Hi Leute!

Vorerst mal ein herzl. Hallo an alles User hier. Super Forum was ihr da habt. Da ich mich mit dem Thema Pocket PC noch nie beschäftigt habe würde ich euch bitten mir ein wenig zuhelfen. Ich habe einen gebr. Symbol ppt 2800



(siehe www.sybol.com) bekommen.
Dabei war eine Ladestation wie hier zu sehen:

Single-Slot Charging Ethernet Cradles: InVision Software has developed single-slot charging Ethernet cradles that deliver location-independent data synchronization as well as access to files, local area networks (LANs) and the Internet to users of Symbol's PPT 2800 mobile PDAs.

For more information, please visit www.invisionsoft.com or contact the InVision sales department at 631-360-340

Über diese Station könnte ich anscheinen mit Kat5 Kabel über netzwerkadapter mit dem PDA komunizieren.
Weiters ist ein sogenannter Excesspoint von Symbol - Spectrum24 11 dabei. Dies ist ein WLAN Sender oder wie man da sagt. Das ist alles was ich habe. leider keine Software dabei.

so nun bitte ich euch mir Tips zu geben was ich am besten machen kann und vor allem wie ich eine Komunikation zw. PC und PDA herstellen kann. Mein Ziel wäre den PDA - da Spriztwasser geschützt - mir auf meinem Boot einzubauen um dort den PDA als Navisystem einzusetzen. Ein GPS Empfänger von Garmin mit NMMA Ausgang ist vorhanden.
Hab ich da kostengünstig eine Chance dies zu bewerkstelligen. Kostengünstig deshalt, weil ab 600.- € bekomme ich schon Kartenplotter fürs Boot.

Vieln Dank im Vorraus

LG
Mathias

Installierte Software am PDA:

Micros Setupt ( Hotelsoftware POS)
Mobile Micros (POS ??)
Air Beam
Airbeam Client
Airbeam Staging
pocket Exel
Pocket Word