Welches Programm ist besser? Welches Programm ist besser?
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Pocket streets oder mapopolis?

    Leider gibts für Pocket streets keine Trialversion.
    Welches ist nun besser? Pocket streets für 24.95$ oder das von mapopolis für 34.95$ (ohne GPS)?
    0
     

  2. Also ich arbeite mit dem Mapopolis und finde es genial.

    Nur gehen mir die Trial-Maps langsam dem Ende zu.

    Gruess Daniel.
    0
     

  3. Zitat Zitat von Ddriver
    Nur gehen mir die Trial-Maps langsam dem Ende zu.

    Gruess Daniel.
    Geht mir genau so; Baselland ist schon weg
    0
     

  4. Also ich finde Mappolis ganz genial.

    Wenn man eine Route eingibt, kann man den gesamten weg Virtuell abfahren, das sieht noch cool aus. 8)

    Wenn man das mit einem GPS empfänger mit Bluetooth kombiniert ist das Perfekt.
    0
     

  5. Ein GPS Kit wurde in Dänemark von Orange bereits getestet. bin nicht sicher obs schon im verkauf steht.
    0
     

  6. Geil, dann fahre ich übers Wochenende mal nach Smörenbröd
    0
     

  7. Hallooooooooo Noise,

    es gibt dich also doch noch.

    Schön mal wieder was von Dir zu hören.

    Gruess Daniel.
    0
     

  8. Ein GPS Kit wurde in Dänemark von Orange bereits getestet
    Das gibt es in Frankreich jetzt zu kaufen... läuft auf SPV und Nokia 6600
    0
     

  9. Hier gibt es noch ein ausführliches Review über das GPS-Set von Orange:

    http://www.smartphony.org/mobinaute/...igationGPS.php

    Ist aber französisch!
    0
     

  10. geil! endlich
    0
     

  11. Nicht schlecht, doch wie gut ist die Software? 770 CHF sind recht happig, wenn die Software in der Schweiz nicht aktuell genug ist...
    0
     

  12. 0
     

  13. Hallo zusammen,

    ich habe gestern und heute mal ausführlich die Software "Mapopolis" mit dem Bluetooth-GPS von "RoyalTek" auf meinem E200 getestet.



    Navigation ob nun Offline zum suchen von Strassen oder auch Online via GPS ist einfach toll.

    Das Angeben von Routen von A nach B ist überhaupt nicht komplitziert und ist auch sehr schnell gefunden.
    Man gibt einfach Startadresse an und die jeweiligen Maps und schon sucht das Programm die richtige Ortschaft mit Adresse aus. Genauso mit dem Zielpunkt. Nur noch Quittieren und schon nach einigen sec. ist die Route ersichtlich.

    Es gibt einem frühzeitig an, wo und in welche Richtung die nächste Abzweigung ist.

    Es ist weder zu früh noch zu spät mit Angeben der Richtung.

    Falls man mal falsch abbiegt, rechnet das Programm innert 10sec. einen neuen Weg aus und gibt einem mit der sprachgesteuerten Stimme den richtigen Weg genau wieder an.

    Auch wechselt je nach Geschwindigkeit wie man fährt, die Anzeige von 10m (bis 70km/h) auf 100m (ab 70km/h) oder umgekehrt.

    Zudem wird nach "X" sec. jeweils ein Punkt gesetzt, dass man Zuhause auch den Weg wieder nachvollziehen kann.

    Das Programm, auch wenn es für das Smartphone eine Beta ist, ist es schon sehr ausgereift und besitzt auch sehr viele Optionen, die man einstellen kann.

    Einzig und das auch nur aus Bequemlichkeit ist die englische Sprachausgabe und Software ein wenig gewöhnungsbedürftig, geht aber nach einiger Zeit problemlos.

