GPRS Einstellungen im Ausland GPRS Einstellungen im Ausland
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Gast
    ich verreise am samstag ins ausland und möchte in den ländern maroco,spanien, italien meine emails abrufen. ist dies mit den jetztigen einstellung "gprs +0 *99***5#möglich die verbindung läuft über das program von c2i connetion. oder muss ich im jeweiligen land bei den settings manuell den entsprechenden anbieter auswählen?
    0
     

  2. Willst Du via GPRS? Dann such Dir einen Anbieter aus, welcher einen GPRS-Vertrag mit Orange hat. Sonst musst halt über CSD-Wap-Leitung machen, das wird aber nach Zeit abgerechnet!
    Die GPRS-Vertragsübersicht von Orange findest Du hier! In Spanien würde ich dann Airtel/Vodafone oder Telefonica/Moviestar wählen, in Italien dann TIM, Vodafone oder Wind und mit Marokko hat Orange noch keinen Vertrag diesbezüglich. Die Preise findest Du ebenfalls auf dem Link oben! Speziell die Einstellungen ändern musst Du nicht. Wenn Du hier in der Schweiz die GPRS-Einstellungen hattest, dann ist ja ok. Dies funzt auch im Ausland!
    Oder hast Du PrePay? Mit Prepay kannst Du auch in der Schweiz das GPRS nicht nutzen.

    Gruss
    SPV
    0
     

  3. Zitat Zitat von Anonymous
    ich verreise am samstag ins ausland und möchte in den ländern maroco,spanien, italien meine emails abrufen. ist dies mit den jetztigen einstellung "gprs +0 *99***5#möglich die verbindung läuft über das program von c2i connetion. oder muss ich im jeweiligen land bei den settings manuell den entsprechenden anbieter auswählen?
    Hallo Anonymous

    Ich benutze auch das Programm c2i-Pro und habe bislang nur gute Erfahrungen damit machen können. Der grösste Vorteil liegt sicherlich darin, dass das Progy alle Einstellungen von sich aus automatisch vornimmt und man nicht von Hand durch die einzelnen Menues hangeln muss. So erkennt das Progy das Handy, den Provider und die unterstützten Protokolle.

    Konkret habe ich das Programm in der Slowakei und in Tschechien ausprobiert und es hat wunderbar gefunzt. Standardmässig wird zwar GPRS gewählt, doch war ich damit in CZ besser bedient, da die Kosten dort nur einen Bruchteil dessen ausmachen, was sie hier in der Schweiz kosten.

    Auf jeden Fall würde ich aber aufpassen, dass Dir die Kosten nicht in den Himmel wachsen. Es kann gut möglich sein, dass es gerade in Ländern wie Marocco oder Algerien zu einer Kostenexplosion kommen kann, da der GPRS-Standard dort noch zu den neuen Technologien zählt.

    Ansonsten meine ich, dass Du getrost mit diesem Bundle gerüstet in die Ferien verreisen kannst und immer die korrekten Einstellungen bekommst.

    Lade Dir zur Sicherheit vorher noch alle aktuellen Einstellungen von der Homepage runter.

    Gruss, @lex&er
    0
     

Ähnliche Themen

  1. GPRS, WAP etc Einstellungen
    Von im Forum HTC TyTN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 10:40
  2. GPRS Ausland
    Von Detlev im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 14:36
  3. HILFE GPRS einstellungen
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 20:35
  4. GPRS Verbindung im Ausland
    Von dan71 im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 12:47
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.12.2002, 17:16

Stichworte