Probleme mit ActiveSync via Bluetooth und iPAQ3970 Probleme mit ActiveSync via Bluetooth und iPAQ3970
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Hallo,

    seit über 1 Woche versuche ich ActiveSync via Bluetooth zu realisieren, leider erfolglos. Ich besitze ein Notebook mit installierten ActiveSync 3.7 und nutze einen USB Dongle von Conceptronics od. auch von Anycom. Auf der Suche nach Anleitungen bin ich nat. auch auf diese Seite hier gestossen, leider haben mir auch die FAQ´s hier nicht geholfen.

    FileTransfer funktioniert problemlos zwischen iPAQ und PC. Ich habe auch wie in jedem FAQ beschrieben einen SerialBluetooth Port eingerichtet unter dem Register LocalServices bei mir COM5. Im ActiveSync habe ich diesen auch eingestellt. Wenn ich nun die 2 Geräte paare wird sowohl der iPAQ auf dem PC und der PC auf dem iPAQ im Bluetooth Manager angezeigt. Das Problem ist jedoch das der iPAQ keine Dienste auf dem PC für Bluetooth erkennen kann. Hier mal ein Bild wie es aussehen soll laut FAQ:

    Ich habe nur die Optionen Bindung mit Geräte entfernen und Gerät entfernen der Rest fehlt mir Auch bekomme ich ständig Fehlermeldung: Bluetooth Manager.exe Ausnahme: 0xc0000005 Addresse:00000000 od. auch Ausnahme: 0x80000002 Adresse: 00a4eedc.

    Ich habe mit der HP Supportline telefoniert welcher mir einen Hardreset vorschlug, habe ich durchgeführt ohne Erfolg!
    Beim nächsten Gespräch sagter er mir ActiveSync via Bluetooth wär ohnehin unsicher, verursache nur Probleme und würde nicht supportet und würde mir ActiveSync 3.7 ohnehin nicht funktionieren, da da ja nur Seriell und Infrarot steht!

    Ich sagte ihm zwar das ich einen seriellen COM Port auf Bluetooth habe eben diesen COM5 und ich den ja auch auswählen kann im ActiveSync, worauf der Techniker nur wieder sagte nur serielles Kabel bzw Infrarot.

    Auf dem iPAQ ist die aktuelle ROM Vers. 2.10 und der Bluetooth Manager 1.10 installiert! Ich bin erhlich gesagt am ENDE nach 1 Woche Bluetooth. Was mich am meisten nervt das es ja bei einigen funktioniert und der HP Support die Frechheit besitzt zu sagen das es angeblich nicht geht! Und das Obwohl der iPAQ nur so von ActiveSync via Bluetooth Optionen strotzt. Für den HP Techniker war am Ende Microsoft schuld nur weil da nicht Bluetooth steht bei den COM Port Optionen.

    Hier noch das komplette FAQ nach dem ich unter anderem gegangen bin und in dem genau mein Gerät + Software verwendet wird: http://www.geekzone.co.nz/content.asp?contentid=861

    Was kann ich denn jetzt noch versuchen?
    0
     

  2. Kleine Frage nebenbei:
    Ist dein Notebook von Sony?
    Gruss Ingmar
    0
     

  3. Notebook ist von Averatec : Athlon 1600+ Mobile und 12.1" TFT wollte nicht so ein Riesenteil mit mir rumschleppen
    0
     

  4. Warum versuchst Du es nicht einmal mit der Widcom BT Software auf deinem Notebook.
    - Zu finden Hier: ftp://ftp.support.acer-euro.com/network/acer/acer/test/,
    - und dann bt500_600_700_v1327.exe auswählen.
    Die Einrichtung des ActiveSync Dienstes ist mit dem Assistenten ganz Einfach. (Ich bin nicht sicher ob die Software mit Deinem BT-Dongle kompatibel ist, aber ein Versuch könnte es doch wert sein).

