Happy New Year Happy New Year
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. Ich wünsche allen inkl. Nokia - Usern ein gutes neues Jahr und bleibt mir ja alle gesund.


    Vorsatz habe ich mir keinen genommen, kommt eh immer anders

    Vielleicht noch etwas sentimentales ich kann es nicht lassen.
    Ich möchte allen Opfer im indischen Ozean gedenken, da ich um diese Jahreszeit ebenfalls meistens da am tauchen bin, geht es mir sehr nahe. Einige meiner Tauchkumpels sind immer noch vermisst.
    Natürlich war es ein Naturereignis und man ist machtlos. Ich bin nicht der Spendetyp aber nun mach ich mal ne Ausnahme, anstelle Tischbomben und andere Knaller spende ich das Geld den armen Teufeln da unten in der Hoffnung es kommt auch wirklich da an.

    So fertig, feiert schön und geniesst das was Ihr habt, das ist viel mehr als Ihr nämlich wahrnehmt.
    0
     

  2. Ich wünsche auch allen ein frohes Silvester, und will wie Nepi Toleranz zu unseren Nokia-Usern zeigen.

    Betr. Flutwelle (und dem Verhalten der Medien...) werde ich nicht meine Meinung sagen, aber möchte trotzdem mein Beileid für die betroffenen Menschen ausdrücken.

    Freuen wir uns auf ein neues Jahr, mit vielen neuen Herausforderungen und Problemen welche es zu meistern gibt. Die machen das Leben doch erst spannend
    0
     

  3. Was für weise Worte, nepi

    Von mir natürlich auch nen guten Rutsch ins Neue.

    Und, um nochmal in die Kiste mit den Flutopfern zu greifen, das ist schon net fein. Zumal, wir hier in meiner Region das vor ein paar Jahren mit der Flut auch hatten. Mich hat es zum Glück nicht betroffen, aber nur wenige Kilometer weiter sah es ganz anders aus, und, so versteht man die Sache dort in der Region auch besser, und weis, wie schlimm es sein kann...

    Also. Frohes Neues !
    0
     

  4. Auch ich wünsche allen einen rüüüüdig guten rutsch ins neue Jahr!!! Werde das kommende Jahr bei allen mit Glück erfüllt sein und hoffen wir, dass es mit unserer Welt wieder bergauf geht!

    grüsse an alle

    marco
    0
     

  5. Zitat Zitat von Antares
    Ich wünsche auch allen ein frohes Silvester, und will wie Nepi Toleranz zu unseren Nokia-Usern zeigen.
    Achso. So verkehrt man jetzt also schon

    Na, dann muss ich meine o.g. Aussage nochmal korrigieren...

    Also, ich wünsche allen ein frohes Neues, und auch allen Nokia- Usern ein guten Rutsch ins neue Jahr.

    Gruß. Basty
    0
     

  6. Natürlich schliesse ich mich den Neujahrswünschen an...

    Gefeiert wird jedoch meinerseits nicht allzugross, aus verschiedenen Gründen.

    Ich möchte alle aufrufen, zu spenden. Ein solch schreckliches Ereignis dass seinesgleichen sucht macht doch ganz schön traurig. Mein Studienkollege hat's zum Glück um einen Tag überlebt, nur wäre er einen Tag länger geblieben sähe es wohl anders aus...

    Verzichtet auf die Raketen, deren Wert in wenigen Sekunden explodieren und spendet die Summe! Auch wenn ihr denkt die paar Franken bringen nichts, zusammengekommen sind in der Schweiz bis jetzt schon 20 Millionen mit kleinen Beträgen!
    Spenden könnt ihr hier

    [left:fd8abd4e26]https://www.glueckskette.ch/grafic/logo_static_de.gif[/left:fd8abd4e26][left:fd8abd4e26]https://www.glueckskette.ch/grafic/top1_de.gif[/left:fd8abd4e26]





    In diesem Sinne macht euch keine Vorsätze sondern tut was gutes!!

    Sven
    0
     

  7. DavidPintscher Gast
    ich möchte mich hier im namen aller nokia nutzer bedanken für diesen netten ersten satz
    ich hab echt noch kein problem mit dem handy (6600) gehabt was ich selber nicht lösen hätte können also für mich gibt es keine abneigungen gegen nokia
    auch wenn die in der letzten zeit nicht mehr die besten handys bauen und eher zum mainstream markt zurückkehren, aber ein paar gute handys machen sie trotzdem noch

    von meiner seite auch ein gutes neues jahr und alles gute

    david
    0
     

  8. Allen nur das Beste ...



    MfG
    LJ
    0
     

  9. Zitat Zitat von Dumdidum
    Natürlich schliesse ich mich den Neujahrswünschen an...


    Verzichtet auf die Raketen, deren Wert in wenigen Sekunden explodieren und spendet die Summe! Auch wenn ihr denkt die paar Franken bringen nichts, zusammengekommen sind in der Schweiz bis jetzt schon 20 Millionen mit kleinen Beträgen!
    Spenden könnt ihr hier

    [left:7958f2b997]https://www.glueckskette.ch/grafic/logo_static_de.gif[/left:7958f2b997][left:7958f2b997]https://www.glueckskette.ch/grafic/top1_de.gif[/left:7958f2b997]





    In diesem Sinne macht euch keine Vorsätze sondern tut was gutes!!

