Pocket PC als Videotelefon Pocket PC als Videotelefon
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Orginal von Heise.de :


    Microsoft hat den Entwicklungs-Prototyp einer Videotelefonie-Software für PCs sowie für PDAs und Smartphones mit den hauseigenen Betriebssystemen Pocket PC 2003 beziehungsweise Smartphone 2003 ins Web gestellt. Sofern die Rechner der Gesprächspartner mit Kameras ausgestattet sind und per LAN, WLAN oder Telefon mit einer Bandbreite von mindestens 9,6 kBit/s auf einen Microsoft Live Communication Server 2003 zugreifen können, soll das Programm Portrait zusammen mit der Sprache briefmarkengroße Live-Ansichten der Benutzer übertragen. Wenn der Angerufene keine Kamera besitzt, soll er zumindest die Bilder des Anrufers betrachten können -- bei geringer Bandbreite am besten in Schwarzweiß, unter günstigen Bedingungen aber auch in Farbe.

    Zwar kann man bereits in Windows XP von der Kommandozeile aus das Kommando conf absetzen und über das mitgelieferte Programm Netmeeting gleich an richtigen Video-Konferenzen teilnehmen, nach c't-Erfahrungen krankt aber die Performance dieses Programms an dessen angestaubten Kompressionsalgorithmen. Im Vergleich dazu wollen die Redmonder Entwickler mit Protrait klarere Konturen und glattere Bewegungswiedergaben erreichen, wenn auch nur in bilateralen Verbindungen. Wie Netmeeting ist auch Portrait nicht ganz neu -- es trägt aktuell die Versionsnummer 2.2 und baut gleichermaßen auf Microsofts .NET Messenger Service wie auf dem Internet Locater Service auf. Neu ist allerdings, dass sich Portrait offenbar nur an Unternehmenskunden wendet, immerhin ist der dafür erforderliche Kommunikationsserver mit gut 1000 US-Dollar plus Benutzerlizenzen nicht ganz billig und verlangt zudem einen Windows Server 2003. Umso erstaunlicher, dass der Hersteller seine neue Software auch zur Realisierung von Heimüberwachungs-Anwendungen vorschlägt: Man stelle eine Webcam auf den Wohnzimmer-PC und lasse sich deren Beobachtungen live per Smartphone einspielen.
    0
     

  2. cool dann brauchen wir ja kein UMTS mehr
    0
     

  3. echt geil, wenn das so geht.

    ich lade mir gerade mal die beiden Programme für den PC und PPC runter. Hat einer die Programme schon mal getestet.

    Da müsste man sich fast ne Webcam kaufen.

    MfG

    Martin
    0
     

Ähnliche Themen

  1. ipaq 3660 pocket pc 2000 updaten auf pocket pc 2002
    Von doodeedeldoo im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 09:49
  2. "da video pocket pc" dvd auf pocket pc
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2003, 15:54

Stichworte