Benötige Unterstützung betreffend Navigation TomTom 3
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Hastii Gast
    Ich habe Tom tom installiert jedoch leitet mich das System immer wieder auf Nebenstrassen um

    Ich suche nun Erfahrungswerte wie ich TomTom einstellen soll.

    Unter pocketnavigation.de ist viel geschreiben aber die Werte lassen sich wahrscheindlich nicht auf unsere Strassen in der Schweiz übernehmen


    Gruss
    Hasti
    0
     

  2. Also ich habe einfach die Originaleinstellungen... damit hatte ich nie Probleme... hast du nicht mehr die Originaleinstellungen?
    0
     

  3. Hallo


    Habe auch die Original-Einstellungen drin, und bin damit immer sehr gut gefahren...
    Bleib einfach ein bisschen auf der Hauptstrasse, und wenns falsch ist, kommt eh ein neure Plan...
    0
     

  4. Hallo Mr_raab

    TTN rechnet gegenüber anderen Programmen nur gerade die schnellste Route aus. Da aber mitunter eine Route via eine Nebenstrasse schneller sein kann als über die Hauptstrasse oder Autobahn, wählt es natürlich die Nebenstrasse.

    Du kannst TTN aber ein bisschen trimmen, indem Du ihm vorgaukelst, über Nebenstrassen langsamer voran zu kommen als in den Default-Einstellungen vorgesehen.

    Gehe in die "Eigenschaften" und dort auf den "Erweitert"-Reiter, scrolle runter bis "Bevorzugte Geschwindigkeiten (km)" und stelle die Geschwindigkeiten für Neben-, Verbindungs-, Wichtige Orts- und Ortstrassen um ein paar km/h zurück. In den Standardeinstellungen unterscheiden sich Haupt- und Nebenstrassen gerade mal um 5km/h (80km/h vs. 75km/h). Mit diesen neuen Einstellungen geht TTN nun davon aus, auf Nebenstrassen das Ziel nicht so schnell wie auf der Hauptstrasse erreichen zu können. Somit wird er bei der nächsten Planung mit Sicherheit die Hauptstrasse wählen .

    Verändere die Geschwindigkeiten nur gering um einzelne km/h und teste hernach Deine Route. Sollte sie Dich immer noch über Nebenstrassen führen, schraube die km/h weiter nach unten bis es passt.

    Natürlich kannst Du auch statistische Erhebungen Deiner Fahrgewohnheiten und -möglichkeiten machen. In einem Vergleich wirst Du aber sicherlich feststellen, dass Du z.B in der Stadt auf einer Nebenstrasse mit Ampeln viel viel langsamer vorankommen wirst, als auf einer Nebenstrasse über Land.

    Im übrigen nimmt TTN diese Einstellungen auch, um die Gesamtdauer und die Restzeit der Fahrzeit zu berechnen. Schraube also die Werte nicht allzusehr herunter, da Du ansonsten falsche Angaben über die Gesamtreisezeit erhalten könntest .

    Alles klar?

    @lex&er
    0
     

  5. Yep, alles klar @lex&er!


    z.B. ist standartmässig auf Autobahnen "nur" eine Geschwindigkeit von 115km/h eingetragen. Da muss hald jeder selbst seine bevorzugte Speed eintragen.
    Super finde ich jedoch, dass während der Fahrt TTN die Ankunftszeit laufend aktualisiert und neu berechnet. so kann man auch sehen, welches nun die schnellere Route ist...

    Bi wirklich super zufrieden mit dem Teil, die Kreuzungen stimmen nur selten nicht genau, wenn es zum Beispiel neue Kreisel gegeben hat!

    Mal noch ne Frage: Erkennt er Einbahnstrassen eigentlich, das habe ich noch nie getestet....?

    Einmal wollte er mich auf einer grossen Kreuzung direkt auf die engegengesetzte Fahrspur lenken... das hätte ziemlich böse ausgehen können, ich wär nicht mehr hier... Man muss natürlich immer mitdenken und schauen, ob die angezeigte Navigation wirklich auch möglich ist... soviel sollte man jedoch von jedem Autofahrer verlangt werden können, ansonsten hat er nichts auf der Strasse zu suchen...



    Viel Spass!


    Grüessli Pipo
    0
     

  6. Die Programme warnen ja alle dass aktuelle Strassenregeln vor dem Programm gilt
    0
     

  7. Das Kartenmaterial ist leider nicht auf dem aktuelsten Stand der Dinge. IMHO ist das Kartenmaterial irgendwann Ende 2002 in TTN aufgenommen worden. Aktuelleres Kartenmaterial liefert aber nun TTN3.

    Einbahnstrasse werden grundsätzlich erkannt, wenn es auch mir in der Stadt Zürich schon zweimal passiert ist, dass er mich fälschlicherweise entgegen die Fahrbahnrichtung in eine Einbahnstrasse lohtsen wollte.

