synchronisieren via bluetooth klappt nicht... synchronisieren via bluetooth klappt nicht...
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. nik Gast
    hallo

    ich versuche seit 4 wochen eine verbindung zwischen meinem ipaq 3870 und meinem dell inspiron 8600 via bluetooth herzustellen.

    Im bluetooth manager ist das notebook aufgeführt. Wenn ich das icon anklicke, werden die dienste für dieses gerät abgerufen. Leider werden die Dienste nie gefunden....???

    Ich habe das ROM geupdatet und ein reset des ipaq's durchgeführt. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank
    0
     

  2. Hi

    Du musst den SSP (Serial Port)-Dienst nehmen!
    Dann in Activesync musst du den gleichen Port angeben wie in deiner Bluetooth-Software auf dem Laptop für eingehende Verbindungen vorgesehen ist!

    Gruess

    Sven
    0
     

  3. nik Gast
    Hallo

    Wenn ich den Serial Port ansteuere, bekomme ich eine Fehlermeldung:

    Error creating 'Serial Port' connection with device 'iPAQ PocketPC?.

    und

    Error creating 'Serial Port' connection with device ''.


    Hast Du einen Rat?

    Danke für Deine Bemühungen im voraus.
    Nik
    0
     

  4. Hi

    Hast du bei Activesync den richtien Port eingestellt?



    Das musst der gleiche sein wie in der Bluetooth-Software auf dem Laptop! (welche BT-software hast du auf dem Laptop?)

    gruess

    Sven
    0
     

  5. nik Gast
    Hallo

    Ich benutze auf meinem Dell Notebook die "Dell Bluetooth Software". Wenn ich auf das ICON unten rechts mit der Maus klicke, kann ich das Menu "Advanced Configuration" aufrufen. Danach habe ich im tab "Local Services" [Add Serial Service] gedrückt und einen neuen COM (COM5) hinzugefügt. Der Service Name ist "Bluetooth Serial Port". Zusätzlich bind ich auf tab "Client Applications" gegangen und habe dasselbe gemacht, jedoch heisst es hier

    Application Name = Bluetooth Serial Port
    COM Port = COM4

    Dadurch kann ich im Bluetooth ICON unten rechts über "Quick Connect" den Bluetooth Serial Port auswählen und den IPAQ auswählen um eine Verbindung zu erstellen.

    Danach habe ich den Verbindungseinstellungen von ActiveSync das oberste Häckchen aktiviert und den COM5 Anschluss gewählt und [OK] gedrückt. Das ganze habe ich mit COM4 getestet. Leider erfolgslos. Es kommt immer diesselbe Fehlermeldung wie zuvor erwähnt (Error creating Ser...).

    Gibt es eine bessere Software als die von DELL? oder ist die Standart?
    Interessant ist, dass ich über "File Transfer" schon Daten austauschen konnte. Aber mit ActiveSync haut's leider nicht.

    Danke für die Hilfe.
    Beste Grüsse
    Nik
    0
     

  6. Hallo Nik

    Hast Du auf dem Ipaq auch schon die entsprechende Verbindung für Active-Sync erstellt? Nimm dazu am besten den BT-Assistenten. Versuche nicht unbedingt vom PC aus die Verbindung zu Ipaq herzustellen. Ich verbinde immer seitens des Ipaq mit dem PC, da der PC Plug-n-Play besser versteht als der Ipaq und Du deshalb keine weiteren Schritte mehr unternehmen musst.

    1. Lege Dir eine Verknüpfung für Active-Sync-Seriell auf dem Ipaq an (via Assistent - falls nicht schon gemacht)
    2. Gehe bei Active-Sync in die Einstellungen und aktiviere das Häckchen "Verbindung durch serielles Kabel oder Infrarot ..." und stelle Com-Port 4 ein.
    3. Kontrolliere in der Bluetooth-Umgebung auf dem PC, ob Du den Active-Sync Dienst überhaupt aktiviert hast - wenn nicht, nachholen.
    4. Kontolliere in der Bluetooth-Umgebung auf dem PC, ob der Ipaq für den PC überhaupt sichtbar ist.
    5. Gehe auf dem Ipaq in den Bluetooth-Manager und verbinde die zuvor erstellte Verknüpfung durch langes Drücken und Warten auf den Pop-up.

    Jetzt sollte an beiden Geräten das bereits bekannte Verbindungs-Ping ertönen und Active-Sync automatisch starten.

    Poste doch nochmals, wenn es gefunzt hat. Wenn nicht, müssten wir bei einem der nächsten Postings wohl eine bebilderte Anleitung dazuliefern .