    Gruess Daniel.
    0
     

  14. Hm, danke für die Fotos, das sieht ja wirklich toll aus!

    Ich denke wenn dann die Software nicht mehr beta ist, werden sie wohl auch das ganze eindeutschen! Jetzt fehlt mir nur noch ein Auto und ich würde es sofort kaufen! Hm, für Inline könnte man es ja auch nehmen Dass wäre natürlich super da das SPV E200 so klein ist
    0
     

  15. @Ddriver: Wie ist der Empfang des GPS Signals? Gibt es Probleme in Städten oder in den Bergen?
    0
     

  16. Wie ist der Empfang des GPS Signals? Gibt es Probleme in Städten oder in den Bergen?
    Es ist kein Problem in der Stadt, findet immer die Satelliten, wenn Du nicht gerade am PocketPc-Usertreffen in Zürich bist.
    In den Bergen ist das Empfangen der Satelliten eher weniger ein Problem, da ja nicht alle paar Meter ein Häuserblock steht.

    Ich fuhr auch durch Tunnels (logischerweise kein Empfang) und zwei sec. nach dem Tunnel wieder vollen Emfpang.

    Gruess Daniel.
    0
     

  17. Dachte ich mir...
    geil wär wenn man es mit dem Tachosignal koppeln könnte...
    0
     

  18. Zitat Zitat von nitro
    Dachte ich mir...
    geil wär wenn man es mit dem Tachosignal koppeln könnte...
    TomTom ist da mit seiner Navigator-Version3 schon einen Schritt näher. Auch wenn TTN es mit Einbauversionen für CHF 4000.- noch nicht aufnehmen kann, so emuliert die SW doch bei einem Signalunterbruch (z.B. Tunnel o.ä.) die bislang gefahrene Geschwindigkeit und die Strasse weiter. Das funzt bei kürzeren Tunneln anscheinend bestens (u.d.U. ist der Gotthard- und der Arlbergtunnel sicherlich ausgeschlossen ).

    Bei der Version2 von TTN (ich habe noch keine Version3) hört die Anzeige mit unterbrochenem Signal auf und der Navigationspfeil verschwindet. Nach einer Realocation der GPS-Maus (RoyalTec RBT-3000) ist der Pfeil aber sofort wieder da - i.d.R. wenige Meter nach dem Tunnelportal.

    @nepi und @Ddriver

    Schreibt doch bitte noch etwas über diese Navi-SW.

    Gruss, @lex&er
    0
     

  19. Nach einer Realocation der GPS-Maus (RoyalTec RBT-3000) ist der Pfeil aber sofort wieder da - i.d.R. wenige Meter nach dem Tunnelportal.
    Das ist genau richtig.

    Gruess Daniel.
    0
     

  20. @lex&er Gast
    Hallo Dani

    Ich habe nun die gleiche Config wie Du mit einem SPV E200, dem RoyalTek BlueGPS und Mapopolis V4.5x. Die Installation war soweit ganz einfach, doch schafft es die SW nicht, das SPV mit der GPS-Maus zu verbinden, was mache ich da falsch?

    Im Moment bin ich im Menue 5 GPS, 1 GPS und habe das Suchprogramm mit 1 Starten beginnen wollen, doch leider finden sich die beiden Geräte nicht, obwohl sie schon gepaart sind. Muss ich die Verbindung schon vor dem Start von Mapopolis starkten oder startet Mapopolis die Verbindung selber (sollte sie eigentlich, da es Programm diesen Schritt vorsieht).

    Leider kann ich die Verbindung nicht mittels eines anderen Programmes überprüfen, aber das SPV sucht nun schon seit über einer Viertel Stunde über den COM-Port 1 nach der GPS-Maus.

    Danke für Dein baldiges Feedback
    0
     

Ähnliche Themen

  1. iPAQ hx2790 vs. hx2490 - welcher besser ???
    Von curcuma im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 14:06
  2. welches Backup Programm für S200??
    Von crocket im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 10:53
  3. Was ist besser.....???
    Von EricDravon im Forum HTC Universal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 14:51
  4. was ist genau besser beim SPV E100
    Von Svenrutten im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2003, 14:13

Stichworte