UMTS aufgeschaltet – aber Geräte fehlen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Seit Jahren reden die Mobilfunkbetreiber und Gerätehersteller vom mobilen Breitbanddienst UMTS. Nun ist das Netz von der Swisscom aufgeschaltet, mit dem mobile Geräte Daten mit 384 kBit/s herunterladen können. Dumm ist nur, dass die ersten passenden Geräte wie Handys oder Smartphones erst in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen und die Swisscom ihre PC-Karte für den Laptop erst im August anbietet.

    Momentan sind 77% des besiedelten Gebietes der Schweiz mit dem neuen Mobilfunknetz abgedeckt, Ende 2004 sollen es 83% sein. Mit der neuen Breitbandübertragung werden laut Christian Neuhaus von der Swisscom Hunderte neuer Antennen aufgestellt, was eine Zuhahme der Strahlung bedeutet. Eine Karte der UMTS-Empfangsgebiete kann eingesehen werden unter www.swisscom-mobile.ch.
    Quelle: www.20min.ch

    Was bedüted das für mich? müsst ich da äs speziells handy kaufen? Also falles mal die antenne hät?
    0
     

  2. Zitat Zitat von Matias
    ...Was bedüted das für mich? müsst ich da äs speziells handy kaufen?...
    Ja, UMTS ist eine absolut andere Technologie als GSM (Daher auch all die neuen Antennen, da auch die Reichweite geringer ist als bei GSM). Im Gegensatz zu Amerika und Korea wo mit CDMA ein gleichermassen leistungsfähiges System auf der GSM Technologie basiert und somit die selben Antennen verwendet werden können, aber auch dort müssen, um Breitband verwenden zu können, spezielle CDMA Telefone angeschaft werden. Hier ein Beispiel:
    http://www.samsung.com/Products/Mobi...H_SPH_I700.asp

    Zitat Zitat von Matias
    ...Also falles mal die antenne hät?...
    Hier solltest Du eventuell Deine Frage etwas besser formulieren, damit wir verstehen, was Du eigentlich wissen möchtest.

    Gruss Ingmar
    0
     

  3. Zitat Zitat von opitz_ingmar
    Zitat Zitat von Matias
    ...Also falles mal die antenne hät?...
    Hier solltest Du eventuell Deine Frage etwas besser formulieren, damit wir verstehen, was Du eigentlich wissen möchtest.

    Gruss Ingmar

    Sollte "Falls es mal die Antennen hat" heissen

    Unterstützen die neusten PocketPC diese Technologie?
    0
     

  4. Zitat Zitat von Matias
    ...Unterstützen die neusten PocketPC diese Technologie?
    Die PocketPC's sind nicht das Problem, aber es wird wohl noch eine Weile dauern bis CF UMTS Modems auf den Markt kommen ich denke, dass zuerst PCMCIA UMTS Modems erscheinen lange bevor die ersten CF's auftauchen. SD Versionen wird man wohl ganz vergessen können, da es dort kein Platz für eine SIM Karte hat
    0
     

Ähnliche Themen

  1. WM5-Geräte: Kalender
    Von Mr_raab im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 16:54
  2. Qtek s100: SMS fehlen nach ActivSync-PC-Install.
    Von Ursus im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 11:40
  3. neue qtek geräte
    Von cainam11 im Forum HTC Tornado
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 17:22
  4. Bug: Texte fehlen in Optionen-Dialogen
    Von Mägu im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2003, 23:21

Stichworte