SPV M1000 entäuscht - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. Zitat Zitat von shriekin
    aber die hotline ist doch nicht so schlecht da hat mir nämlich eine junge frau dieses forum empfohlen
    Das wiederum ist eine gute Sache, hilft allerdings bei techn. Problemen welche das Netz betreffen nicht besonders viel

    Ps. Wieso weisst Du, dass die Frau jung ist? Hast Du schon UMTS?
    0
     

  2. >> Language Support
    unter folgendem Link findet sich ein Prog (inkl. Trial) dass die Menüsprache von Englisch nach Deutsch übersetzt. Vielleicht nützlich für M1000-User die mit der Voreinstellung nicht zurechtkommen.

    http://microsoft.handango.com/Platfo...nguage+support
    0
     

  3. Nepi, hol dir 'nen M1000 und ich unlocke ihn dir und deutsche in für dich ein...alles kein Problem....ich nutze meinen M1000 mit Sunrise und in deutsch...
    0
     

  4. Danke für Dein Angebot wirklich nett von Dir, aber die letzten Berichte hier im Forum haben mich nicht besonders überzeugt das Gerät zu erwerben.

    Schwacher Akku und wenn der unten ist sind alle Daten weg.
    Bluetooth funktioniert nicht mit dem Headset.

    Dass sind doch 2 voll krasse Bugs die nerven können.

    Kommt dazu, dass das QTEK 2020 etwas günstiger zu bekommen ist.

    Belehre mich eines Besseren und ich überlege es mir nochmals.

    Ich denke schon warten zu können bis das MPx rauskommt, auch wenn’s mir schwer fällt.


    Gruss Nepi
    0
     

  5. Hmm...das mit dem Akku kann ich dir nicht sagen...meiner war noch nie komplett leer....du kriegst ja zwei Akku's und kannst den zweiten auch gleich in der Dockinstation aufladen.

    Wegen Bluetooth:

    Ich weiss nicht, ob das hier weiterhilft:

    Pocket Bluetooth Tools

    Ich kann's dir auch gerne mal ausleihen, wenn du möchtest....kein Problem (solange du Sorge dazu trägst)...
    0
     

  6. Zitat Zitat von kl1wdr

    Ich kann's dir auch gerne mal ausleihen, wenn du möchtest....kein Problem (solange du Sorge dazu trägst)...
    He he, mein E200 sieht immernoch wie am ersten Tag aus, war ein Ausrutscher mit dem Classic

    Will also heissen Du bist zufrieden mit dem Gerät. Ich überlege mir alles in Ruhe nochmals.
    Es wird einen heissen Herbst in Sachen Phones und Pocketpc geben, darum zögere ich solange.
    0
     

  7. Kein Problem....aber wie auch immer du dich entscheidest Lass es mich wissen...
    0
     

  8. Ja sicher, es sollen ja auch noch neu HP geräte kommen. Ich habe einfach etwas "Schiss" den M1000 zu kaufen, der Name SPV macht einem Angst.
    0
     

  9. *lol*
    0
     

  10. Muss meinen Mist jetzt auch noch kurz zum besten geben....

    1. Ich bin Orange Business Kunde und habe überhaupt nicht das Gefühl, dass meine Mobil-Rechnungen durch Privat-Kunden quer subventioniert werden....

    2. Ich setze offensichtlich meine Firma aufs Spiel, wenn ich als Business-Kunde das "Spielzeug E200" einsetze...... zzzzz... so ein Quatsch.

    3. Ich lasse mein E200 übrigens in Englisch laufen. Ein allfälliges M1000 käme nur in Englisch in Frage.

    4. Ein Wechsel der Sprache ist bei der PocketPC Variante von Windows Mobile 2003 meines Wissens nur durch aufspielen eines anderen ROMS möglich (im Gegensatz zum Smartphone). Dass sich Orange für Englisch entschieden hat, kann ich gut nachvollziehen. Wenn man sich mal anschaut, in welchen Ländern Orange Phones verkauft werden, macht dies durchaus Sinn.

    5. Irgendwann wird man auch in der Nordwestschweiz (trotz Nähe zu Frankreich) ohne Kenntnisse der Englischen Sprache keine Job als technischer Kaufmann mehr bekommen...

    Habe geschlossen.

    Gruss Roman
    0
     

  11. In den meisten Betrieben in der Deutschschweiz ist das Office auf Deutsch installiert, synchronisier mal ein englisches Pocketpc!

    Techn. Kauffrauen und Männer kommen alle vom techn. Handwerk, die Schwerpunkte der Ausbildung liegen nicht in der Sprache, das bekämst Du befrusbegleident in 2 Jahren gar nicht ins Programm, dafür gibt’s ja die Kaufleute. Wenn ein Arbeitgeber engl. Kenntnisse verlangt kann man’s auch noch später lernen aber sicher nicht wegen einem Pocketpc!

