Hier wird über PPC 2003 gelästert was das Zeug hält
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Schaut euch mal an wie man hier über unsere PPC spricht.
    http://com1.giga.de/download_thread....ead=1060863479

    Grauenhaft

    Aber ich wehre mich dagegen!

    Wer steht hinter mir
    0
     

  2. Ich nicht, habe nicht Lust das alles durchzulesen

    (Ich würde aber nie Palm kaufen... da ist mir Billyboy doch noch lieber )
    0
     

  3. Ich unterstütze Dich auf jeden Fall. Dave hat ja in dem Forum schon die Vorhut übernommen. Aber Du hast auch richtig argumentiert.
    Ich denke wenn Palm so viel besser sein soll, wieso gehen den die Linux Freaks nicht alle zu Palm

    Gruss Ingmar
    0
     

  4. Gast
    Schreib doch auch was rein igmar!!

    Tus für die Community!!
    0
     

  5. Hoffe es stört euch nicht! Hab auf der Seite noch ein bisschen Werbung für uns gemacht

    Hoffe Marco und Co sind nicht böse

    (Das hier oben war isch, wieder mal nicht eingeloggt)
    0
     

  6. Hehe nene kein Problem

    Juuuu was ich schon eins Diskussionen geführt haben gegen Palm Anwender... Aber irgendwo bin ich dann halt immer froh, doch nen Pocket PC zu haben hehe aber das ist wie bei den Autofahrern... Jeder hat das bessere Auto...

    gruss marco
    0
     

  7. wohl wahr, marco

    aber ich find PPC auch besser, Palm ist so ... naja .. eben ... #

    ich mag es einfach, jeden Tag eine freundliche Fehlermeldung von Windows zu bekommen, jeden Tag, bis ein neues Problem auftrit,
    mein PPC ist fast wie ein Kind,
    man will ihn nie weggeben, und immer bei sich haben, denn sonst verpasst man noch die ersten Schritte des PPC in die Welt des ...Desktop Windows 98/XP/ME/...

    ...aber sie werden sooo schnell erwachsen ....
    0
     

  8. Hm, ich hielt meinen PocketPC immer für viel stabiler als meinen Desktop PC... und der stürzt nur Anwendungsbedingt ab (wenn ich mit der falschen Software das falsche tue... - also auch Mac oder Linux oder was auch immer abstürzen würde)
    0
     

  9. da hast du aber glück, (oder ich pech,.... )

    ich merke, wie mein PPC2002 mit der Zeit immer instablieler wird,
    zB. funzen nach einigen Benutzungen die Treiber für die externe IrDA Tastatur nicht mehr
    (oder liegt es daran, dass es keine ASUS treiber gibt und ich die von DELL axim installiert habe .. aber das ist ein anderes Thema )

    und das System wird immer laaaaaangsamer (obwohl ich keine neue Software installiere ....)

    ...also man ist nah dran mit der Entwicklung des richtigen Windows' für den PPC !
    0
     

  10. Gast
    Diese Diskussionen waren früher noch viel schlimmer. Heute kann ich darüber lächeln. Früher hatten die Palm Jünger geschrieben: 90% haben Palm, 10% haben PPC. Inzwischen hat sich das ein wenig geändert. Palm hat zwar aufgeholt, was Auflösung und Farbe betrifft, nur die Akkuzeiten wurden dann auch immer schlechter.

    Multimedia-mässig ist Palm immer noch hintendran. Auch die Vernetzung mit BT und WLAN ist bei Palm noch lange nicht soweit. Palm-Geräte haben zudem das Problem, dass Palm SD Karten haben und Sony den Memorystick, das einigt die beiden auch nicht gerade. Sony hat es immer noch nicht geschafft, in den Memorystick eine anständige I/O Schnittstelle zu entwickeln. Für Wireless-LAN musste beim teuersten Sony Gerät eine amputierte CF-Schnittstelle eingebaut werden, die Benutzung eines Microdrives wurde aber verhindert. Sony hat es geschafft, 7 verschiedene Memorystick Versionen auf den Markt zu bringen, fast jedesmal nicht mehr kompatibel zur letzten Version. Aber das ist vermutlich deren Geschäftspolitik. Wie lange hat es gedauert, bis ein anständiges Navigationssystem auf den Palm Rechnern auf den Markt kam, resp. man hatte nichts vernünftiges mit Sprachansage im Angebot. Wie viele Palm Geräte haben immer noch Mono-Sound?

