TomTom 3: Keine Autobahnen?! TomTom 3: Keine Autobahnen?!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hallo zusammen

    Scheitere ich an mir selber oder gibt es bei TomTom3 keine Möglichkeit, einzustellen dass er bei der Berechnung auf Autobahnen verzichten soll?
    Bei Navigon MobileNavigator ist das drin...

    Danke

    Sven
    0
     

  2. Ich hab zwar noch den TT2 aber ich habe eine Idee wie Du TT3 austricksen könntest:
    Setze in den Einstellungen bei "Bevorzugte Geschwindigkeiten" den Wert für die Autobahn möglichst weit hinunter (auf null geht leider nicht) auf so etwa 5km/h, dann möchte TT bestimmt nicht mehr über die Autobahn fahren.

    Gruss Ingmar

    0
     

  3. wenn die route berechnet ist kannst du doch anschliessend sagen welche autobahnen du vermeiden möchtest.
    0
     

  4. Hoi

    Danke für eure Tips
    Ja diesen Trick mit den 5km/h habe ich auch angewendet, nur ist der insofern nicht praktikabel da die Routenberechnung um etwa 1000% länger dauert.
    Möchte nicht eine Autobahn sondern alle Autobahnen sperren. Schade funktioniert das bei TomTom 3 nicht...

    Sven
    0
     

  5. Hallo Sven

    Also Du kannst nach der Routenberechnung Die Autobahnen einzeln sperren oder eben Die Geschwindigkeit auf autobahnen heruntersetzen,wobei natürlich klar ist das wenn Du keine Autobahnen mehr hast das die Berechnung x-fach länger dauert da die Soft natürlich jede noch so kleine Strasse einbeziehen muss.

    Gruss Turi
    0
     

  6. @Sven

    Den Argumente meiner Vorposter ist nicht viel mehr beizufügen. Ich nehme mal an, dass Du über TTN3 Deine Fahrradtouren planen möchtest - wobei Du mit dem Drahtesel natürlich nicht auf die Autobahn darfst.

    Nichtsdestotrotz dünkt es mich ein bisschen komisch, dass Dein Gerät (poste doch mal ob Du via SPV oder PPC die Route berechnest) 1000% länger brauchte, wenn die Route nicht über Autobahnen führen sollte.

    Ich habe an meinem Ipaq5450 die Geschwindigkeit auch auf 5km/h reduziert und eine Route über eine ordentliche Distanz von rd. 100km geplant. Hierbei hat der PPC gegenüber der normalen Berechnung gerade mal 2 1/4 (225%) so lange gebraucht - der Anteil an Autobahn hätte für diese Route rd. 75% betragen.

    Es kommt sicherlich darauf an, welche Version benutzt wurde. So musste ich mit der Version TTN2.x für eine 850km Strecke knapp 5 Minuten für die Berechnung abwarten, wohingegen die Version TTN3.x gerade mal 50 Sek. für die gleiche Route braucht.

    Falls Du natürlich eine Route von der CH bis nach Gibraltar planst, dann kann ich mir vorstellen, dass die Routenberechnung bei 99% Autobahnanteil entsprechend lange dauert, um auf Nebenstassen dorthin zu gelangen.

    SFSG, @lex&er
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 12:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 12:08
  3. TomTom 5.0 auf Dell Axim X50 keine GPS Signal!!!
    Von knuffer im Forum Dell Forum (PPC)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 12:34
  4. Preis Vergleich: TomTom Europe / TomTom USA
    Von opitz_ingmar im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 17:07
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2003, 23:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

route ohne autobahn

tomtom ohne autobahn

tomtom start autobahn vermeiden

tomtom autobahn vermeiden

tomtom start 25 autobahn vermeiden

tomtom keine autobahn

tomtom start 20 autobahn vermeiden

tomtom routenplaner ohne autobahn

wegbeschreibung ohne autobahn

tomtom start autobahn meiden

tomtom keine autobahn einstellen

tomtom autobahn ausschalten

tomtom start autobahntomtom start autobahnen vermeidentomtom Autobahnroutenplaner ohne autobahntomtom einstellung ohne Autobahntomtom route ohne autobahntom tom keine autobahntomtom start ohne autobahnroute berechnen ohne autobahntomtom navi ohne autobahn einstellenTomtom Start 25 Route ohne Autobahntomtom navigation ohne autobahntom tom ohne autobahn

Stichworte