    Gruss Ingmar

    P.S. Das mit dem Sony hab ich nur gefragt, weil ich mal gehört habe, dass man die nur mit den Clie's synchronisieren kann.
    0
     

  5. Gast
    Ich habe Anycom Bluetooth Software Vers. 1.3.2.7 und auch die Conceptronics 1.3.2.7 , die beiden waren identisch bis auf den Name *g* vermute dein Link ist die gleiche in grün. Werde das nun gleich mal testen.

    danke Holger
    0
     

  6. Wie bereits vermutet gleiche Software nur steht nun eben da Widcomm. Habe beim Setupwizard alle möglichen Dienste auf dem Laptop einrichten lassen. Beim nächsten Schritt hat der Setupassistent dann den iPAQ gefunden und 4 mögliche Dienste angeboten, darunter ActiveSync, OBEX Filetransfer OBEX Object Push und SerialPort. Ich habe alle 4 Dienste ausgewählt ActiveSync hat COM5 und der SerialPort COM4 erhalten.

    Nun habe ich im ActiveSync auf dem Laptop COM5 angegeben und starte vom iPAQ im heute Screen aus dem Kontextmenü des BT Symbols unten rechts das ActiveSync...kurzes grün werden des Symbols auf dem Laptop dann wieder weis und das wars auf dem iPAQ dreht die Sanduhr sich nun und sind die Batterien nicht alle so dreht sie sich bis in alle Ewigkeit

    Das nun die 3. Software die ich versucht habe, woran liegt das denn veflixt? Was hat es denn mit den Fehlermeldungen auf sich und das der iPAQ die Dienste auf dem PC nicht erkennt? Woran könnte das liegen? Den HP Support an dieser Stelle kann man sich leider wieder einmal schenken.

    Ich bin dankbar für jeden Vorschlag.

    Gruss Holger
    0
     

  7. Wenn dem so ist, dass es die gleichen sind, dann bitte ich um Entschuldigung. Aus deinem Topic war für mich nicht ersichtlich welche BT Software Du auf deinem PC verwendest.

    Trotzdem viel Glück mit dem Versuch Und wer weiss

    Falls es damit nicht klappen soltte; hier noch ein Link zu einer Anleitung um die Software Version 1.3.2.7 von Acer auf 1.4.1.4 von Dell zu updaten:
    http://forum.gsmhosting.com/vbb/arch...c/95428-1.html
    Plus der Link zum Update:
    http://support.ap.dell.com/ap/en/fil...611&location=2

    Gruss Ingmar
    0
     

  8. Steht ja leider auch nicht dran von wem die Software ist. Bei der von meinem Conceptronics Dongle steht eben Conceptronics Bluetooth Software 1.3.2.7 bei dem Anycom BT Dongle Anycom BT SOftware 1.3.2.7 und bei deiner eben Widcomm BT SOftware 1.3.2.7 deswegen nur meine Vermutung wegen der Vers. Nummer.

    Ist ja nicht deine Schuld wenn sich die Hersteller mit fremder Software schmücken

    Das Update teste ich auch gleich mal aus hoffentlich hilft es *heul*

    Gruss Holger
    0
     

  9. Widcomm ist so viel ich weiss der Originalherstellter dieser BT Software. Die von Dir genannten Firmen beziehen die Source von Widcomm und vertreiben dann diese mit Ihren BT Devices. Aber diese Info wird Dir kaum helfen.

    Was mir noch aufgefallen ist: Du hast alle verfügbaren Dienste miteinander erstellt. Hast Du mal versuch nur den ActiveSync Dienst alleine zu erstellen?

    Bei mir hat es so einwandfrei geklappt. Ich verwende zwar keinen HP sondern einen Cassiopeia mit einer Anycom BT CF Card aber eigentlich sollte dies keinen Unterschied ausmachen.

    Gruss Ingmar
    0
     

  10. Jau hab ich auch schon versucht nur den ActiveSync Dienst für iPAQ zu nutzen kein Unterschied. Bei den Diensten fürs Laptop hast du aber auch alle ? Und erkennt den PPC denn die Dienste die auf dem Laptop laufen?

