Erster Virus für Windows Mobile?
Die Sicherheitsfirma Airscanner gab gestern bekannt, den ersten Virus gefunden zu haben, der sich unter dem PocketPC-Betriebssystem von Microsoft verbreiten kann. Dieses verwenden diverse Smartphones, insbesondere der XDA, MDA, VPA sowie diverse PDAs. Betroffen sind nur Geräte mit ARM-Prozessor.

Der Virus wurde allerdings nicht auf einem real infizierten Benutzer-Endgerät gefunden. Vielmehr erhielt die Firma Airscanner nach eigenen Angaben eine E-Mail von einem ihr vorher unbekannten Hacker namens Ratter/29A, die im Attachment zwei Viren-verseuchte Beispieldateien und den Virus selbst enthielt.

Virus fragt sogar nach

Der Virus ist sogar so lieb, vorher nachzufragen, ob er sich weiterverbreiten darf...




...ist ja süss!!




Quelle: news.ch