    Sven
    Ist ne gute Nummer, gesponstert von Yellownet, bezahlen kannteste aber nur mit der Kreditkarte, Yellownet funktioniert nicht, the future is bright the future is yellow
    0
     

  10. Komisch...

    Direkt kann man dort sponsern über:

    POSTKONTO 10-15000-6, Glückskette, 1211 Genf 8.
    Vermerk: Seebeben Asien

    Gruess

    Sven
    0
     

  11. jo die Überweisung via Yellownet und Postcard funktiniert jedoch nicht. Aber ist ja egal die Mastercard geht
    0
     


  12. PS: Ich wünsche allen ein Frohes neues Jahr, Egal was für Handy-Marken! Auch wenn es solche mit dieser N**** Marke gibt,wie auch ich einer bin LEIDER
    0
     

  13. ORANGE

    Seebeben in Asien

    Spenden per SMS für Kinder in Not
    30.12.2004 - Mehrere Millionen Franken sind nötig, damit UNICEF die wichtigste Soforthilfe für die vom Seebeben in Asien betroffenen Kinder leisten kann. Bereits hat UNICEF weltweit Spendenaufrufe gestartet. Dank der Zusammenarbeit mit Orange Schweiz können Orange-Kunden/innen ab sofort auch per SMS über die Nummer 864233 (UNICEF) spenden. 5 Franken pro SMS gehen direkt an die UNICEF-Nothilfe.

    Ein SMS mit einem der Keywords 'Seebeben', 'Tsunami', 'Asien', 'Asia', 'Asie', 'seisme', 'terremoto' an die Nummer 864233 (UNICEF) genügt, und eine Spende von 5 Franken kommt den Kindern in den vom Seebeben betroffenen Gebieten zugute. Dank der Zusammenarbeit zwischen Orange Schweiz und UNICEF Schweiz können Orange-Kunden/innen diese neue Spendenmöglichkeit ab sofort nutzen.

    www.orange.ch
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Nutzt auch diese möglichkeit wie ich,und sendet etwas von eurem Guthaben Lieber denn armen Kindern helfen als SMS,Telephonieren,Surfen

    MFG Rafael Niggli
    0
     

  14. UNICEF finde ich eine tolle Sache. Diese Möglichkeit werde ich auf jeden Fall ausnutzen.
    0
     

  15. SUNRISE

    Spenden für die Opfer des Seebebens in Asien

    Helfen Sie – einfach und effizient

    Unseren Mobilfunkkundinnen und -kunden bieten wir eine unkomplizierte Möglichkeit zur raschen und effizienten Hilfe. Senden Sie eine Spenden-SMS an die Zielnummer 9889 und dem Kennwort «ASIEN» Mit jeder SMS leisten Sie eine Spende von CHF 1.–.

    Der Betrag wird Ihrer Monatsrechnung belastet oder von Ihrem Prepaid-Guthaben (sunrise pronto) abgebucht. Das Geld kommt vollständig den Notleidenden in den am stärksten betroffenen Küstengebieten Asiens zu Gute. sunrise übernimmt sämtliche Kosten der Aktion und stellt der Caritas Schweiz zusätzlich CHF 100 000.– zur Verfügung. Die Spendenaktion dauert bis Anfang Februar 2005.
    www.sunrise.ch
    ------------------------------------------------------------------------------------
    An alle Sunrise Nutzer,Spendet auch hier


    MFG Rafael Niggli
    0
     

  16. SWISSCOM

    Bei Swisscom gibt es bis jetzt diese möglichkeit nicht,etwas zu spenden per SMS oder doch

    Swisscom ist seit Beginn Partnerin der Glückskette und stellt bei Sammeltagen nicht nur die Gratisnummern, sondern die ganze Telekom- und Internetinfrastruktur zur Verfügung.

    Die Glückskette ist das Spenden-Sammelsystem der Schweizer Medien und unterstützt Projekte von Schweizer Hilfswerken. Diese weltweit etwa 300 Projekte leisten mit Nahrungsmitteln und Notunterkünften Ersthilfe nach Naturkatastrophen und Kriegen, unterstützen aber auch den längerfristigen Wiederaufbau sowie Ernährungs-, Gesundheits- und Ausbildungsprogramme in der Dritten Welt.

    2003 finanzierte die Glückskette 153 Hilfsprojekte in 34 Ländern im Gesamtbetrag von 78 Millionen Franken. Die Glückskette stand zudem rund 40'000 Kindern und Jugendlichen in ärmeren Ländern zur Seite und unterstützte in 1537 Fällen auch Familien und Einzelpersonen in der Schweiz, die in eine finanzielle Notsituation geraten sind.

    Aus aktuellem Anlass hat die Glückskette ein Spendenkonto für Opfer des Seebebens vor Indonesien eingerichtet: 10-15000-6, Vermerk "Seebeben Asien".
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Nichts, neues aber spendet auch hier


    MFG Rafael Niggli
    0
     

  17. mischa Gast
    ¨ Guten rutsch wünscht misch aus frenkendorf




    SPV E200 4-EVER


    NOKIA usern insbesondere natürlich auch
    0
     

  18. So nun ist es da das neue Jahr
    Jetzt Offiziell ein gutes neues Jahr an alle

    MFG Rafael Niggli
    0
     

  19. Hoffe, Ihr habt das neue Jahr alle samt gut einläuten lassen.
    Ich muss mich erstmal irgendwie ablenken, nicht einzuschlafen...

    Das mit den SMS Spenden finde ich eine wirklich gute und sehr - der heutigen Zeit - angemessene Art zu Spenden. Doch, kennt einer so einen ähnlichen Dienst auch für den deutschen Raum?

    Gruß. Basty
    0
     

  20. Ich finde mein C500 nicht mehr, ich weiss noch, dass ich es gestern abgeschaltet habe... aber nun ist es weg. Dabei hatte ich keinen Schluck Alkohol!! (Ausser beim Anstossen ein Schlückelchen...)

    Hm, wo ist das blöde Teil nur... (hätte ich es nicht abgestellt, könnt ich jetzt darauf anrufen und den Vibra lokalisieren....)
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

content

Stichworte