E200 Sync mit Exchange 2003 E200 Sync mit Exchange 2003
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. KD-MCSE Gast
    Hallo zusammen,

    danke für Eure tolle Arbeit und die Bemühungen um das SPV...

    Habe nun auch so eines, obwohl ich minen 9210 liebe.

    Wir suchen für unsere Firma ein (PDA) Gerät.
    Habe das SPV gewählt, weil es so gut mit Exchange 2003 funktioniert.
    Das tut es auch, bei mir in der Testumgebung. Suche nun Admins die
    ebenfalls an solchen Tests sind...

    Freue mich auf Antworten

    Daniel
    0
     

  2. Wir werden in der nächsten kürzeren Zeit ebenfalls eine Umgebung mit Server2003/Exchange2003 aufsetzen, um mit allen möglichen und (un-)möglichen Gerätevarianten (PPC/PPC-PE/SmPh) auf diese Konfiguration zugreifen zu können.

    Dies soll dann auch ein weiteres Verkaufsargument für diese Geräte werden.

    Gruss.
    Stephan
    0
     

  3. Hallo

    wir haben bereits einen Exchange 2003. ich bin noch auf der informationssuche betreffend synchronisation von outlook von unterwegs und automatische weiterleitung von mails auf das smartphone wenn man unteregs ist. wir heben einen frontendserver der vom internet zugänglich ist. kann man mit dem smartphone über internet--Forntendserver synchronisieren? Welchen Port benutzt das und wie ist das wenn ein neues mail ins postfach eintrifft.

    danke für die infos.
    0
     

  4. Ohne selber (bis jetzt) einen Exchange Server 2003 aufgesetzt zu haben, stelle ich mir den Zugriff folgendermassen vor:

    Der PocketPC/das Smartphone greifft auf das LAN via GPRS/Internet zu (IP-Adresse des Servers erforderlich). So bald die Verbindung mit dem LAN aufgebaut ist, sollte nach meiner Meinung die Synchronisation klappen. Ich denke, es benötigt vorab eine erste Synchronisation mit dem lokalen Desktop PC, um das Gerät im Profil des Benutzers zu aktivieren.

    Lass mich wissen, ob es geklappt hat.

    Gruss.
    Stephan
    0
     

  5. regloh Gast
    Haben hier bei uns seit knappen 3 Monaten ein komplette ex2003 für mobile Mitarbeiter am laufen. abgesehen von den implementierungsaufwand für die AD integration in der noch gemischten exchange umgebung (5.5 und 2003) sind die Services OWA, OMA und Active Server Sync. wohl das vom mgmt meistgewollte feature. und es läuft und läuft. Eines vorweg. lasst euch ein offizielles zertifiakt anfertigen dan performt auch OWA. Da es für die Smartphones (2002er) noch nix in der Richtung gibt, ist es notwendig das von MS zur Verfügung gestellte Tool zum deaktivieren der zertifkate für https Verbindungen anzuwenden. und schon klappt auch die server synchronistation mit einem smartphone.

    ach ja das device ist wirklcih egal.. haben alle möglichen pdas mit 2002 und 2003 sowie phone edition und eben smartphones integriert. Einzige noch nicht getestet umgebungen sind die auf sync ml basierten nicht ms os systeme.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. SBS 2003 - Exchange 2003 - SSL - WM5 (Qtek 9000)
    Von Jack Bauer im Forum HTC Universal
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 09:32
  2. Certifikate Exchange sync
    Von racer_f im Forum HTC Wizard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 10:00
  3. Exchange 2003 --> Smartphones
    Von a720 im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 11:01
  4. Synchronisation C500 mit Exchange 2003
    Von xxxomxxx im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 21:27
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 19:04

Stichworte