...

    5. Abhängig davon, was ihr für ein Gerät habt (bei mir PH20B), was es für eine Sprache hat (bei mir WWE) und was ihr für einen Provider habt (bei mir DANGA001) erstellt ihr ein batch-file mit folgendem Inhalt:

    Code:
    xda3nbftool -x ms_.nbf ms_.nba 0x20040522 
    xda3nbftool -x nk.nbf nk.nba 0x20040521 
    xda3nbftool -x radio_.nbf radio_.nba 0x20040523 
    
    xda3nbftool -sd PH20B -sl WWE -so DANGA001 ms_.nba 
    xda3nbftool -sd PH20B -sl WWE -so DANGA001 nk.nba 
    xda3nbftool -sd PH20B -sl WWE -so DANGA001 radio_.nba 
    
    xda3nbftool -c -u NK.nba 
    xda3nbftool -c -u ms_.nba 
    xda3nbftool -c -u Radio_.nba 
    
    xda3nbftool -x ms_.nba ms_.nbf 0x20040522 
    xda3nbftool -x nk.nba nk.nbf 0x20040521 
    xda3nbftool -x radio_.nba radio_.nbf 0x20040523 
    del *.nba
    
    pause
    (z.B. abspeichern als c:\qtekupdate\doit.bat)

    In obigem Code die GROSS geschriebenen Teile im zweiten Abschnitt gemäss eurer Konfiguration anpassen!!! Es dürfen ausserdem keine Fehler während des Patchens angezeigt werden, sonst dürft ihr nicht weiterfahren!!!

    6. Nun könnt ihr den Qtek ins cradle legen und unter c:\qtekupdate das Programm BaUpgradeUt.exe starten, damit wird die ganze Sache gestartet. Hat bei mir statt der im Programm angegebenen 20 Minuten nur ca 15 Minuten gedauert.


    Anschliessend MUSS ein HARD RESET durchgeführt werden, sämtliche Daten gehen verloren! Ausserdem hat sich bei mir ein unter der vorherigen Firmware-Version hergestelltes Backup nicht wiederherstellen lassen - mit der Begründung, dass das Backup mit einem anderen Gerät (wtf???) hergestellt worden sei. Unabhängig davon, ob ich direkt nach dem Update versucht habe, oder mit angepasstem Gerätenamen.


    Wenn alles richtig gelaufen ist könnt ihr nach dem HARD RESET unter Settings -> System -> Device Information nachschauen, was ihr nun habt. Bei mir ist aktuell:

    ROM version: 1.22.00 WWE
    ROM date: 10/22/04
    Radio version: 1.06.02
    Protocol version: 1337.38 (hat jemand dazu Infos, was das heisst?)
    ExtROM version: 1.22.167 WWE

    Gruss
    Fermin
    0
     

  2. oje jetzt muss ich wohl die mein Liebling wieder mal unters Messer legen hehe Merci Fermin!
    0
     

  3. Zitat Zitat von Marco
    oje jetzt muss ich wohl die mein Liebling wieder mal unters Messer legen hehe Merci Fermin!
    Sometimes, a man has to do what a man has to do ...
    0
     

  4. Hallo und danke für die Anleitung!

    Hätte da vorgängig noch 4 Fragen:
    1. Wie sieht es mit der Sprache nach dem Update aus. (Nehme ich richtig an: English?)
    2. Welche effektiven Vorteile sind Dir nach dem Update aufgefallen?
    3. Sind bei den Bluetooth- und Sprachqualität Problemen Verbesserungen festzustellen?
    4. Kann man das original Rom sichern? -> Falls was schief läuft.
    MfG
    LJ
    (der*sich*kaum*mehr*zurückhalten*kann )
    Die Dateien sind schon gebatcht
    0
     

  5. Hi LooxJunior

    Nochmals der obligate Hinweis darauf, dass ich unschuldig bin, sollte was schieflaufen.

    1. Das kommt drauf an, was für ein ROM du dir holst. Im Namen des Files steht die Sprachversion drin. PocketPC ROMs sind, im Gegensatz zu denen von Smartphones, immer nur in einer Sprache. Das von mir verwendete File hiess ja BA_WWE_DT_12200_167_10602_Ship.exe. Der zweite Abschnitt heisst WWE, also "world wide english". Du kannst theoretisch also auf ein vormals deutsches Gerät ein WWE laden, dann ist es englisch. Das Script (siehe Punkt 5) enthält in meinem Fall den Abschnitt "...-sl WWE...", bei einem deutschen System (das auch deutsch bleiben soll) müsste man ein File namens "BA_GER_......exe" nehmen und entsprechend im Script die Werte "...-sl GER..." verwenden.

