Mass Storge erkennung WM2003 Mass Storge erkennung WM2003
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Hi

    Ich hab eine Hot Swap 2,5" HD mit USB 2.0 an meinen e800 angeschlossen und brine sie nicht auf den explorer. Versucht hab ich es mit den deje treibern für WM 2002/2003. Kann es sein das diese Treiber nicht laufen auf WM 2003 SE, liegt es an usb2.0? Oder mach ich etwas falsch?
    0
     

  2. Die USB 2.0 HD sollte eigentlich abwärtskompatibel sein. Über den deje Treiber in Verwendung mit WM2003SE kann ich nichts sagen. Ich verwende noch 2002. Hast Du nach der Installation des deje Treibers einen Softreset gemacht? Wie gross ist die HD? Hat die HD mehrere Partitionen?
    Gruss Ingmar
    0
     

  3. Hab ich. Die HD ist 40 GB gross, eine Partition. Ich versuch mal das update zu deinstallieren, vilelleicht klapps dann.
    0
     

  4. Die grösste HD von der ich gesehen habe, dass sie mit deje funktioniert, war 20 GB gross. Falls Du noch keine Daten auf der HD hast, könntest Du mal versuchen eine kleinere Partition (20GB) zu erstellen und den freien Bereich vorerst leer lassen. Mit Partition Magic von Powerquest kann man Partitionen ohne Datenverlust verändern (grösser/kleiner/copy...)

    Gruss Ingmar
    0
     

  5. Wann b.z.w. warum kommt die Meldung: Das USB-Gerät ist ausgeschaltet. Bitte trennen Sie das Gerät.


    Gruss Marouan
    0
     

  6. Zitat Zitat von TheOne
    Wann b.z.w. warum kommt die Meldung: Das USB-Gerät ist ausgeschaltet. Bitte trennen Sie das Gerät.


    Gruss Marouan
    Also diese Meldung ist mir noch nie untergekommen. Da kann ich leider nicht mehr mitreden.
    0
     

  7. Prüfe doch mal die Leistungsaufnahme der HDD und vergleiche sie mit der Leistungsabgabe des Toshiba. So wie es sich für mich anhört, hat der Toshiba Mühe die HDD mit Strom zu versorgen.

    Die Leistungsaufnahme bzw. abgabe kannst Du den Technischen Eigenschaften der jeweilgen Produkte entnehmen.

    Poste doch nochmals, wenn Du die Daten hast - ich wette aber, dass der Toshiba zu schwach ist 8) .

    Gruss, @lex&er
    0
     

  8. Kann man denn diese HD nicht mit einer externen Stromquelle (Netzadapter/Batterypack) versorgen?
    0
     

  9. Gast
    Hallo Marouan

    Welches Dateisystem hat die Partition auf deiner externen HD. NTFS wird vom PocketPC nicht untersützt! Bei FAT/FAT32 sollte es eigentlich keine Probleme geben, ausser der Treiber unterstützt keine so grossen Partitionen.

    Gruss Sam
    0
     

  10. doch, aber das netzteil wird weder mitgeliefert, noch erwähnt in der anleitung. ich weiss, dass die HD 5V braucht, aber ich muss zuerst einen dc stecker finden, der in die buchse passt...und dann muss gebastelt werden. du meinst wenn die HD gespiesen wird kommt iese meldung nicht mahr
    0
     

  11. Vom PDA her kommen auch 5 Volt, aber wohlmoglich nicht die notwendige mA Leistung. Ein USB Port am PC oder Aktiv Hub Leistet 500 mA, es ist fraglich ob Dein PDA dieser Leistung abkömmlich ist. Du wirst wohl oder übel auf eine externe Stromquelle angewiesen sein.
    Hast Du mal versucht die HD an den mit Netzstrom versorgten PDA anzuschliessen?

    Für ein Batterypack zum selberbasteln findest Du eine Anleitung unter folgendem Link:
    http://www.pocketpc.ch/viewtopic.php?t=1110
    0
     

  12. Also liebe leute,

    ich habe jetzt die HD von NTFS auf FAT32 formatiert, danke Sam,
    in eine Partition von ca. 18GB. Danke Ingmar
    Die HD sauft 0.1A und lässt sich ohne Meldung einklinken wenn der ppc Akku genug Saft hat (min40%) oder/und am Netz ist.
    Mein noch immer existierendes Problem:
    Die "Aktiv" LED leuchtet zuerst ca.20sec (rot) und dann erlischt sie
    und auf dem explorer unter 'Mein Gerät' finde ich keinen neuen ordner.
    Ich würde gerne das WM Update Rückgängig machen als test. Vielleicht wurde beim Update der Explorer verändert.
    0
     

  13. Wir könnten auch mal ausprobieren ob die HD an meinem Gerät (Pocket PC2002 Casio Cassiopeia E-200g) laufen würde (nur so zur Gewissheit von wegen Ausschluss möglicher Fehlerquellen). Schliesslich bin ich ja auch in Zürich, sollte ja ne kurze Sache sein.

    Gruss Ingmar
    0
     

  14. Zitat Zitat von TheOne
    ...und auf dem explorer unter 'Mein Gerät' finde ich keinen neuen ordner...
    Es sollte im Explorer, bei Funktionieren der HD, ein Laufwerksordner namens "USB Disk" erscheinen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. sim erkennung
    Von davor im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 06:15
  2. PPC2002 WM2003
    Von FAIR im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 13:45
  3. GPS Navi für WM2003
    Von dailay im Forum Plauderecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 08:38
  4. Upgrade auf WM2003 englisch
    Von Atzgi im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2003, 10:25
  5. Das Mass ist voll!
    Von nepi im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 21:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wm2003se ntfs

Stichworte