Asus p505: Pocketpc-Phone Asus p505: Pocketpc-Phone
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Der Elektronik-Hersteller Asus hat in der Vergangenheit neben PDAs vor allem Motherboards und Notebooks auf den Markt gebracht. Mit dem p505 ist nun ein Pocket PC erschienen, der sich in erster Linie mit dem P900 von Sony Ericsson vergleichen lässt. [right:4b8f51a03d]http://www.pocketpc.ch/msserver/oldfiles/1861_1106547190.jpg[/right:4b8f51a03d]
    Der Asus p505 läuft unter dem Betriebsystem Windows Mobile 2003 von Microsoft und wird von einen Intel PXA270 Prozessor mit einer Leistung von 416 MHz angetrieben. Der interne Speicher sorgt mit einer Kapazität von 64 MByte Flash ROM sowie 64 MByte SDRAM für eine zusätzliche Steigerung der Performance und verspricht die schnelle Bearbeitung von komplexen Anwendungen. Wem das allerdings nicht reicht, kann MMC- und SD-Cards verwenden.

    Das Display ist ebenfalls interessant und bietet eine Auflösung von 240x320 Pixeln bei einer Farbtiefe von 16 Bit (65.536 Farben). Somit ist auch die Darstellung hochauflösender Bilder durchaus gelungen und eignet sich gut als Vorschau für die integrierte CMOS-Kamera mit 1,3 MPixeln.



    Zur Übertragung von Daten verfügt das Gerät über Schnittstellen für Bluetooth und USB, zudem ist ein IrDA-Port vorhanden. Somit lassen sich Informationen schnell mit dem PC oder anderen PDAs und Smartphones austauschen. Mit Maßen von 108x60x22 mm und einem Gewicht von 170 Gramm ist der p505 ein wenig kleiner als das P900 von Sony Ericsson, jedoch ist es deutlich schwerer.

    Der Lithium-Ionen Akku hat eine Leistung von 1050 mAh und hält nach Angaben des Herstellers im Standby-Modus rund 100 Stunden, die maximale Gesprächszeit wird mit 240 Minuten angegeben. Wer mit dem Asus p505 vor allem arbeiten möchte, der sollte sich nach Möglichkeit immer in der Nähe einer Steckdose befinden, denn nach spätestens 15 Stunden geht dem PDA der Strom aus.
    .-----------------------------------------------------------------------------------.

    Diese Gerät siet wirklich TOP noch gut aus,aber ich hätte die Farbe oder das Disign noch mehr verändern wollen wie beim P900 oder so
    Vieleicht wird das wieder ein Topsmartphone wie alle anderen auch W-lan fehlt woll leider

    (Admin: Bitte in das Pocketpc'c/Diverse Verschieben Danke)

    (www.mobile2day.de)

    MFG Rafael Niggli
    0
     

  2. Wow. Cooles Ding... Dann wird dies wohl anstelle des A8100 von der CeBit erscheinen... Auch nicht schlecht.

    Ich werde es mir aber nicht kaufen... Ich warte noch auf ein PDA- Phone, mit Ansprüchen, die wohl erst in ca. einem Jahr umgesetzt werden können Oder vielleicht auch schon früher... Mal sehen...

    Unter anderem sollte da eben Wlan mit dabei sein... 128 RAM/ROM schon vorinstalliert sollten auch dabei sein. VGA Display selbstverständlich und wenn möglich noch einen CF Slot...
    Ich weis, alles ziemlich gehoben Aber man kann sich ja nicht alle 2 Wochen einen neuen PDA kaufen

    Gruß. Basty
    0
     

  3. Zitat Zitat von räfu
    ...(Admin: Bitte in das Pocketpc'c/Diverse Verschieben Danke)...
    Den Gefallen wird Dir wohl niemand machen, solange Du Beiträge von anderen Websites klaust und hier postet, erst recht nicht ohne den Quellverweis.

    ( http://www.areamobile.de/php/pages/v...p?news_id=3020 )

    Gruss Ingmar
    0
     

  4. Desweiteren bin ich mir sicher, dass dieses Phone schon mindestens 1x vorgestellt wurde, leider findet die Suchmaschine wiedereinmal keine Einträge

    @ Basty

    Unter anderem sollte da eben Wlan mit dabei sein... 128 RAM/ROM schon vorinstalliert sollten auch dabei sein. VGA Display selbstverständlich und wenn möglich noch einen CF Slot...
    Bei diesen Geräten geht's ja primär noch um die Grösse, da es ja als Telefon wirken soll. Zeig mir ein PocketPC ohne Telefon dass alle deine Anforderungen erfüllt und dass du als "Handy" rumschleppen würdest
    0
     

  5. Zitat Zitat von Dumdidum
    @ Basty

    Unter anderem sollte da eben Wlan mit dabei sein... 128 RAM/ROM schon vorinstalliert sollten auch dabei sein. VGA Display selbstverständlich und wenn möglich noch einen CF Slot...
    Bei diesen Geräten geht's ja primär noch um die Grösse, da es ja als Telefon wirken soll. Zeig mir ein PocketPC ohne Telefon dass alle deine Anforderungen erfüllt und dass du als "Handy" rumschleppen würdest
    Bis jetzt habe ich noch nicht einmal einen PocketPC gefunden, der diesen Ansprüchen gerecht wird... Irgendetwas fehlt bei allen. Beim neuen Loox zum Beispiel die ROM (hat "nur" 64), der hx2750 hat aber "nur" eine Auflösung von 320*240, dem x50v fehlt wieder die Zahl 128 im RAM Bereich, der A730W hat zwar Wlan, aber zu wenig Arbeitsspeicher, genau wie dem hx4700...

    Also, alles in allem muss ich erst einmal noch ein Stückchen warten, bis ein PocketPC meinen Ansprüchen entspricht, dann hauen wir mal noch grob ein Jahr drauf... und mein konfiguriertes PDA Phone ist fertig
    Bis dato werde ich wohl noch ganz andere Wünsche haben

    Gruß. Basty
    0
     

  6. Mal btT.:
    Weis einer, wann (ob??) das Gerät in Europa erscheinen soll? Auf der ASUS Site habe ich unter dem Eintrag "p505" nichts gefunden.

    The Federal Communications Commission has approved the Asus P505 for release in the U.S.
    [...]
    The device is expected to be commercially available in the first quarter of this year for approximately $650.
    ( > http://pdalive.com/showarticle.php?threadid=7797)

    Gruß. Basty
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Amoi G6301 Pocketpc-Phone
    Von raefu im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 08:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 09:33
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 09:40
  4. SMS sync zwischen Desktop PC und MS PocketPC Phone Edition
    Von pockethofen im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2004, 11:42
  5. Klingelton-Profile in PocketPC Phone Edition?
    Von pockethofen im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2004, 14:33

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

content

Stichworte