    2. Schnelleres Gerät, da alles wieder mal frisch installiert

    3. Im Ernst, auch in Bezug auf 2.): Die Sprachqualität ist um Welten besser, das alleine ist den Update schon wert. Ansonsten wird das Gerät morgen wieder richtig gebraucht (business as usual, leider...), dann werde ich mehr sehen.

    4. Es gibt Programme, mit denen man das ROM auf eine CF-Card sichern kann. Ist aber auch anders lösbar, da die Geräte eine Art failsafe-Funktion haben: Geht ein Update schief (Stromunterbruch während des Updates zum Beispiel), kann man das Gerät mit einem Soft Reset in einen bootloader-Modus bringen (falls es nicht schon selber dorthin gewechselt hat), evtl. braucht's auch einen hard reset. Auf dem Bildschirm steht dann, ähnlich wie nach dem Update, "Serial ...". In dem Zustand das Gerät ins Cradle legen, die Firmware-Updatesoftware nochmals starten und WARTEN. Es kann bis zu 5 Minuten dauern, bis das Gerät durch die Software erkannt wird. Danach geht das Update wieder von vorne los. Es ist einfach sehr wichtig, dass beim Patchen saubere Files hergestellt werden, siehe auch in meinem Originalposting Punkt 5, die Hinweise unter !!! Wer mit unsauberen Files patcht, ist auf dem besten Weg, sich einen teueren Briefbeschwerer herzustellen ...

    Und noch ein weiterer Hinweis zum Schluss: Ein vorher hergestelltes Backup liess sich nach dem Update nicht mehr wiederherstellen. Also alles wieder neu installieren, heisst die Devise. Nervig, aber andererseits hat man dann auch wieder mal aufgeräumt, Termine und Kontakte sind ja im Outlook bzw. Exchange Server sicher gespeichert...
    0
     

  6. Michael Gast
    Ich habe mir das update vor ca. 2 Wochen gemacht. Die Sprachqualität ist wirklich viel besser.

    Ich habe eine deutsche Verison vom QTEK 9090 und habe mir jetzt einen WWE version installiert. Da läuft eigentlich auch alles bestens und englisch ist mir sowiso viel lieber. Das einzige Problem ist das Tastaturlayout. Kann man das ändern?

    Gruss
    Mike
    0
     

  7. Hi Mike

    Was meinst du mit dem Keyboard-Layout? Wenn du auf WWE gewechselt hast, müsste es nun "qwerty" statt "qwertz" sein. Daran lässt sich meines Wissens nichts ändern.
    0
     

  8. Hallo

    Das tönt ja alles ganz gut Aber hat jemand auch noch einen Link für ein Deutsches ROM Update?

    Gruess
    Gianni
    0
     

  9. Zitat Zitat von Gianni
    Hallo

    Das tönt ja alles ganz gut Aber hat jemand auch noch einen Link für ein Deutsches ROM Update?

    Gruess
    Gianni
    Das Aktuellste deutsche Update auf xda-developers ist dieses: ftp://xda:mad:da@ftp.xda-developers....118_10600_Ship.

    Gemäss File handelt es sich um ein Update, welches dein Gerät auf

    ROM: 1.22.01
    Radio: 1.06.00
    ExtROM: 1.22.118

    hebt. Nicht so gut, vor allem beim Radio solltest du 1.06.02 haben. Geht aber trotzdem, denn: Die Radio-Files sind sprachunabhängig! Du kannst dir also obiges runterladen, plus dazu ein radio_.nbf aus einem englischen/arabischen/italienischen... Update mit ...._10602_.... im Namen holen und einfach nach dem Entpacken das richtige radio_.nbf reinkopieren.

