Guter Absch..... Beitrag von SPV habe nun Orangeshop besucht Guter Absch..... Beitrag von SPV habe nun Orangeshop besucht
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. So; das Ekel Nepi hat wieder zugeschlagen

    Wie versprochen habe ich etwas früher als geplant den Orangeshop im St. Jakobspark in Basel besucht.

    Meine ersten Fragen betrafen die induviduellen Bedürfnisse von Abbos für Orangekunden. Die Beratung dauerte 2 Minuten. Der Berater führte mich an ein Poster mit der Schweizerkarte und der 98% Netzabdeckung von Orange und an Eines mit den Abbos drauf. Er las mir die verschiedenen Verträge vor und meinte ich könne nun Eines auswählen! Ganz klar nicht bestanden, dass kann man auch am Telefon oder Internet!

    Dieser Shop macht es mir immerzu einfach, wechselt das Personal alle 4 Monate komplett! (scheind wenigstens so)
    Nun also die Frage nach dem E200 Dafür ist jedoch ein anderer Mitarbeiter zuständig

    Ich wollte wissen was das Gerät kann und was es mir bringt. Ich wurde auf die E-Mailfunktionen und den so tollen Kalender fixiert. Nebenbei hat es noch bluetooth und ach ja noch ne eingebaute Kamera. Nun gut ein älterer Herr erklärte mich noch den Treo auf meine Frage ob es noch andere Smartphones dieser Art gäbe. Er machte mich aber darauf aufmerksam, dass es sich hierbei um ein Palm handle, immerhin! Ich wurde jedoch zu keiner Zeit über den Sim Lock informiert, erst als ich nach der Swisscomkarte fragte. Dass ist sehr schlecht! Das Problem mit dem Akku gaben die Herren offen zu, dass ist fair. Auch dass man sich mit diesen Geräten stark auseinandersetzten muss, auch dass ein guter Tip. Auf die Frage ob ich mit dem E200 auch Ausdrucke auf einen Drucker weiterleiten kann schmunzelten die Herren. Schade habe ich noch keinen Akkudrucker. Dass wäre der Hammer gewesen

    Auf die Frage nach Geräten in Zukunft bekam ich die Antwort. Es ist schlecht in die Zukunft zu blicken, man müsse mit dem leben was zur Zeit auf dem markt ist. Dass ist die falscheste Antwort die ein Verkäufer hinsichtlich dieser Produckte geben kann. Vorausschauen ist das Wichtigste in der Technik! Auf die Frage nach dem QTEK 2020 bekam ich folgende Antwort: dass ist das gleiche Gerät wie das E200 nur ein anderes Fabrikat.

    Ja ja Orange, wir sind immer noch auf dem selben Stand wie am Anfang. Und das mit der persönlichen Beratung Betreff Abbos; ein totaler Flopp!

    Fazzit; ein Anfänger ist restlos verloren und auf uns (pocketpc) angewiesen, inkl. div. Überraschungen.

    Ach wie gerne würde ich so einen Job ausüben wo ich Kundenkontakt habe, vielen etwas beibringen kann, dauernt dazu lernen könnte und erst noch Freude am Beruf haben könnte.

    Immerzu üben die falschen Leute den falschen Beruf aus

    Oder zahlt Orange dermasen schlecht, dass kein Fachpersonal zu bekommen ist!

    Da hab ich eher verständnis mit den Mitarbeitern in den Warenhäusern wie Mediamarkt etc. Die geben über meherere Produckte Auskünfte.

    In diesem Sinne, auf den nächsten Besuch bei Orange
    0
     

  2. Aso was die Lusche im Interdiscount ame verzapfe esch jo zom Hoor usrisse....
    0
     

  3. Ja ok, aber die werden über alle Geräte: PC, Handys, Software und und und, ein kleines Bisschen informiert. Orange hat nur Handys und ist ein Fachgeschäft!
    0
     

  4. Die Angestellten sind einfach arme Leute! Die werden von Orange schlecht ausgebildet, da man da spart... ist schon enttäuschend, wenn sie keine ahnung über ihre produkte haben...
    0
     

  5. vielen dank.
    0
     

  6. Ja du natürlich ausgenommen, aber du informierst dich ja selber

    Ist schon traurig dass die Verkäufer nicht gut geschult werden. Zum Glück gibts ja dich noch
    Ich war auch im Orangeshop Zürich und die hatten nicht viel Ahnung über das Gerät, obwohl sie es selbst als Telefon hatten... Natürlich kann man nicht erwarten, dass sie sehr spezifische Sachen wissen, aber was sie überhaupt verkaufen sollten sie ja schon wissen
    0
     

  7. Nun es ist halt das Problem wie bei bei jedem Beruf. Einige kommen um 7.00 Uhr und gehen um 17.00Uhr und warten auf den Lohn ende Monat.
    Noise gehört in die andere Kategorie Er interessiert sich für das was er den ganzen Tag lang macht weil es Ihm anscheinend Freude bereitet. So lernt er freiwillig automatisch mehr als andere 8) Aber es wäre halt schon wünschenswert, wenn noch mehr solche Angestellte in den Orangeshops anzutreffen wären
    0
     

  8. Ja, da muss ich Nepi auch recht geben. Noise ist wirklich einer der wenigen, solchen Mitarbeitern. Orange spart da an der falschen Stelle. Denn wenn jemand in den Shop geht und Fragen hat oder die Hotline anruft und Fragen hat - an wen gelangt er? An die Mitarbeiter, wo gespart wird! Und die Antwort die er dort bekommt und wie er dort behandelt wird, dieses Bild bekommt er von Orange! Oh weh, da haben aber nicht viele Leute ein gutes Bild von Orange! Na ja, nicht umsonst hat Orange die wenigsten Kunden, die schlechteste Abdeckung, die schlechteste Hotline usw. Wie geht das noch weiter???? Aber wenn man das ganze anschaut z.B. mit der Netzabdeckung! Mensch wo wurde den soviel investiert, dass man nicht besser da steht? Na ja! Und Orange unterhält ja "nur" ein Mobilfunknetz. Sunrise und Swisscom haben zusätzlich noch Festnetz und Internet. Ok, das mit Internet hat man bei Orange auch was im Angebot. Aber keinesfalls vergleichbar mit Sunrise und Swisscom.

    Gruss
    SPV
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 22:42
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 15:50
  3. Guter Emulator für GBa usw.
    Von Martin im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2003, 21:29
  4. Blick vom 20.8.03 - Beitrag über Smartphone's
    Von SPV im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2003, 19:51
  5. Guter Downloader für PPC
    Von Martin im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 07:09

Stichworte