    Software gibt es für die neuen Palms nicht mehr als für die PPC's, vielleicht sogar weniger, wenn man die diversen Emulationen für alte Programme auf den neuen Palms weglässt.
    Wieviele neue Palms musste man in den letzten 3 Jahren kaufen, wenn man noch uptodate sein wollte. Mein April 2000 iPAQ funktioniert immer noch gut, sogar sehr gut für Mobile Navigation. In den besten Zeiten hatte ich über 100 Programme auf dem Rechner.

    Ich konnte bereits im Jahre 2000 mit einer Nokia Card telefonieren und ins Internet gehen ohne irgendwelche Kabel und Handys zu benötigen. Den Palm Jüngern hatte ich mit solchen Sachen ziemlich den Schneid genommen. Ich konnte Fernsehsendungen aufzeichnen und die dann im Zug, wenn ich Zeit hatte, ansehen. Meistens waren dies Sendungen des Computer Clubs und Neues.

    Basty_B hast Du nie einen Update von PPC 2002 aufgespielt, wo das mit dem Speicherproblem gelöst wurde?

    Ich muss zugeben, kaum ein anderer Hersteller als Compaq hatte die Möglichkeit immer neue Software-Versionen und Updates herauszubringen damit die Geräte mit immer mehr Zubehör einwandfrei funktionierten.

    Das Giga Forum ist auch nicht unbedingt repräsentativ. Dort sitzen oftmals auch viele Microsoft-Hasser, wie bei Heise auch. Somit muss man mit solchen Reaktionen rechnen.

    Man sehe sich nur die PDA-Forums im deutschsprachigen Raum an, die PPC Forums sind viel interessanter und haben auch mehr User.

    In den Palm-Foren kommen die meisten Hinweise über die "hervorragenden" Palm meistens vom Palm-Info-Center oder Palm-Gear, also praktisch Palm eigene Seiten. Da ist doch von denen keiner objektiv. Schliesslich muss die Firma doch auch irgendwie weiterleben. Ich warte auf den Tag, wo sich Sony entschliesst ein PPC herauszubringen, weil man mit der Palm Software nicht mehr weiterkommt. Wie oft in letzter Zeit hatte Sony eigene Software als die Palm Geräte einsetzen müssen, weil Sony mehr Multimedia drin haben will als Palm. Palm hat schon wiederholt grosse finanzielle Hilfe von Sony bekommen, sonst würde es Palm vermutlich nicht mehr geben.

    Als PPC-User würde ich mir keine Sorgen machen, man ist nicht auf der schlechteren Seite. Klar, auch hier bleibt die Technik nicht stehen, weil die anderen ja auch nicht schlafen werden. Aber WLAN/Voice over IP/Sound und Video (die beiden letzteren in ungeahnen Versionen) sind nun mal state of the art des PPC, dazu gesellt sich jetzt immer mehr noch GSM und eingebaute Navigation. Ferner werden jetzt laufend neue Smartphones mit Windows auf den Markt kommen. Diese Software wird so ineinander verschmelzen, dass man nur noch zu entscheiden hat, grosser oder kleiner Bildschirm, also PPC oder Smartphone.

    Peter
    0
     

  11. hi Peter,

    wohl wahr, früher sind mehr Leute mit Palm als PPC rumgelaufen
    (was nicht sagt, dass man viele überhaupt mit einem PDA rumlaufen sieht ...)

    aber das ist eben in dieser "futuristischen" Zeit so, wenn man stehen bleibt
    (Palm) und sich nicht weiterentwickelt, verliert man irgendwann alles.
    Ich denke, sie vertrauen (vertrauten?) auf ihre Kunden, die die alte unkomplizierte
    Software mögen (was ich auch nicht verstehe, da ich den PPC auch übersichtlicher finde,...)

    also ich hatte normal PPC2002, und habe noch kein Update drauf gespielt,
    wenn mir jemand verrät, wo es soetwas gibt ...
    (wahscheinlich auf der mobile.microsoft site, schätze ich mal ...)

    und das ist leider auch wahr, dass Compaq die "vormachtstellung" in sachen PPC hat,
    für welchen anderen PDA (außer Palm) findet man so viel zugeschnittenes Zubehör ?!
    da kann ich mit meinem ASUS nur *schluchzen* ;(

    also ich meine, für Leute, die nur ein mobiles Adressbuch haben wollen, oder so, gibt es
    günstige Palms (oder zumindest mit Palm-Software).
    das ist wahrscheinlich auch eine Preisfrage, und eine Sache des Nutzungsbedarfs des
    Anwenders...
    aber ansonsten bin ich klar für PPC, mal sehen, was Palm noch so schafft ...


    Sebastian
    0
     

  12. @Peter: Super Argumentation! Fair, klar und eindeutig...