    Gerade bei neueren Strassen und neuen Kreiseln muss TTN aufgrund des "veralteten" Kartenmaterials natürlich passen. Ganz schlimm war es bei mir zuletzt in Raum Horw LU, wo das Autobahnteilstück "Schlund" vor kurzem einen riesigen Kreisel verpasst kriegte und der auf keinem Kartenmaterial vorhanden ist .

    Was die Einstellungen der Geschwindigkeiten anbelangt, so würde ich - wie oben bereits erwähnt - nicht allzusehr daran herumschrauben. Du darfst nicht vergessen, dass das Programm die Geschwindigkeit auf der Autobahn bereits auf der Anfahrtsrampe berücksichtigt. Innerorts auf Nebenstrassen werden keine Stop-Strassen oder Ampeln berücksichtigt. Somit darfst Du eigentlich nicht die höchstmögliche Geschwindigkeit einstellen, da Beschleunigung und Verzögerung, Stops und Anfahrten niemals diesen Höchstgeschwindigkeiten entsprechen. Demnach ist z.B. die Default-Geschwindigkeit von 115 km/h auf Autobahnen realistisch; In der Autobahnauffahrt hast Du - bis Du auf 120 km/h bist - ungefähr 1km bzw. fast eine Minute, die das Gerät zu berücksichtigen hätte. Ebenso wenn Du von der Autobahn weg fährst bei der Verzögerung. Diese Zeitdifferenz kann sich auf längeren Fahrten gerne aufsummieren und bis zu 5% Abweichung bedeuten. In der Stadt hast Du i.d.R. Abweichungen von mehreren 100%, da Staus, Stop-n-Go, Ampeln, Baustellen etc. niemals die theoretische Geschwindigkeit von 50 km/h zulassen.

    Abgesehen davon, freut es mich aber, dass Du das Programm nun besser im Griff hast.

    SFSG, @lex&er
    0
     

  8. Gast
    Hallo

    Danke für die antworten. Habe jetzt testen können und habe fast die originaleinstellungen jedoch auf den Nebenstrasse um 10 und wichtige Ortsstrasse ebenfalls um 10 km/h gesenkt.

    Jetzt passts

    @Marco

    Hey du kommst aus Kriesn? War am Samstag doret und hab mich zum Pilatus navigieren lassen, Trotz Umletingen bin ich prima angekommen.

    Nur das Problem nach dem tunnel bei der A utobahnaussfahrt, da wäre ich natürlich voll durchgefahren da TT nicht so schnell regiert bis das GPS Signal wieder da ist
    0
     

  9. Zitat Zitat von Anonymous
    Nur das Problem nach dem tunnel bei der A utobahnaussfahrt, da wäre ich natürlich voll durchgefahren da TT nicht so schnell regiert bis das GPS Signal wieder da ist
    Das Problem liegt nicht bei TTN, sondern beim GPS. Die GPS-Maus braucht mitunter bis zu mehreren Sekunden, bis sie sich nach einem Unterbruch wieder "reconnected" hat. D.h. die Zeit die verstreicht, bis wieder eine Verbindung zu den vorher verlorengegangenen Satelliten hergestellt wurde.

    Ältere GPS-Geräte haben wie schon gesagt, sehr schlechte Reconnecting-Times. Neuere Geräte mit SIRF-Chipsatz, können einen Reconnect id.R. in weniger als einer Sekunde wieder herstellen. Somit wäre auch Dein Problem, eine Ausfahrt kurz nach einem Tunnel zu verpassen gelöst. Schieb die Schuld also nicht unbedingt auf das Programm .

    @lex&er
    0
     

Ähnliche Themen

  1. TomTom Navigation über mehrere Länder??
    Von tuner im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 19:20
  2. Navigation Pack ipaq 2410 + TomTom
    Von Cyber im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 12:15
  3. TomTom HP Navigation Pack
    Von freak666 im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 14:16
  4. TomTom Mobile GPS Navigation
    Von nitro im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 12:46
  5. benötige GPRS konfiguration Qtec fürs internet
    Von kommnichtweiter im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 17:41

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

tom tom zeigt immer nebenstrassen an

tomtom navigiert auf nebenstrasse

navi leitet mich immer falsch

tomtom immer auf nebenstrassen

Navi leitet mich falsch

navi leitet mich nie durch tunnel

TomTom Nebenstrassen

tomtom nur nebenstrassen

tomtom navigiert durch nebenstrassen

tomtom unterscheidung haupt und nebenstrassen

navigation tomtom einstellung display fahrtrichtung

tomtom leitet mich immer falsch

navi leitet in nebenstrassen

navi leitet immer ueber nebenstrasse

Stichworte