welchen PDA kaufen ? welchen PDA kaufen ?
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. habe aktuell n 568 jornada. bin soweit zufrieden nur ist der n bisschen langsam mittlerweile und wenn ich mir die neuen diplays anschaue.....wow...
    habe so an HP 2210 oder Asus gedacht. was meint ihr ?
    benötige den zu 75 % als navi. rest spielen und filme gucken.
    sollte auch nicht viel teurer als 300 €umels sein...
    0
     

  2. Mit PDAs ist das so eine Sache wie mit Autos - jeder hat da seine Favoriten.
    Ganz "nüchtern" betrachtet ist Deine Wahl zwischen HP und ASUS aber schon sehr gut - beides sehr zuverlässige Geräte. Für den ASUS spricht vor allem der Preis. Man bekommt bei ASUS für das Geld mehr als bei vergleichbaren HPs geboten. Zudem ist die Wahl bei max. 300 Euro bei HP eher gering. Da ich den ASUS A620 und 620BT über längere Zeit besaß (und nur weil ich auf Notebook beruflich umsteigen mußte und der PDA dann kaum benutzt wurde) kann ich fast nur positives über die ASUS 620er Serie berichten. Von der reinen Leistung/CPU-Performance tun sich keine großen Unterschiede bei den Geräten mit XSCale 255er CPU und 400MHz.
    Der ASUS hat aber einen extrem schnellen Grafikchip von ATI drin und schlägt selbst die HPs teilweise um längen - das dürfte vor allem in Sachen Spiele, Navigation und Video ein schlagendes Argument für den ASUS sein.
    Weiterhin hat der ASUS den Vorteil, daß er die preiswerten (aber im vergleich zu SD auch viel schnelleren) CF-Karten schluckt. Das ist schon ein großer Vorteil bei Navi, da Navisoftware sehr viel Daten hin und her transferiert. Außerdem hat der ASUS auch ein sehr gutes Power- und Backup-Management. Die CPU-Geschwindigkeit läßt sich per Menü ganz einfach auf 300 oder 200 MHz drosseln, was nochmals den eh schon die sehr gute Akku-Performance verlängert. Der Smartkeeper ist schon ein tolles Tool. Bei geringem Akkustand schaltet sich das Gerät automatisch ein und fährt einkomplettes Backup (Imagedatei) auf eine CF-Karte so daß selbst wenn man z. B. das Gerät mehrer Wochen lagert es keine Bösen überraschungen gibt. Natürlich kann man den Smartkeeper sowohl manuell auslösen als auch halbautomatisch d. h. wenn man arbeitet und es wird ein kritischer Akkustand erreicht kommt eine Frage bezüglich der Sicherung.
    Als negativ würde ich bei dem ASUS bestenfalls das fehlende WLAN sowie den fest integrierten Akku aufführen. Der A620BT hat Bluetooth (idal z. B. für Bluetooth GPS-Empfäger!!!) und zusätzlich auch noch 32 MB mehr ROM welches frei zur Verfügung steht - als nichtflüchtiger Flash-Speicher !
    Das Display des ASUS ist echt erstklasig - wesentlich besser als z. B. beim
    HP 2210 (meiner Meinung nach zu wenig Kontrast und zu dunkel), vergleichbar mit den teuren HPs der 5000er Serie.
    Preiswert kannst Du den A620 und 620BT über ACP in Kaarst (kommst doch auch aus MG oder sehe ich das falsch?!?!) oder eBay beziehen. Wenn Du noch weitere Fragen zum Thema ASUS hast, dann poste einfach !
    0
     

  3. danke erstmal für die ausführliche antwort...habe heute den 2210, den e400 und den e800 zum testen hier gehabt. e800 ist ja der absolute hammer ! ein kollege hat die 3 stück. ist n bisschen PDA gestört
    e800 ist allerdings ne nummer zu gross ( preislich ). er sagt aber auch das der asus 620BT n feines gerät ist. habe den bei ebay schon für schlanke 300 schleifen gesehen. mit rechnung usw.....wird wohl mein nächster werden. übrigens komme ich aus duisburg und nicht aus gladbach. bin nur fußball technisch gladbacher aber kaarst ist ja quasi auch um die ecke...
    gruss lummerland.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kaufen oder nicht kaufen?
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 19:52
  2. Will ein pocket PC, aber welchen?
    Von Mondfee im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 06:39
  3. Welchen Opera Browser
    Von im Forum HTC TyTN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 12:14
  4. kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die frage!
    Von clö im Forum HTC Universal
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 10:49
  5. SPV E100 kaufen oder nicht kaufen
    Von Perry im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 20:58

Stichworte