Ipaq 3660 Kaputt? Ipaq 3660 Kaputt?
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Gast
    Hallo zusammen,

    habe einen 3660 occasion bekommen.
    Nun, mir wurde gesagt, dass kein Betriebsystem mehr drauf ist.

    1. Wie kriegt man so ein Betriebssystem vom Ipaq und wieder drauf?

    2. Ich kriege nur so ein komisches bild beim einschalten... ( siehe Attachment) wer kennt das?

    thanks for any Help
    Gruss
    Jürg
    0
     

  2. autsch...
    ich bin zwar völligster ppc-neuling (momentan informier ich mich hier, hab selber noch keinen) aber laut der aussage, dass "kein betriebssystem" drauf ist und nach dem pic zu schliessen, siehts nicht grad gut aus (kann mich auch irren, aber nach bauchgefühl müsste ich nu ne ehrensalve für den 3660 geben)...

    handkehrum...der hauptteil vom os ist doch im rom...
    könnte ein "hardware-reset" (sollte im handbuch beschrieben sein) helfen?
    ist aber nur ne vermutung von meiner seite...

    jürg, besser noch zuwarten, was "erfahrenere" ppcler sagen...
    mehr weiss ich auch nicht...

    gruss iondriver
    0
     

  3. Würde auch mal einen Hardreset probieren
    (unten Klappe öffnen, mit dem Stift den Schalter umlegen, 60s warten, Schalter wieder zurück und Ipaq an dem Strom)

    das einzige was ich mir vorstellen kann das kein betriebsystem drauf ist, ist das jemand linux auf den ipaq geladen hat

    falls du nach dem reset einen pinguin (linux bootloader) auf dem display siehst, sehen die chancen für dich relativ gut aus
    falls nicht ist es sehr unwahrscheinlich dass du ihn wieder zum laufen bringst, da der original bootloader von wince vom H3660 keine ROM-Update möglichkeit bietet
    0
     

  4. Also erfahrung habe ich auch keine aber ich denke
    mal das ich bei HP nachfragen würde. die bekommen
    doch die rom bausteine auch nicht einfach mit WinCE drauf.
    die haben sicher die möglichkeit wieder etwas auf zu spielen.
    ich würde mal die oben genannten versuche starten und dann
    weiter schauen und evt. wirklich mal bei HP nachfragen das
    ist sicher nicht so teuer wenn du einfach fragen stellst.. evt.
    lohnt es sich ja...
    0
     

  5. Gast
    Hallo,

    Danke für euere Antrworten!

    Also, Hardreset habe ich schon versucht, hat nichts genützt. Aufgeladen habe ich ihn, wobei es etwas komisch ist, im Handbuch steht das die LED Gelb blinkt wenn der Akku voll ist, bei meinem Blinkts immer Gelb aber der Akku müsste eigentlich leer gewesen sein.

    Ich glaube, ich melde mich mal bei HP, weiss jemand gerade einen kontakt bei HP, der sich solchen problemen annehmen kann?

    thanks & Greets
    jürg
    0
     

  6. Hi

    Normalerweise blinkt es gelb, wenn es auflädt, wenn er voll ist dann blinkt es nicht, sondern ist dauernd gelb...

    Gruss

    Sven
    0
     

  7. Zitat Zitat von flo
    falls du nach dem reset einen pinguin (linux bootloader) auf dem display siehst, sehen die chancen für dich relativ gut aus
    falls nicht ist es sehr unwahrscheinlich dass du ihn wieder zum laufen bringst, da der original bootloader von wince vom H3660 keine ROM-Update möglichkeit bietet
    Hallo flo, hallo jürg

    Ich denke, Du (flo) widersprichst Dir, wenn Du annimmst dass der H3660 keine ROM-Update Möglichkeit bietet. Wie Du oben sagst, lässt sich Linux installieren und zwar im ROM, d.h. das ROM kann geflasht und upgedated werden.

    IMHO sollte es ein ROM-Update für die Modellreihe 36xx auch tun, dazu gehörte auch das ROM-Update für den H3630.

    Das Problem ist nun nur eine Verbindung via USB herzustellen. Wenn das ROM zerschossen ist, siehts düster aus, dann kann die Schnittstelle nicht mehr angesprochen werden - dann hilft nur noch der Gang zu HP/Compaq und die verlangen EUR 170 (Stand Juni 2003) für das auswechseln des ROM-Bausteins bzw. der ganzen Platine. Inzwischen gibt es aber gebrauchte Geräte für rd. CHF 200, sodass sich "das zu Kreuze kriechen" weissgott nicht lohnt.

    Suche mal auf der HP-Seite das ROM-Update und versuche das Update hinzukriegen.

    Viel Glück, @lex&er
    0
     

  8. Zitat Zitat von @lex&er
    Ich denke, Du (flo) widersprichst Dir, wenn Du annimmst dass der H3660 keine ROM-Update Möglichkeit bietet. Wie Du oben sagst, lässt sich Linux installieren und zwar im ROM, d.h. das ROM kann geflasht und upgedated werden.
    in diesem falle habe ich mich zuwenig klar ausgedrückt

    wenn man linux auf dem ipaq installiert muss man den original bootloader durch den von linux ersetzen
    dieser bietet dann die möglichkeit über die serielle schnittstelle das rom zu ersetzen

    aber der original bootloader von compaq hat diese möglichkeit noch nicht, erst ab der H3800er serie
    0
     

  9. bei der H3600er serie geschieht das rom-update über active sync, d.h. nur wenn der ipaq läuft kann das update erledigt werden
    0
     

  10. OK
    0
     

  11. Hatte das selbe problem mit meinem ipaq. irgendwie habe ich bei nem rom update was verschossen. HP support anruf, ein bisschen papiekram und Fr. 40.- und ein paar Tage später hatte ich den ipaq auch wieder zurück. Nun ist mitlerweile leider der Akku hin aber als Navi system taugt er noch lange.
    0
     

  12. Ne du, also dass mit dem Display ist kein Problem. Nimm mal mit mir kontakt auf, ich kann dir ganz sicher helfen. Habe genau das gleiche Problem gehabt...

    tow-b@bluemail.ch
    0
     

Ähnliche Themen

  1. uptade für iPaq 3660 unmöglich?
    Von Gast im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 21:58
  2. Akku iPAQ 3660
    Von Benny im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 11:27
  3. Ersatzstifte für iPAQ 3660
    Von Matias im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 12:50
  4. IPAQ 3660
    Von esmart im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 18:12
  5. iPaq 3660 - T68i - Sunrise
    Von Zumi im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 08:15

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

ipaq 114 rom update

bootloader neu installiern ipaq

hp ipaq 114 reset

betriebssystem ipaq installieren

ipaq 3660 auf wm 54

display wechseln ipaq 3800

ipaq akku schalter

ipaq 3660 batterie wird nicht geladen

ipaq h36xx win ce rerstore

ipaq h36xx win ce install

h3660 bootloader

ipaq display wechseln

anderes betriebssystem auf ipaq 114

installiere linux mobile hp ipaq 114

ipaq blinkt

hp ipaq 114 nach update tot

hp ipaq rom zerschossen

hardreset ipaq 3660

ipaq 3660 akku zum laden

ipaq serielle schnittstelle kaputt

compaq ipaq 3660 einschalten

ipaq 3660 linux

betriebssystem auf Ipaq 114 aufspielen

betriebssystem

Stichworte