    Weis auch nicht wirklich ob der Fehler hier bei der Laptop Software liegt, das der BT Manager auf dem iPAQ laufen abschmiert beim starten des AS aus dem BT-menü kommt mir schon komisch vor. Der Witz ist ja HP supportet AS über BT ja nicht ... ich habe den HP-Typ auch schon gefragt warum dann diese Option überhaupt an dem Gerät vorhanden ist *grml*

    Gruss Holger
    0
     

  11. Sorry falls Dir die Frage dumm erscheint aber: Hast Du denn im Ipaq das ActiveSync Programm gestartet und unter Extras Optionen... Register PC Synchronisierung aktivieren, wenn gedockt an: (Dropdownfeld) den BT ComPort Deines Ipaq's angegeben

    Gruss Ingmar
    0
     

  12. Hallo Holger
    Ich würde mal empfehlen auf dem Laptop Den seriellen Bluetooth zu pairen und anschliesend vom PDA aus Active Sync über Bluetooth zu Starten und nicht von der Laptopseite her die Verbindung herstellen das habe Ich nähmlich auch noch nie geschaft.
    Habe bis jetzt bei 2 PCs die selben Erfahrungen gemacht IMMER vom PDA aus den Active Sync verbinden und nicht auf dem PC im Active Sync Verbindung herstellen.

    Gruss Turi
    0
     

  13. Hacken bei:
    Synchronisierung wenn gedockt an: `BlueToothActiveSync
    und Hacken bei: PC bei Remotesychronisierung einschließen und verbinden mit: Holger_Mobil (mein Laptopname)

    Gruss Holger
    0
     

  14. Turi genau das mache ich doch! Geräte sind gepaart vom Laptop aus und ich starte ActiveSync vom iPAQ aus.

    Gruss Holger
    0
     

  15. So muss auch mal noch was los werden.

    1. hast du schon mal per dockingstation gesyncht?
    wenn nein dann mach das zuerst weil sonst keine
    chance besteht das es funzen wird.

    2. Die Geräte "sehen" sich beim connecten über BT, aber
    geht auch ein file transfare? weil wenn ja dann muss
    es an der konfig vom activ sync liegen. evt. mal anderen
    ComPort definieren.

    3. wünsche ich dir auch ganz viel glück weil das mit BT leider immer
    noch eine wichtige und nicht zu vernachlässigende komponete ist

    gruss
    Tom
    0
     

  16. Na Gut dann würde Ich noch versuchen auch das Pairen vom PDA aus im Bluetoothmanager zu Starten und so Sollte es dann eigentlich klappen aber
    es dauert jeweils ein bischen bis es das erste mal Synchronisiert hat.

    Und den Active Sync habe Ich nicht geöfnet auf dem Pc wenn Ich vom PDA aus verbinde und so hatte es bei Mir bis jetzt beide Male geklappt.

    Gruss Turi
    0
     

  17. @Tom X3i

    1. ActiveSync über USB schon erfolgereich druchgeführt.
    2. Ja sehen sich und wie oben beschrieben Filetransfer läuft problemlos. COM-Ports5,9 schon getestet AS Software geht von 1-9 einzustellen andere als 5 und 9 sind nicht mehr frei wegen anderen BT Diensten, etc.
    3. Danke für deine Wünsche.

    Gruss Holger
    0
     

  18. Also dann weiss ich (über die Entfernung) im Moment auch nicht weiter. Aber ich finde es schön, dass sich endlich weitere Gesellen eingefunden haben.

    Gruss Ingmar
    0
     

  19. Ajo,

    finde ich auch gut nun teste ich noch die Dell-Software mal sehen ob die es bringt. Dann wäre laptoptechnisch wohl alles ausgeschöpft. Danach bleibt mir wohl nur noch den iPAQ druch die Gegend zu werfen

    Gruss Holger
    0
     



  20. Juhu die Software von Dell 1.4.1.4 hats gebracht ActiveSync auf Anhieb. Ich geh mal eben vor die Tür ne Runde hüpfen!

    Dickes Dankeschön an alle speziell dir Ingmar !

    Gruss Holger
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit ActiveSync 4.x?
    Von Marco im Forum FAQ/Workshops
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 15:08
  2. Probleme mit ActiveSync
    Von Dresi im Forum HTC Tornado
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:37
  3. ActiveSync Probleme
    Von hrupli im Forum HTC Universal
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 00:36
  4. probleme bluetooth verbindung mit activesync, com16 no go
    Von andricaliesch im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 22:37
  5. Probleme mit Activesync auf 2. PC
    Von Nane im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 14:19

Stichworte