Qtek 2020 + BMW Freisprecheinrichtung Qtek 2020 + BMW Freisprecheinrichtung
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. drmichi Gast
    Gibt eine Möglichkeit, um die Freisprecheinrichtung des neuen BMW 545 mit dem Qtek 2020 zu nutzen? Vorher war ein Nokia mit (Bosch?) Autoadapter eingebaut.. Alle Autoadapter die ich bis jetzt gefunden habe, sind nur reine Halterungen mit Ladegeräten..
    0
     

  2. Tadzio Gast
    Das Qtek in die Steuerung über I-Drive zu integrieren wird nicht möglich sein. Es sind nur ganz wenige spezielle Natel freigegeben.
    Die einzige Möglichkeit wird sein, eine separate Freisprecheinrichtung zu installieren, oder über ein BT-Headset zu telefonieren. Ich hab einen E46 touring und werde mich für eine festinstallierte Freisprecheinrichtung entscheiden. Aber eben eine Bedienung über den Navi-Bildschirm ist unmöglich. (Leider...)

    Ich hab die folgende Freisprecheinrichtung gekauft.
    http://www.pocket.at/iteko/autohalterung.htm
    zu kaufen bei:
    http://www.iteko.info/shop/itekoshop1.htm

    Versand in die Schweiz hat super geklappt. Auch der Händler macht einen super Eindruck. Bei Fragen per E-Mail wurde nach spätestens einem Tag geantwortet.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

    Gruss Tadzio
    0
     

  3. FoXh Gast
    @Tadzio

    Bin mir auch gerade am überlegen ob ich die von dir genannte Freisprecheinrichtung kaufen soll. Wie sind denn deine Erfahrung betreffend Einbau, Sprach- Musikausgabe über Autolautsprecher und Preis-Leistung (allein 30 Euro um in die Schweiz zu senden sind doch recht happig).

    Smarte Grüsse

    FoXh
    0
     

  4. spynick Gast
    hi,

    nimm doch die bluetooth ericsson freisprecheinrichtung. sie hat handsfree und headset profil. die bluetooth von nokia nur handsfree, geht nicht mit qtek, da der treiber nur headset zur verfuegung stellt.

    kostet in deutschland ca. 180€. in der schweiz um die 400 CHF. wuerde da mal kurz ueber die grenze fahren an deiner stelle, oder ist dir das als schweizer etwa wieder zu weit )))


    gruss



    stefan
    0
     

  5. Tadzio Gast
    Hallo
    Ich hab noch keine Erfahrung sammel können, da die Freisprecheinrichtung erst Ende Monat eingebaut wird. Das mit dem Ton über die Autolautsprecher wird sehr wahrscheinlich nicht funktionieren, da mein Wagen mit einen integrierten Navi und Radio ausgestattet ist. Da wird es eher schwer diese Umschaltbox zu integrieren. Auch dass der Radioteil im Kofferraum untergebracht ist mach die Sache auch nicht einfacher. Aber ich werde meine Erfahrungen dann schon noch berichten.

    Das der Nokia-Bluetooth Freisprech nicht funktioniert hab ich auch schon herausgefunden. Hatte mir auch solch einen gekauft. Nun aber wieder verkauft. Da ich schon eine Freisprecheinrichtung mit Mikro/Antenne und Lautsprecher im Auto habe, wollte ich auch wieder einen Festeinbau.

    Gruss Tadzio
    0
     

  6. Tadzio Gast
    Die Freisprecheinrichtung ist nun verbaut. Auch das mit der Anbindung an die vorderen Lautsprecher hat funktioniert. Bin jetzt noch ein bisschen am Testen. Der Einbau hat sich aber gelohnt.

    Gruss Tadzio
    0
     

  7. Wäre noch cool, wenn du mal an ein Usergroup Treffen kommen könntest! Dann hätten wir ne live demo ?

    gruss marco
    0
     

  8. FoXh Gast
    Jetzt bin ich aber gespannt

    Wie siehts aus mit deinen Tests:

    Funktioniert telefonieren und wie ist Quali?
    Funktioniert Mute des Autoradios wenn eingehendes Telefon ?
    Wie funktioniert Musik hören ?
    Wie funktioniert Navigationsansage ?
    Mit der FSE von T-Mobil scheinen einige Punkte ja nur bedingt zu funktionieren. Zudem scheint es auch noch auf das genutzte Rom anzukomme.
    Bin also schon sehr auf deinen Bericht gespannt

    Smarte Grüsse

    FoXh
    0
     

  9. Tadzio Gast
    Hallo Miteinander
    Ich war noch zwischendurch in den Ferien, somit hab ich noch nicht so viel getest.
    Telefonieren funktioniert sehr gut. Einzig die Lautstärke ist etwas hoch, kann man aber am Qtek ja verstellen. Die Mute-Unterbrechung funktioniert recht gut. Es unterbricht aber auch bei Tastatur-Tönen was doch eher störend ist. Kann man aber auch ausschalten. Die Qualität ist recht gut. Sicher um Welten besser als mit einem externen Lautsprecher. Ich hab mal das Demo-Flimchen vom Media-Player abgespielt und der Sound kam sehr gut rüber. Werde mir aber noch einige MP3 auf das Gerät kopieren und dies mal abspielen. Da ich keine GPS-Mouse installiert habe kann ich das Navi im Fahrzeug nicht testen. (Hab schon Navi ab Werk drin)

    Das waren mal meine Erkenntnisse
    Gruss Tadzio

    PS: Das mit einem Usertreffen kann ich eventuell mal einrichten.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Freisprecheinrichtung
    Von Martin im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 13:17
  2. Freisprecheinrichtung in Bluetooth
    Von skipper im Forum HTC Wizard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 14:32
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 11:52
  5. Freisprecheinrichtung gesucht
    Von Bikerbear im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2003, 18:37

Stichworte