    @lex&er
    0
     

  7. nik Gast
    Hallo

    Nun bin ich dazugekommen, Deine Anleitung zu testen. Leider sind zuviele Schritte für mich unklar. Wäre es Dir möglich dies genauer zu beschreiben.
    Besten Dank
    Nik
    0
     

  8. nik Gast
    Hallo

    Nun endlich hab ich's mit Hilfe der Anleitung geschafft eine Verbindung zu erstellen. Der Fehler lag wohl daran, dass ich an meinem Dell Notebook die Internetverbindung öffnen muss, bzw. meine Wireless-Karte einschalten.

    Es scheint nun, dass das Gerät synchronisiert wird. Mein Problem ist nun jedoch, dass Kontakte, Kalender etc. nicht synchronisiert wird, obwohl ich diese ausgewählt habe. Weiss jemand von euch, was ich zusätzlich einschalten muss?

    Vielen Danke.
    Nik
    0
     

  9. Zitat Zitat von nik
    Es scheint nun, dass das Gerät synchronisiert wird. Mein Problem ist nun jedoch, dass Kontakte, Kalender etc. nicht synchronisiert wird, obwohl ich diese ausgewählt habe. Weiss jemand von euch, was ich zusätzlich einschalten muss?
    Hallo Nik

    Freut mich, dass die Verbindung nun endlich mal steht. Vielleicht kannst Du Dich nochmals genauer ausdrücken, was Deine Annahme der Synchronisierung betrifft. Wird nur Active-Sync geöffnet oder was? Nach einem erfolgreichen Synch zeigt das Prog immer an, welche Programmteile es gerade synchronisiert hat. Der Synch verhält sich also genau gleich wie der via USB oder Seriell.

    Teste doch einfach, ob er einen Synch gemacht hat, indem Du auf dem Ipaq eine Dummy-Adresse erfasst, die nach dem Synch ja auf dem PC erscheinen sollte. - ist doch nicht so schwierig .

    @lex&er
    0
     

  10. Gast
    Hallo

    Vielen Dank erstmal für die Bemühungen. Nach dem Verbinden mit dem Notebook erscheint das Window "Microsoft ActiveSync". Anschliessend werden verschiedene Bereiche synchronisiert und es steht im unteren Feld

    POCKET PC
    Verbunden
    Synchronisiert

    Weiter unten steht

    Aufgaben Synchronisiert
    Favoriten Synchronisiert
    Kalender Informationen finden Sie auf dem Gerät
    Kontakte Informationen finden Sie auf dem Gerät
    Posteingang Informationen finden Sie auf dem Gerät


    Ich verstehe " Informationen finden Sie auf dem Gerät" nicht???
    Der Test mit einer Dummy-Adresse hat auch nicht funktioniert.

    Wie komme ich weiter?
    Nik
    0
     

  11. nik Gast
    juhee, nun hab ichs geschafft.

    Lösung, falls jemand dasselbe Problem hat:
    - ActiveSync auf dem Desktop deinstallieren
    - Normale Verbindung über UBS und Dockingstation aufbauen
    - Alles synchronisieren lassen
    - IPAQ aus Dockingstation entfernen
    - Den COM auf den Bluetooth COM-Anschluss ändern unter den Verbindungseinstellungen von ActiveSync.
    - Von IPAQ ActiveSync starten

    Beste Grüsse und vielen Dank für die Hilfen.
    Nik
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Verbindung bei Qteq 8020 klappt nicht
    Von Margot im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 11:15
  2. GPS-Treiberinstallation klappt nicht!?
    Von DaniM2 im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 09:00
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 17:40
  4. Bluetooth mit neuem ROM klappt nicht?
    Von gholzer im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 12:53
  5. Verbindung mit AS 3.7 klappt nicht
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 06:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows mobile active sync bluetooth

ipaq bluetooth manager verbinden

Blootooth serieller port

ipaq bluetooth seriel

verbindungseinstellungen bei lg e900

dummy version lg e900

bluetooth verbindung zu dell notebook wenn in dockingstation

windows ce bluethoot manager com port auswählen

e900 optimus 7 bt file roms

bluetooth verbindung laptob dockingstation herstellen

synchronisieren zwischen pc dockingstation via bluetooth

activesync bluetooth com anschluss nicht öffnen

bluetooth gra

blootooth serieller anschluss

bluetooth com port ändern

ipaq mit bluetooth verbinden

bluetooth serieller anschluss

com anschluss ändern

lg e900 optimus 7 dummy version normal rom

LG E900 Optimus 7 Keine Bluetooth Verbindung

kann man das lg e900 über bluetooth synchronisieren

kontakte via blue tooth synchronisieren

bei meinem lg e900 optimus 7 klappt das bluetooth nicht

verbindungseinstellungen Bluetooth

bluetooth verbindung s3 mini über blootooth mit laptop verbinden

Stichworte