DVD-Komprimierungssoftware gesucht. DVD-Komprimierungssoftware gesucht.
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Mikel 7006 Gast
    Hallo, ich schon wieder.
    Ich suche ein preiswertes und einfaches DVD-Komprimierungsprogramm womit ich auf meinem QTek2020 den ein oder anderen Film sehen kann.
    Habe gehört, daß man eine DVD bis auf 250MB, und immer noch ansehnlich, komprimieren kann. Ammenmärchen oder Wahrheit?
    Habe noch 640 MB auf meiner SD-Card frei.Daran soll es nicht scheitern.
    Wo bekomme ich so ein Programm günstig um nicht zusagen umsonst?
    Danke Euch

    Mikel
    0
     

  2. Hoi

    Z.b. Davideo 4

    Ist halt etwas teuer (40 Euro)

    Gruess

    Sven
    0
     

  3. Oder dieses Programm hier - da gibt's eine Trial-Version, so kannst du's zuerst testen!
    0
     

  4. Sehr unsymphatische Software, für P800 und Nokia zzzzzzzzzz
    0
     

  5. Verstehe dich nicht ganz?!
    0
     

  6. Schon ok Dumdidum, da steht für P800 und Nokia also Symbian, ich hasse Nokia

    Ich suche noch eine einfache Software für unser SPV. Move Maker ist doch gar kompliziert und 1:1 ist etwas krass von der Grösse.
    0
     

  7. Windows Movie Maker
    0
     

  8. Hoi

    Ja Windows Movie Maker ist ziemlich gut, nur kann es leider nicht direkt von einer DVD rippen und komprimieren - in einem Schritt...

    Also ich finde das Programm von makayama sehr gut, läuft super (habe aber nur die Trial ausprobiert)

    Gruess

    Sven
    0
     

  9. Zitat Zitat von yannickerb1
    Windows Movie Maker
    Ja und wie kompremier ich die Daten smartphonetauglich? Beim Win 98. ging das wunderbar, aber der Maker beim XP kann ja nur in PDA speichern
    0
     

  10. Sehr gut eignet sich der Windows Media Encoder 9, dort kann man selber Profile definieren, also z.B. Auflösung 220x176 einstellen und die Bitrate stufenlos anpassen!

    Das makayama macht auch nichts anderes als die DVD zu rippen und dann durch den WMEncoder 9 encodieren zu lassen! Leider bietet das Programm nicht direkt die Möglichkeit, in ein Smartphone-Kompatibles Format zu komprimieren! Man kann dann aber nachträglich noch mit hilfe des WMEncoder 9 das ganze auf's Smartphone bringen!

    Übrigens läuft es auch ohne diesen letzten Schritt schon fast flüssig! Einfach mal ausprobieren, es gibt ja eine Trial davon...

    Gruess

    Sven
    0
     

  11. Ja und wie kompremier ich die Daten smartphonetauglich? Beim Win 98. ging das wunderbar, aber der Maker beim XP kann ja nur in PDA speichern
    Das PDA-Format eignet sich sehr gut! Hab schon viele Movies so erstellt.
    0
     

  12. [quote="yannickerb1"]
    Das PDA-Format eignet sich sehr gut! Hab schon viele Movies so erstellt.
    ok, da fehlt mir der Erfahrungswert. Wusste nicht, dass das PDA-Format auch auf dem Smartphone funktioniert. Werde das gleich mal testen, danke
    0
     

  13. Mit Windows Movie Maker funktioniert es nicht, kommt immer die Meldung; kann nicht gespeichert werden, weil zu wenig Speicher 8O ich denke mal 80GB solten reichen
    0
     

  14. Hoi Nepi

    Deine Gebete wurden erhört!
    Die oben vorgestellte Firme Makayama hat eine Smartphone-Variante Ihres Programmes rausgebracht!

    Gibt eine Trial...

    Gruess

    Sven
    0
     

  15. Zitat Zitat von nepi
    Mit Windows Movie Maker funktioniert es nicht, kommt immer die Meldung; kann nicht gespeichert werden, weil zu wenig Speicher 8O ich denke mal 80GB solten reichen
    Ja der MovieMaker macht öfters solche Zicken
    0
     

  16. Ich habe erst letzte Woche "Matrix Reloaded" mittels "Pocket DVD Studio" (http://www.pqdvd.com) auf mein M1000 gerippt...

    Läuft einwandfrei...
    0
     

  17. Zitat Zitat von Dumdidum
    Hoi Nepi

    Deine Gebete wurden erhört!
    Die oben vorgestellte Firme Makayama hat eine Smartphone-Variante Ihres Programmes rausgebracht!

    Gibt eine Trial...

    Gruess

    Sven
    Wahrscheinlich habe ich da was falsch verstanden Ich möchte ja nicht nur ganze Filme ab DVD speichern sonder auch so kurze lustige Filmsequenzen. Mit dem alten Windows Movi Maker ging das problemlos. Nur mit dem neuen auf XP ist aus die Maus und auch sonst weiss ich nicht wie ich die Filmchen etwas verkleinert auf das SPV bringe
    0
     

  18. Da kannst du ganz einfach den Windows Media Encoder benützen und selber ein Smartphone-Profil machen! Der konvertiert dir dann alles!

    Leider ist er etwas instabil...

    Gruess

    Sven
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung gesucht....
    Von snowbound im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 14:50
  2. SPV M2000 gesucht!!!
    Von lädi im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 02:16
  3. Gesucht wird....
    Von Cyrus65 im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 17:11
  4. Gesucht: Kabel GPS (XDA-Ps2-12V)
    Von jjw im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2003, 12:32
  5. Freisprecheinrichtung gesucht
    Von Bikerbear im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2003, 18:37

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

dvd komprimierungsprogramm

kann der windows media maker vob dateien komprimieren

komprimierungsprogramm für dvd

komprimierungsprogramm für filme

DVD auf SD-Karte komprimieren

sd karten komprimierungsprogramm

suche dvd-komprimierungsprogramm

Stichworte