SIGMARION III PDA auf wireless Internet einstellen SIGMARION III PDA auf wireless Internet einstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Hallo Zusammen
    Ich habe seit kurzem diesen Handheld - PC und für den Wireless Zugang eine Buffalo WLI2-CF-S11 WLAN Karte.

    Ferner habe ich einen PC mit Bluewin ADSL Anschluss über Zyxel Modem und dazu einen DI-624 Router wo ich für meinen Laptop eine Wireless Verbindung habe. Dies funktioniert auch einwandfrei.
    Bis jetzt gelingt es mir jedoch nicht, den Handheld PC ebenfalls ins Internet zu bringen. Ueber Activesynch USB Anschluss kann ich ins Internet. Die Wireless Sache klappt aber nicht.

    Muss ich irgendwas beim Handheld eingeben? IP Adressen etc.
    Was ist DCHP?
    Kann mir jemand helfen?

    Danke
    Yamila
    0
     

  2. Am besten ist, dass Du mal die Wireless Konfiguration an deinem Notebook studierst und Dir alle Einstellungen notierst:

    Da wäre mal die ESSID, das ist der Name der Deinem AP (AccessPoint), von Dir oder demjenigen der das WiFi Installiert hat, gegeben wurde.

    Dann haben wir noch den Channel. aber den kann mann bei der Konfiguration normalerweise auf Automatisch belassen (also nicht so wichtig)

    Und dann auch noch das WEP (Wireless Encryption Protokoll). Das ist die Verschlüsselung. Hier gibt es verschiedene Sicherheitsstufen, aber in der Regel verwendet man die höchste (128-bit WEP). Hier musst Du die Passphrase oder/und vor allem den verwendeten Key notieren (bei 128-bit sind das 26 Hex Stellen)

    Noch etwas wichtiges ist der Accessfilter. Allerdings findest Du diesen nur im Router (In der Regel über die HTTP Konfigurationsschnittstelle) Hiermit kannst Du via die MAC Adresse (welche für jedes Netzwerkgerät auf der Erde einmalig ist) die an deinen AP angeschlossenen Geräte selektionieren. (Eine zusätzliche Sicherheitsstufe). Für die Zeit während Du deinen PDA für das WiFi konfigurierst solltest Du diesen ausschalten und sobald alles funktioniert, trägst Du die MAC Adresse deiner PocketPC WiFi Karte in diese Liste ein und aktivierst den Access Filter wieder.

    Achja: das ding das Du gefragt hast ist ein "DHCP-Server", der befindet sich in einem Router oder auch Server, lässt sich ein und ausschalten (es kann nur einen DHCP Server im selben Netzwerk geben), und ist dafür verantwortlich an alle Geräte im Netzwerk eine IP Adresse zu verteilen (dynamisch).

    Gruss Ingmar
    0
     

Ähnliche Themen

  1. SMS Ton einstellen
    Von Babbuino im Forum HTC Universal
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 13:20
  2. Langsames Wireless Internet
    Von redle im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 17:28
  3. SPV M2000 über wireless lan (ADSL) ins Internet
    Von freebiker im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 13:44
  4. Bildergrösse einstellen
    Von buddy im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2003, 11:54
  5. Mikrophon einstellen...
    Von romano22 im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 13:27

Stichworte