Akkuleistung beim SPV e200 Akkuleistung beim SPV e200
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Hi,

    ich möchte mit dem Thread nicht einen Meckerthread eröffnen, dazu gibt es schon zu viele. Ich würde gerne in Zusammenarbeit mit euch rauskriegen, wo das eigentliche Problem liegt (nach dem ROM Update).

    Dazu folgende Facts:
    - Habe meine SPV nun seit 2 1/2 Tagen (60h) laufen, dabei ne halbe Stunde GPRS, tägliches Synchronisieren mit Bluetooth und IR (kein Sync via USB), normale Telefonate (Weekend, nicht so viel wie unter der Woche), etwas Solitäire und einige Änderungen an Adressen und Terminen ... und ich habe noch 31% Restenergie
    - vor etwas ner Woche hielt mir der Akku nicht mal 12 h bei ähnlicher Tätigkeit

    Was mich überrascht hat war der 2. Fact, da ich seit dem Update (UK ROM, da in UK Foren eine verschlechterung auf das CH ROM berichtet wurde) eigentlich nur gute Werte hatte und einigen Unmut nicht verstehen konnte.

    So was ist mir aufgefallen, was fällt euch bei euren Akkus auf?

    beim ca. 12h Standby Fact, hatte ich den Akku lediglich auf 96% als ich Ihn aus der Ladeschale genommen hab. Bei den langen Stynd-By Zeiten war der Akku jeweils bei 100% als ich das SPV rausgenommen hab.
    Desweiteren ist mir aufgefallen, dass das SD Card Problem nicht mehr existiert, aber ein gewaltiges Bluetooth Problem herscht. Denn wenn ich via BT Synchronisiere und dann noch einige Dateien aufspiele, einige Homescreens anpasse, also ne Weile verbunden bin (30 min oder ne Stunde) geht die Leistung rapide herunter. Das kenne ich von aktuellen Handy nicht so (wenn man mal Sony Ericsson oder Nokia in Betracht zieht). Auch GPRS nimmt kaum Saft aus dem Akku´. ICh benutze gerne den Messenger, und das über nen größeren Zeitraum (3-4 Stunden) und hier habe ich unmerkliche Leitungseinbußen.
    Auch ist mir aufgefallen, das einige Programme, wenn sie nicht mit dem Taskmanager geschlossen werden, scheinbar im Hintergrund Prozessorleistung ziehen und damit auch die Akkuleistung herabsetzen. So z.B. Solitaire, wenn das nicht mit dem Task Manager geschlossen wird, scheint mir das die Leitung recht schnell zur neige geht und ich nicht meine optimalen Werte bekomme.

    Das sind Punkte die ich gefunden oder bemerkt habe. Vielleicht können wir ja, jeder für sich, mal rausbekommen, was die neuen Stromfresser sind, nach dem Update.

    together helping is better

    Rob
    0
     

  2. Sehr guter Beitrag! Gute Idee!

    Also zu meinem Teil: Ich habe so ein vorserienmodell... Anscheinend gibt es zwei Modelle. Ich vemute sogar, dass das sogenannte SD Card Problem wenn überhaupt, dann nur auf dem vorserienmodell existiert. Seit dem ich die SD Karte rausgenommen habe, funktionierts relativ gut. Aber das mit 100% Akku werde ich nun in den nächsten Tagen auch versuchen. Werde auch die SD Karte wieder rein stecken und dann wieder berichten...

    gruss marco
    0
     

  3. hallo zusammen,

    es gibt einen guten workaround, im hintergrund aktive (eigentlich geschlossene) applikationen zu beenden.

    man nehme "xbar" (vers. 1 ist free, link bei monolithix.org), das admin tool, das man auf der homepage des herstellers runter laden kann und besorge sich das freeware tool "quickclose.exe" (monolithix.org).

    quickclose in den zubehörfolder kopieren und dann installieren. xbar installieren. das admin tool (Task Scheduler, zusätzlicher download auf der xbar-site) auf dem rechner starten und verbinden. neuen task aufsetzen (bei mir wird quickclose täglich morgens um 6 gestartet, sodass ich ein "frisches phone" habe, man kann natürlich auch alle 6 stunden quickclosen). der task startet praktisch die auf dem phone befindliche quickclose.exe jeden morgen um 6, alle applikationen werden geschlossen, die im hintergrund noch laufen.

    ich hänge mal einen screenshot des admintools an. ganz oben ist der task für quickclose. die anderen tasks sind mit dem bluetoothtoggler verbunden und aktivieren/deaktivieren bluetooth immer in der zeit, in der ich im auto unterwegs bin ins büro bzw. nachhause (8 uhr an, 11 aus/18 uhr an, 21 uhr aus). DAS nenne ich ein smartes phone. wenn jetzt noch jemand einen profile toggler schreiben würde, der während meiner bürozeiten automatisch zwischen laut/leise umschalten würde, wäre ich wieder ein stück zufriedener...

    cheers, lutz
    0
     

  4. Boa Lutz das ist ja genial das xbar tool mit dem admin teil... dadurch kann man ja einiges vereinfachen und hat immer das gewünschte aktiv zu Hause oder eben entsprechend im Büro... da werde ich mich heute gleich mal ransetzen und ein paar settings vornehmen

    merci für den Hinweis!

    gruss marco
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Akkuleistung Qtek 9000
    Von schneufi im Forum HTC Universal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 23:11
  2. Akkuleistung mpx200
    Von Abdul im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 23:40
  3. wma als klingelton beim SPV E200 ?
    Von hakan007 im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 12:34
  4. was ist neu beim E200?
    Von Prince im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 17:38
  5. SPV Akkuleistung
    Von ibbonet im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2003, 18:23

Stichworte