    Es ist auch möglich, NUR z.B. das Radio-Update zu machen, indem man im Verzeichnis mit den Files die Dateien ms_.nbf und nk.nbf löscht und nur mit radio_.nbf das Update fährt. So flexibel ist die Software also ...
    0
     

  10. Zitat Zitat von Fermin
    Hi Mike

    Was meinst du mit dem Keyboard-Layout? Wenn du auf WWE gewechselt hast, müsste es nun "qwerty" statt "qwertz" sein. Daran lässt sich meines Wissens nichts ändern.
    Hm - soeben gesehen: ftp://xda:mad:da@ftp.xda-developers....or_WWE_ROM.cab - scheint also doch zu gehen.
    0
     

  11. Hallo RomUpdates - Spezis

    Kann man auch bloss das Radio-Rom updaten?
    Setzt das Radio-Rom updaten auch ein Hardreset voraus?
    (Hintergedanke: Sprachqualität verbessern ohne HR)

    Wie seht Ihr das

    MfG
    LJ
    0
     

  12. Gast
    Hallo Zusammen

    Ich habe jetzt seit gestern das neue offizielle ROM auf meinem Qtek...

    ROM Version: 1.22.01 GER
    Radio Version: 1.06.02
    ExtROM Version: 1.22.173 GER

    Was mir aufgefallen ist:
    - Gerät läuft erheblich schneller als vorher
    - Sprachqualität ist in etwa gleich
    - Empfang ist massiv bessergeworden
    - Probleme mit OmegaOne Battery Pack Pro und W-LAN
    nach installation von OmegaOne Battery Pack kann W-LAN nicht mehr
    aktiviert werden.

    Kann mir jemand noch ein anderes Tool als OmegaOne Battery Pack oder SPB Plus empfehlen?
    0
     

  13. Zitat Zitat von LooxJunior
    Hallo RomUpdates - Spezis

    Kann man auch bloss das Radio-Rom updaten?
    Setzt das Radio-Rom updaten auch ein Hardreset voraus?
    (Hintergedanke: Sprachqualität verbessern ohne HR)

    Wie seht Ihr das

    MfG
    LJ
    Ja, kann man (siehe 2 Beiträge über deinem 8O ). Ob nach einem Radio-Update allerdings ein HR nötig ist oder nicht, kann ich dir nicht sagen.
    0
     

  14. Zitat Zitat von Anonymous
    Hallo Zusammen

    - Sprachqualität ist in etwa gleich

    Kann mir jemand noch ein anderes Tool als OmegaOne Battery Pack oder SPB Plus empfehlen?
    Also bei mir ist die Sprachqualität definitiv besser geworden, d.h. ich werde von meinen Gesprächspartnern besser verstanden.

    SPB Plus verwende ich selber, kann dir daher nichts besseres empfehlen
    0
     

  15. SPB Plus ist sicher nicht schlecht! Der grosse Vorteil von OmegaOne ist sicher aber der Network teil!

    Ich vermute dass auch gerade dieser Teil grosse Probleme macht, da er ja indirekt auf die W-LAN einstellungen des Qtek 9090 zugreift!

    Ich konnte das Problem auf meinem Qtek 9090 auf jedenfall auch nachstellen mit dem neuen ROM Update!

    Aber auch ich bin von der Sprachqualität nach dem Rom Update nicht wirklich überzeugt! Aber ich denke das wird sich in den nächsten paar ROM Updates sicher auch noch ändern...

    Hat jemand informationen, was sonst noch an diesem ROM verbessert wurde?
    0
     

  16. Zitat Zitat von Fermin
    Hallo allerseits

    Wie gesagt, auf eigene Gefahr. Ist aber eigentlich ganz einfach ...

    In obigem Code die GROSS geschriebenen Teile im zweiten Abschnitt gemäss eurer Konfiguration anpassen!!! Es dürfen ausserdem keine Fehler während des Patchens angezeigt werden, sonst dürft ihr nicht weiterfahren!!!

    Gruss
    Fermin
    Hallo Fermin
    Nur um sicher zu gehen ...

    Habe die DeviceData erstellt ...
    =============================
    DeviceData.txt
    PH20B 0 B GER R ORANG104     1.12.21 2 1 1.12.157 1.04.00 04.00
    ==============================
    ... habe den Code in doit.bat entsprechend angepasst.
    Doit.bat
    xda3nbftool -x ms_.nbf ms_.nba 0x20040522
    xda3nbftool -x nk.nbf nk.nba 0x20040521
    xda3nbftool -x radio_.nbf radio_.nba 0x20040523

    xda3nbftool -sd PH20B -sl GER -so ORANG104 ms_.nba
    xda3nbftool -sd PH20B -sl GER -so ORANG104 nk.nba
    xda3nbftool -sd PH20B -sl GER -so ORANG104 radio_.nba

    xda3nbftool -c -u NK.nba
    xda3nbftool -c -u ms_.nba
    xda3nbftool -c -u Radio_.nba

    xda3nbftool -x ms_.nba ms_.nbf 0x20040522
    xda3nbftool -x nk.nba nk.nbf 0x20040521
    xda3nbftool -x radio_.nba radio_.nbf 0x20040523
    del *.nba

    pause
    ================================

    Die doit.bat ausgeführt und dann folgenden screen erhalten ...

