Daten und Energie über die Haut
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Tönt das für Euch nicht eklig? http://www.chip.de/news/c_news_12066350.html

    (Ich glaube ich könnte auf das verzichten... Robocop....)
    0
     

  2. Von wegen Robocop ... Neo lässt grüssen

    Wer Matrix gesehen hat (gilt für Insider) kann sich gut vorstellen wie es sein muss, wenn menschlichen Körpern Energie für den Betrieb von Maschinen abgezapft wird. In der Patentschrift zielt das ja darauf ab.

    Item, auf jeden Fall liest es sich viel scheusslicher als es in Wirklichkeit ist... (mir kommen zwar gerade die Bilder hoch, in denen Neo gerade aus seinem Schleimbad erwacht ... igit) ... so nutzen wir doch schon heute unseren Körper um Maschinen anzutreiben. Nehmen wir das Velofahren, hier zapft die Maschine unsere Muskelkraft zur Kraftübertragung auf die Vorwärtsbewegung ab. Im Vergleich zum obigen Patent und der Energieanzapfung, ist das nicht viel anders, es dient im Endeffekt dem Selbstzweck und keinem anderen.

    Der Mensch ist nun mal eine fast unerschöpfliche Energiequelle. Er funktioniert 24 Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche ohne Unterbruch. Was wir da jeweils an Energie auch noch verschwenden lässt jeden "Grünen" vor Scham erröten.

    Als weiteres Beispiel möchte ich den Film / das Buch "Dune" erwähnen, in dem die Wüstenplaneten-Bewohner Spezialanzüge tragen, die die Körperflüssigkeiten auffangen. Mit Körperflüssigkeiten meine ich alle ... auch die, die man normalerweise im Klo herunterspült. Im Buch wird dann noch sehr genau beschrieben, wie diese Flüssigkeiten aufbereitet und trinkfertig gemacht werden. Auch hier dient der Mensch - wiederum sich selber - als Energielieferant.

    Es gäbe sicherlich noch weitere Beispiele zu nennen.

    Beim Durchlesen der Patentschrift sind mir noch so einige Gedanken zur Umsetzung in den Sinn gekommen.

    Der Mensch, konkreter noch der Benutzer von Gerätschaften, dient über die Haut als Energielieferant. Im Fall von Fieber hätte ich eine höhere Temperatur, die ich abgeben könnte . Falls ich mal keine Lust habe, könnte ich das Handy meiner Frau in die Hand drücken und sie bitten das Gerät aufzuladen (körperliche Ausbeutung ). Falls ich z.B. einmal eine Erkältung haben sollte, wäre es aber auch durchaus möglich, dass z.B. der Empfang gestört wird , oder sollte ich das Gerät dann einfach beiseite legen ? Wie verhält es sich dann eigentlich bei Kindern ... könnten die plötzlich in Ihrem Wachstum gehemmt werden, weil ein Teil der Aufbauenergie abgezapft wird ? Jetzt glaube ich auch zu wissen, woher der Ausdruck "...der Tick ja nicht mehr richtig" stammt. Damit ist bestimmt seine Leistungsabgabe an das Gerät oder seine fehlerhafte Datentransparenz gemeint .

    Ich spinne die Gedanken mal ein bisschen weiter und beobachte die neuesten Entwicklungen.

    SFSG, @lex&er
    0
     

  3. Ich denke die Idee ist sicher interessant.
    Aber bis sich die Menschen überhaupt so etwas "einpflanzen" lassen bzw. benutzen wird es noch einige Zeit dauern...

    Die Technik ist sicher schon lange so weit, um Kopfhörer einzupflanzen, oder eben Energie zu klauen, aber alleine der Gedanke an so etwas schreckt viele ab. Wenn wir so weiter machen kommt es wirklich so weit wie bei Matrix
    Irgendwann wird von einem Kind nur noch das Gehirn in ein "Robocop" Körper eingepflanzt. Dann können sich die Eltern entscheiden, ob sie ein Kind möchten inklusive Bluetooth, W-LAN, Thermometer, Telefon oder 180GB Festplatte

    Der Nachteil währe dann aber immer das betriebssystem zu updaten. Wenn das Windows verwendet wird muss man damit rechnen, dass mindestens jede Woche ein Patch nötig ist

    Wirre Gedanken
    0
     

  4. Ist in der Tat interssant dann kannst du dir den Fön bald in den A... Stecken
    Könnte jedoch mit grossen Risiken verbunden sein nämlich Viren die können sich dann ungehemmt von Mensch zu Maschine und umgekert verbreiten Tut mir leid ich kann Ihre Daten nicht aufnehmen, mein PPC hat gerade Durchfall
    0
     

  5. Ich sehe mich schon als überdimensionale Handyantenne... da macht sich dann wenigstens keiner mehr Sorgen wegen der Strahlung.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Energie
    Von Gingoog66 im Forum HTC S710
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 08:05
  2. Daten bei ROM Update
    Von yourdjs im Forum HTC P3600
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 06:27
  3. GPS Daten über GPRS übertragen, software
    Von TheMarOne im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 17:47
  4. daten von pc zu qtek 8080 über bluetooth
    Von best_off2k im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 15:24
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 15:32

Stichworte