    Also Leuten die nur das Adressbuch brauchen empfehle ich immer Palms. Ist ja auch logisch, da diese einfach viel billiger sind und einfach. Früher habe ich auch Personen die Adressbuch und Kalender brauchen immer Palms empfohlen. Aber inzwischen gebe ich nebst Palm hier auch den 1930er oder 1940er als Input an... die Teils sind kleiner, leichter als ein Palm und bieten halt schon ne Menge mehr! Der Preis ist bezahlbar... klar ich denke es wird in Zukunft auch bei den Pocket PCs noch billigvarianten geben, damit Palm ganz gedeckt werden können...

    Sobalds dann um mehr geht also nur Adressbuch und Kalender ist PPC die einzige Lösung. Meistens wissen die Anwender gar nicht, was Sie alles mit dem PPC machen können. Und wenn sie dann einen 1940er haben, bezahlen Sie nicht so sehr viel und können diesen relativ gut erweitern nach Wunsch. Meistens kommt dann der Wunsch nach GPS Navigation oder anderen Sachen... bei der PPC Welt hat man dann meistens irgend einen Weg mehr Technik einfach in Betrieb zu nehmen...

    gruss marco
    0
     

  13. Danke Jungs Sniff!!
    Ich sehe wir halten Zusammen Das ist toll!!

    Sagens wir doch einfach so: PPC sind eindeutig die besseren Palm's

    Das sag ich im anderem Forum besser nicht sonst lünchen die mich noch!


    Im Giga Forum sind e fast alle Linuxfans, sogar die Moderatoren!
    0
     

  14. wie schon erwähnt, so eindeutig ist das leider nicht
    es kommt auf den Nutzer an, und was er damit anstellen will !
    (und auf die weitere Entwicklung der Palm-Software...)

    aber meiner Meinung, (und meinen Bedürfnissen) zufolge, ist es so.
    PDA vor, PALM ist peinlich
    0
     

  15. Ich warte schon ganz ungeduldig auf den ASUS A730.
    Der hat jetzt glaube ich alles was ich (bis jetzt) von einem PDA erwarte.

    520 MHz
    CF und SDIO
    BT und WIFI
    VGA Display (die auch alle Programme unterstützen dank WM 2003 SE ikl. Querformat) nicht zu grosses gehäuse, und sieht anständig aus!

    Und das es eine 1.3MP Kamera drinn hat soll mir auch recht sein. 8)

    Freu mich schon darauf!!
    0
     

  16. Stellt Euch doch mal vor so etwas auf den Palm anzuwenden. Ich glaube die Palm Gurus würden, nur schon beim Versuch so etwas zu realisieren, sich die Finger brechen und die Hirnzellen durchschmoren.
    0
     

  17. ein ASUS - Fan :X :X
    0
     

  18. Zitat Zitat von Basty_B
    ein ASUS - Fan :X :X
    Ich geh mal davon aus, dass Du nicht mich meinst?
    0
     

  19. ..*hüstel*...also ...

    was ich nicht ganz verstehe, was ist an dem Programm für Palm-User so kompliziert ? (ich habe mir den Link (den Text) nicht komplett durchgelesen )
    0
     

  20. Zitat Zitat von Basty_B
    ...was ich nicht ganz verstehe, was ist an dem Programm für Palm-User so kompliziert ?...
    Ich habs dabei auch weniger auf die User, denn auf die Hersteller abgesehen. Die komplexität der Anwendung und der Umgebung ist einfach enorm. Ich meine da nicht nur das Programm das auf dem PocketPC läuft, sondern auch die Schnittstellen die Angesteuert werden: Barcode Scanner für die Lade- und Lieferkontrolle, GPS (mit TomTom) zur Navigation, GPRS zum Positionsmonitoring via MapPoint in der Zentrale sowie Up- und Down-Load von Lieferbestätigungen und Aufträgen als XML(zipped), Printout der Lieferscheine/Fakturierung/Quittungen vorort via Kabel/IR/oder BT Printer.
    Ich hab einfach bisher noch von keinem PalmOS Device gehört, welches nur annähernd über die erwähnte Vielseitigkeit verfügt.

    Gruss Ingmar

    P.S. Ich "war" mal Casio Fan, (bis ich vom Support extrem enttäuscht wurde) zwar benütze ich meinen Casiopeia E-200 noch, aber ich bin jetzt Samsung Fan und warte nur darauf das ungeduldig erwartete Gerät erwerben zu können.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 12:38
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 20:31
  3. MDA II hält nur 2 Stunden?
    Von mocad_tom im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2003, 12:41
  4. Pocket PC 2003 über Bluetooth mit Aktiv Synch
    Von Gie im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 07:47
  5. SPV mit MIS oder Exchange 2003 über Orange CH
    Von OttoK im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 00:25

Stichworte