    Ist das soweit i.O.?

    Mit der Bitte um Kontrolle und vielen Dank für Deine Mühe
    LJ
    0
     

  17. [quote="LooxJunior"]
    Zitat Zitat von Fermin
    Ist das soweit i.O.?

    Mit der Bitte um Kontrolle und vielen Dank für Deine Mühe
    LJ
    Ja, soweit ok. Aber: Dein Gerät wird danach englisch sein, da du eine englische Firmware verwendest.
    0
     

  18. Zitat Zitat von Fermin

    Ja, soweit ok. Aber: Dein Gerät wird danach englisch sein, da du eine englische Firmware verwendest.
    Hallo Fermin

    Danke für die Rückmeldung

    Das mit dem englisch ist mir klar. Dann soll es halt so sein.
    Das kann ja später auf dem selben/angepassten Weg wieder zu einer deutschen Version geändert werden. (Wenn es Orange dann endlich auch geschafft hat) Nehme ich das richtig an?

    Erstelle mir sowieso zuerst ein ROM Backup auf SD Karte.
    ROM Image erstellen siehe Posting Nr. 6

    MfG
    LJ
    0
     

  19. Zitat Zitat von LooxJunior
    Zitat Zitat von Fermin

    Ja, soweit ok. Aber: Dein Gerät wird danach englisch sein, da du eine englische Firmware verwendest.
    Hallo Fermin

    Danke für die Rückmeldung

    Das mit dem englisch ist mir klar. Dann soll es halt so sein.
    Das kann ja später auf dem selben/angepassten Weg wieder zu einer deutschen Version geändert werden. (Wenn es Orange dann endlich auch geschafft hat) Nehme ich das richtig an?

    Erstelle mir sowieso zuerst ein ROM Backup auf SD Karte.
    ROM Image erstellen siehe Posting Nr. 6

    MfG
    LJ

    Hi LooxJunior

    Ja, richtig; es gibt meines Wissens keinen internen Zähler im Qtek, der dir einen Srachwechsel nur 2x oder so gestattet

    Ich hab meine Geräte eigentlich alle auf englisch, da ich das so gewohnt bin (obschon Muttersprache nicht englisch ist) - als Informatiker kommt man um die Sprache nicht herum. Und: Wenn sogar der Bush englisch kann - sooo schwierig ist das in dem Fall nicht

    Gruss
    Fermin
    0
     

  20. Zitat Zitat von Fermin

    Hi LooxJunior

    ...
    Wenn sogar der Bush englisch kann - sooo schwierig ist das in dem Fall nicht

    Gruss
    Fermin
    Autsch ...der Sitzt
    Demnach muss ich bald ein Englisch-Zertifikat machen, damit ich mich von Bush etwas abheben kann!?!

    Gruss
    LooxJunior
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rom update auf 1.42 für Qtek 9090 ungebrandet
    Von pocketeer im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 20:15
  2. Update f. Qtek 9090 auf Version 1,42
    Von SugiSV650S im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 07:27
  3. Neustes Update für den Qtek 9090
    Von andy k im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 17:48
  4. Firmware Upgrade Qtek 9090
    Von Fermin im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 19:16
  5. ROM Update für Qtek 9090
    Von BigA im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 09:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

qtek 9090 update

qtek 9090 firmware

qtek 9090 rom updateqtek 9090 software updateqtek ph20b updateQtek PH20Bqtek 9090qtek 9090 firmware downloadph20b firmware update rom ph20bBaUpgradeUt.exe downloadMDA 3 PH20b Software Updateqtek ph20b rom updatePH20Bqtek 9090 shipped romsph20b firmware updateQtek 9090 Firmware Update downloadqtek 9090 firmware updateph20b firmware.BaUpgradeUtnk.nbfph20b mda firmwareupdate qtek 9090MDA3 ms_.nbf.rarqtek 9090 einstellungen nach firmware update

Stichworte