WLAN kosten und so? WLAN kosten und so? - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. Zitat Zitat von Raistlin
    Tjo, hab halt auch erst damit angefangen mit dem Ding Dafür war er auch ein Geschenk und nicht zu teuer. Und jeder Rappen hat sich gelohnt. Hab so viel Spass an dem Ding.

    so long...

    Raistlin
    Einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul
    0
     

  2. Hehe War aber speziell gewünscht Obwohl mir noch ein Palm angeboten wurde zum gleichen Preis. Fand den iPAQ aber besser. Ich habs bis jetzt keine Sekunde lang bereut War-Shopping ich komme

    Bin heute übrigens vielleicht im Letzipark, mal schauen. Muss noch Lackfarbe einkaufen. Ein iPAQ-Casemodding hat mich inspiriert

    so long...

    Raistlin
    0
     

  3. Ich kann von mir sagen, dass ich iPaqs hasse. Aber ehrlich: lieber einen iPaq als einen Palm. Aber im Grunde hat es nichts mit den iPaqs zu tun sondern mit der Fa. Compaq auf welche ich eine Allergie habe und daher wiederstrebt es mir irgend etwas von dieser Firma zu kaufen (Leider ist HP nun auch Compaq verseucht).
    0
     

  4. Ich habs gekauft weil ich HP mag. Mein Onkel und meine Tante arbeiten seit 20 Jahren dort, ist n super Arbeitsklima dort (Natürlich in der Abteilung ) und der Support ist wirklcih toll. Meine Kamera war nach 3 Tagen schon da. Aber ich schaue beim nächsten PPC nicht auf die Marke, sondern auf den Inhalt. Vielleicht sogar ein Dell, auch wenn ich Dell wirklich nicht mag.

    btw, ingmar: wenn die anzeige auf der karte auf deiner Page stimmt, wohn ich extrem nah von dir Guten Appetit übrigens

    so long...

    Raistlin
    0
     

  5. Die Anzeige auf der Karte stimmt auf etwa 5 Meter genau
    0
     

  6. Wir sind glaub schon stark OT

    Hast du MSN o. ICQ?

    so long...

    Raistlin
    0
     

  7. Typisch iPaq, immer nur das Minimum eingebaut Damit man möglichst viel nach kaufen muss.
    Naja stimmt ja eigentlich nicht... HP hat halt für jedes Budget ein passendes Gerät...
    0
     

  8. Zitat Zitat von Dumdidum
    Typisch iPaq, immer nur das Minimum eingebaut Damit man möglichst viel nach kaufen muss.
    Naja stimmt ja eigentlich nicht... HP hat halt für jedes Budget ein passendes Gerät...
    Jo, und mein Budget ist halt arg klein. Muss alles einzeln kaufen

    so long...

    Raistlin
    0
     

  9. ...das macht ja nichts, so kannst du dich immer wieder auf was freuen...
    0
     

  10. Hehe schön gesagt.

    Hab vorhin grad die SD-WLAN-Karte+256MB bei Digitec gefunden. Halleluja ist die Teuer: 200 Franken Aber tjo, das muss ich zahlen. Oder weiss jemand wo ich sie billiger krieg?

    so long...

    Raistlin
    0
     

  11. Zitat Zitat von Dumdidum
    Typisch iPaq, immer nur das Minimum eingebaut Damit man möglichst viel nach kaufen muss.
    Naja stimmt ja eigentlich nicht... HP hat halt für jedes Budget ein passendes Gerät...
    Das aber auch noch nicht lange. Ich habe die iPaqs kennen gelernt als ich mich umgesehen habe welches nun mein erster PDA werden soll, bereits dort stand der iPaq mit 256 Farben Screen und nur SD slot ziemlich müde gegenüber den Cassiopeias da. Ich konnte die Leute nie verstehen wieso die sich für einen Ipaq entschieden haben. Vielleicht haben sie bei der Anschaffung des Gerätes etwas gespart aber bei Compaq kommt das dicke Ende immer erst wenn man etwas nachrüsten möchte, dann wirds teuer. Bis SDIO kam, musste man sich mit einem Expansionpack behelfen (das kam zwar auch erst später) damit man eine Erweiterung benützen konnte. Cassiopeias hatten längst stanardmässig CF so war man längst unabhängig und konnte nach belieben Erweiterungen ohne zusätzlich Expansions verwenden. Auch der Ärger mit der Batterie, wenn der iPaq mal ein paar Tage herum lag (undtschüss...hardreset). Alle meine Cassiopeias hatten bereits Backupbatterie und eine wechselbare Hauptbatterie, ich habe nie Daten aus energiemangel verloren.
    Natürlich hat HP nun auch die Tendenz iPaqs mit vollumfänglicher Ausrüstung anzubieten, flexiebel ist man dann trotzdem nicht. Und leider hat sich Casio wegen der Ignoranz der Konsumenten mit ihrem PDA Angebot vom Consumer Markt zurückgezogen und stellt nur noch Logistic PDA's her aber ein iPaq kommt mir trotzdem nicht ins Haus (auch wenn mein Cassiopeia E-200 nun bereits seit 25 Monaten mit mir überall (Baustellen, Ferien...) hin geht und er es dadurch wahrscheinlich nicht mehr all zu lange machen wird, also nicht dass ich falsch verstanden werde der läuft immer noch) Mein nächster wird definitiv ein Samsung
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. UMTS-Kosten
    Von chrsteiner im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 14:14
  2. kosten?
    Von Satan im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 20:43
  3. Tom Tom - Kosten ?
    Von cavessa im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 19:14
  4. Merkwürdige Kosten!
    Von da AnTu im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 14:49
  5. Kosten Email?
    Von Dumdidum im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 16:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

WLAN Kosten

was kostet wlan

kosten wlanwlan kostenpflichtigwlan laufende kostenKostenpflichtig wlanwlan karte laufende kostenwlan kosten und sowlan neu kostenLetziparkwas kostet ein w-lankostenpflichtige wlan jakominiplatzwlan laufende betriebskostenwlan kostenfolgekosten wireless lankosten beim wlansurfen wlan preismati raistlinhotspot kostenletzipark samsung galaxy s6 edge

Stichworte