qtek 2020 -- Internet vs. Realität
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. b-d Gast
    Hallo zusammen

    Schon seit der Weihnachtszeit schaue ich mich ständig nach dem qtek 2020 um. Dabei stosse ich auf sehr gegensätzliche Infos:
    - Während vor Weihnachten 03 in der Stadt Zürich kein Handyladen etwas über den 2020 wusste, konnte man ihn im Mediamarkt schon kaufen.
    - Auf pocketpc.ch frohlocken nun schon einige mit einem 2020 während mann mich zB im Eschenmoser fragt, ob qTek ein Fernseher sei

    Wiso wird der 2020 bis heute von keinem normalen Handy-Laden verkauft? Man hört immer etas von ausführlichen Tests der Netz-Betreiber, in Deutschland scheint der MDA/XDA II jedoch schon weit verbreitet zu sein! Wo liegt da das Problem
    Weiss jemand über die angeblichen Probleme mit dem 1010er bescheid? Ist dies der Grund, dass die Verkäufer dem 2020 gegenüber so kritisch sind?

    Und noch eine Frage: In der Schweiz bezahlt man für den 2020 ohne Abo 1100.- bis 1300.- während man in Deutschland einiges weniger hinblättern muss. Habe ich irgendwelche Probleme/Nachteile, wenn ich mir das Gerät in DE besorge? Ich will kein Abo und tech Support brauche ich auch nicht, den mach ich mir selber (Seit ich ein par Sunrise-Techniker kenne und weiss was da läuft, vertraue ich auf keine solche Support-Angebote mehr )


    Hoffe das Teil verbreitet sich in der Schweiz auch bald... *Auch eins will*

    Greets b-d
    0
     

  2. Peach Gast
    Sali

    Ich habe den QTek 2020 auch. Aber glaube ja nicht, dass dieser von einem Schweizer TelCom Betreiber angeboten wird. Swisscom hat das Gerät zwar getestet, aber die werden den Qtek 2020 nicht anbieten.
    Auch mir blieb der Gang zum MediaMarkt nicht erspart.
    Ich bin sehr zufreiden mit dem Ding und habe nun immer mein Büro dabei, was sehr praktisch ist.
    Falls man aber einfach ein Handy braucht, dann ist der QTek 2020 ein zu grosses Spielzeug. Dann ist es eben ein "teures Spielzeug".

    Ich bin jedenfalls sehr zu freiden mit dem Ding.

    Grüsse
    0
     

  3. @peach: ist diese Information gesichert, dass Swisscom das Gerät nicht anbietet wird? Und wieviel kostet der Qtek im Mediamarkt? (Habe eben kein MM in unmittelbarer Nähe).

    Grüsse
    Marcel
    0
     

  4. Tadzio Gast
    Ob Swisscom das Gerät anbietet oder nicht weiss ich nicht. Wenn aber bis Ende Mai nichts von Swisscom kommt, kann man es wahrscheinlich vergessen.
    Ich hab den Qtek im Mediamarkt gekauft. Mit einer Vertragsverlängerung von meinem Swisscom Abo kriegte ich das Gerät für ca. 890.--
    Es bleibt ein teures Spielzeug... Jedoch bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Da ich auch nicht so der WAP / MMS Freak bin. Kann ich sehr gut damit leben, dass ich nur MMS versenden kann, aber keine empfangen.
    Für mich war wichtig, dass ich auf meine POP Mails zugreifen kann und das funktioniert super. Auch wichtig war mir eine gute Agenda.
    Jetzt hab ich noch den TomTom Navigator.

    Für mich hat sich der Kauf gelohnt.
    Gruss Tadzio
    0
     

  5. @Tadzio: Besten Dank für Dein Feedback! Bezüglich MMS-Empfang: Hast Du diese Seite schon gecheckt:
    http://www.pocketpc.ch/viewtopic.php?p=18165

    Grüsse
    Marcel
    0
     

  6. Peach Gast
    Hallo

    Habe bei Swisscom Xmal nachgefragt und die meinten immer, dass sie den QTek2020 nicht ins Sortiment aufnehmen.

    Mediamarkt: 1199.- ohne abo, 832.- mit Swisscom Abo Swiss
    0
     

  7. Ich habe vom Swisscom eShop soeben diese Nachricht erhalten:

    "Gerne haben wir für Sie abgeklärt, ob es zur Einführung des MDA II / Qtek 2020 in unserem Sortiment schon nähere Angaben gibt. Im Moment haben wir jedoch ausschliesslich die Information, dass das Gerät Mitte bis Ende März 2004 bei uns lieferbar sein wird. "
    0
     

  8. Ich besitze den Qtek2020 seid 3 Wochen und bin von dem Gerät voll und ganz überzeugt!

    Ich benutze in geschäftlich sowie privat über ORANGE. Bei mir funktioniert alles sogar MMS zum Teil.

    Das Gerät habe ich bei www.arp.com gekauft (1014.-- inkl. Versand).

    Gruss Daniel
    0
     

  9. Jens Maeder Gast
    Hallo

    Ich habe leider noch immer nicht kapiert, welches Betriebssystem auf dem Qtek 2020 geladen ist. Ist das Windows Pocket PC 2003 oder die Mobile Edition? Kann ich den TomTom Navigator 3 installieren und via BT betreiben?

    Gruss
    Jens
    0
     

  10. Hallo Jens

    Auf meinem Qtek ist "Windows Mobile-based Pocket PCs Phone Edition" (2003) installiert, siehe auch unter: http://www.microsoft.com/windowsmobi...e/default.mspx

    Tomtom 3 via Bluetooth läuft auf dem Qtek2020 tiptop! Habe beides echt günstig bei http://www.arp.ch gekauft!

    Gruss
    Marcel
    0
     

  11. Hallo miteinander

    Ich habe bereits ein QTEK 2020 von Swisscom. Die haben sogar das ROM 1.6xxx bereits installiert. Ich brauchte keineeinzige EInstellung ausser E-Mail Account selber zu machen. Funktioniert alles bestens. SMS / MMS / E-Mail usw.... Bis dato kein einziger Bug gefunden.
    Swisscom bietet das Gerät bereits ab 6xx Franken an...
    http://www.swisscom.com/cgi-bin/e-sh...103353&lang=de

    Gruss
    Warbird
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 14:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 11:52
  3. Internet und MMS mit Qtek 2020
    Von Xa-Milk im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 15:46
  4. Qtek 2020 und via Bluetooth ins Internet
    Von Dandem im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 20:39
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 18:09

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

qtek 2020 internet

internetverbindung qtek 2020

Stichworte