    In welchen Ländern das Gerät verkauft wird interessiert mich überhaupt nicht. Ich wohne in der Schweiz und verlange Geräte in unseren 3, wenn möglich 4 Landessprachen. Jeden PC kann man einstellen und das ist gut so! Wieso soll ich in der Schweiz englisch sprechen?! QTEK liefert in 2 Sprachen deutsch und englisch, also ist das auch beim M1000 machbar!

    Wenn alle Privatkunden von Orange weggehen würden, wette ich mit Dir, dass Du nicht mehr sehr lange Orange-Businesskunde bist, weil Orange den schweizer Markt schliessen könnte. Ich denke der Privatmarkt bringt mehr Umsatz.
    0
     

  12. Webbie Gast
    Zitat Zitat von nepi
    In den meisten Betrieben in der Deutschschweiz ist das Office auf Deutsch installiert, synchronisier mal ein englisches Pocketpc!
    Und die Synchronisation funktioniert auch mit deutschen Office-Versionen problemlos. Habe jegliche Konstellationen versucht - nur deutsches Outlook mit englischen Exchange hintendran, deutscher Exchange mit deutschem Outlook, english-english... hat alles gefunzt wie's sollte. Und daheim tut's übrigens auch


    Zitat Zitat von nepi
    Techn. Kauffrauen und Männer kommen alle vom techn. Handwerk, die Schwerpunkte der Ausbildung liegen nicht in der Sprache, das bekämst Du befrusbegleident in 2 Jahren gar nicht ins Programm, dafür gibt’s ja die Kaufleute. Wenn ein Arbeitgeber engl. Kenntnisse verlangt kann man’s auch noch später lernen aber sicher nicht wegen einem Pocketpc!
    Englisch gehört - meiner Meinung nach - zur Allgemeinbildung, wie beispielsweise Autofahren oder das Händewaschen nach dem Örtchen.


    Zitat Zitat von nepi
    In welchen Ländern das Gerät verkauft wird interessiert mich überhaupt nicht. Ich wohne in der Schweiz und verlange Geräte in unseren 3, wenn möglich 4 Landessprachen. Jeden PC kann man einstellen und das ist gut so! Wieso soll ich in der Schweiz englisch sprechen?! QTEK liefert in 2 Sprachen deutsch und englisch, also ist das auch beim M1000 machbar!
    Du bist nicht gezwungen, das Gerät zu kaufen. Wenn dies ein strategischer Entscheid von Orange ist, ist das das Problem von Orange, wenn das Gerät aus diesem Grunde nicht verkauft wird.


    Zitat Zitat von nepi
    Wenn alle Privatkunden von Orange weggehen würden, wette ich mit Dir, dass Du nicht mehr sehr lange Orange-Businesskunde bist, weil Orange den schweizer Markt schliessen könnte. Ich denke der Privatmarkt bringt mehr Umsatz.
    Das kannst du vermutlich genau so wenig beurteilen wie ich. Und mit "Wenn und würde" sind alle Argumente sehr schwammig... Abgesehen davon muss man auch sehen, dass natürlich lange nicht alles an Orange schlecht ist. Beispielsweise sind die Kosten wesentlich tiefer (zumindest im Inland) als bei der Swisscom.
    0
     

  13. Auf QTEK.ch (run by DeltaSoft) konnte man bis vor kurzem das M1000 eindeutschen lassen....den Hinweis darauf habe ich zwar vorher nimmer gefunden, aber man kann denen ja mal anrufen und nachfragen.

    Und sonst mach ich's...
    0
     

  14. Zitat Zitat von Webbie
    Englisch gehört - meiner Meinung nach - zur Allgemeinbildung, wie beispielsweise Autofahren oder das Händewaschen nach dem Örtchen.

    Das kannst du vermutlich genau so wenig beurteilen wie ich. Und mit "Wenn und würde" sind alle Argumente sehr schwammig... Abgesehen davon muss man auch sehen, dass natürlich lange nicht alles an Orange schlecht ist. Beispielsweise sind die Kosten wesentlich tiefer (zumindest im Inland) als bei der Swisscom.
    Dann ist die Allgemeinbildung in der Schweiz aber sehr bedauernswert

    Ich habe nie geschrieben, dass an Orange alles schlecht ist. Hier gibts kein Wenn und Aber, die magere Verkaufszahl vom M1000 gibt mir Recht Und beurteilen kann ich das schon etwas, Marketing kannte ich schon vor der Schule und nun wird mein Wissen bestätigt und erweitert.
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. SPV M1000
    Von Walter im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 16:12
  2. spv m1000 problem
    Von armani im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 12:52
  3. wlan spv m1000
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 08:05
  4. ROM- SPV M1000
    Von kenta im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2004, 09:40
  5. SPV M1000
    Von MuvOn im Forum Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 15:30

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

spv 1000 sprache deutsch

widerrechtlliche nutzung von firmenhandys

Stichworte