Zuverlässigkeit von Qtek 2020
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Zwei voneinander unabhängige Shops haben mir erklärt, dass sie den Qtek wegen Softwarefehler nicht mehr (1010) oder noch nicht (2020) verkaufen.

    Ich möchte mein Nokia Kommunikator 9110 (hab ich jetzt 3 Jahre ohne grosse Probleme professionel benutzt) mit dem Qtek 2020 ersetzen.

    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Qtek 2020 bis jetzt?
    0
     

  2. Bis jetzt bin ich mehr als zufrieden... MMS funktioniert noch nicht so einwandfrei aber sonst läufts super... gute Akkulaufzeit... und allgemein sehr schnell und braucht sehr wenige restarts...
    0
     

  3. Tadzio Gast
    Also mein 2020 läuft sehr gut. Bis auf das MMS funktioniert alles tadellos.
    Wenn mir dann noch jemand einen Tip geben könnte, wie ich das MMS für
    Swisscom auf meinem 2020 konfiguriere, wäre ich sehr dankbar.

    Gruss Tadzio

    Mail: tadzio.peyer@gmx.ch
    0
     

  4. Vielleicht hilft ja das hier: http://www.pocketpc.ch/viewtopic.php?t=2607

    Alle Einstellungen in den Verbindungen von Orange vorher löschen.

    Gruess Daniel.
    0
     

  5. Gast
    Hallo
    Merci, aber dies hab ich schon gesehen. Das sind auch die Einstellungen, die mir Swisscom gemailt hat. Swisscom hat erst eine Anleitung für das Qtek 7070 im Programm. Dies hilft aber beim 2020 nicht sehr viel, weil die Menu-Struktur ganz anders ist. Ich hab schon sehr viele Varianten ausprobiert... aber es funktioniert leider immer noch nicht. Ich warte mal ab, bis Swisscom eine Anleitung hat...

    Gruss Tadzio
    0
     

  6. Hallo Tadzio
    Geht mir ebenfalls so.
    Stelle einen connect auf Swisscom her. Kann jedoch nicht auf das Internet zugreifen. Den Nameserver habe ich eingetragen. Dennoch kann IE die Adressen nicht auflösen. Auch zeigt GPRS-Monitor keinen Traffic an.
    Hast Du den Connect mitlerweile geschafft?

    Gruss
    Brother
    0
     

  7. Tadzio Gast
    Hallo

    Ich bin daram dem Qtek das MMS beizubringen... Ich hab gestern den T-mobile update auf dem Qtek 2020 aufgespielt. Das Update funktioniert tadellos. Wenn man dann die oben genannt Konfiguration für MMS und GPRS eingibt (DNS kann auch leer bleiben) ergibt sich folgender Stand:

    Internet und Pop-Mails funktionieren über GPRS tadellos.
    WAP (hab ich nicht ausprobiert, da ich es nicht brauche)
    MMS: das Versenden funktioniert, Empfangen geht nicht.

    Das ist auch der aktuelle Stand, denn Swisscom im Labor mit dem Qtek 2020 erreicht hat. Ich hab jetzt mit Swisscom einige MMS Tests gemacht und es sieht so aus, dass der MMS Server die Meldung verschickt aber Qtek reagiert nicht darauf. Die Meldung ist dann auf dem MMS Server (bei Swisscom) gelöscht (der Server hats ja verschickt)

    Ich werde dann informiert, wenn sie weiter sind. Ich werde auch noch etwas herumspielen, denn ein MMS hab ich schon empfangen können


    Zum Update von T-Mobile: Einzig die neue Farbe des Telefons ist nicht so mein Fall (Rosa statt dem Blau), BlueTooth hab ich aber trotz des Updates nicht zum laufen gebracht. Kann aber auch an meinem Billig-BlueTooth-USB-Stick liegen

    Also dies war so mein Stand der Dinge...
    Wünsche allen noch viel Erfolg als "Beta-Tester"

    Gruss Tadzio

    Konfiguration „Internet over GPRS“

    APN: gprs.swisscom.ch
    Benutzername: <leer>
    Passwort: <leer>
    DNS1: 164.128.036.034
    DNS2: 164.128.076.039

    Konfiguration MMS

    Name of profile: Swisscom MMS
    Access Point Name (APN): event.swisscom.ch
    Username/User ID: <leer>
    Password : <leer>
    Home URL: http://mms.natel.ch:8079
    Connect using Network-Setting: Swisscom MMS
    Gateway-IP-address: 192.168.210.2
    0
     

  8. @Tadzio: Vielen Dank für dieses Posting. Ich bin gespannt, bis wann die Swisscom das Problem löst. -> Ich hoffe, dass sie dann auch ihr eigenes Gerät (MDA2) auf den Markt bringen werden. Weisst Du diesbezüglich mehr?

    Grüsse
    Marcel
    0
     

  9. Wieso muss es denn unbedingt von Swisscom angeboten werden?
    Man kann das Gerät ja auch einfach im Mediamarkt mit einem Swisscom-Abo kaufen. Habe ich auch so gemacht, und ich behaupte sogar dass ich ein wesentliches Stück günstiger davon gekommen bin als ihn die Swisscom anbieten wird.
    0
     

  10. Der Punkt ist, wenn ich es von Swisscom beziehe, dann weiss ich, dass es auf diesem Netz getestet wurde, und dass alle Grundfunktionen sichergestellt sind. (Ich möchte nicht knapp CHF 1'000 ausgeben, und dann nicht einmal MMS empfangen können.)

    Wären ALLE Grundfunktionen jetzt schon sichergestellt, wäre ich der erste, der es im Media Markt holen ginge.

    Es ist einfach ein besseres Gefühl, wenn eine Swisscom (oder Orange) dahinter steht, denn dann müssen sie auch um den Support besorgt sein.
    0
     

  11. ja das stimmt
    aber da mms mir nicht wirklich wichtig ist fällt dieser punkt weg

    und du weisst, den richtigen support bekommst du sowieso nur hier..!
    0
     

  12. Zitat Zitat von sirm
    Es ist einfach ein besseres Gefühl, wenn eine Swisscom (oder Orange) dahinter steht, denn dann müssen sie auch um den Support besorgt sein.
    Du kannst genauso auf die Fresse fallen. Siehe Swisscom-Qtek1010.
    Waren auch 1000.- auch kein MMS kein Support kein Update kein Zubehör.
    0
     

  13. @flo: Ja, ohne dieses Forum wäre ich schon lange am SPV VERZWEIFELT!!! Danke pocketpc.ch!!!!!!

    @jjw: Der MDA von Swisscom war ein Pleite, soweit ich das beurteilen kann - hatte selbst keinen. Ich glaube aber nicht, dass Swisscom zweimal den gleichen Bock schiesst, dazu ist der MDA 2 schon zu lange in der Testphase. Zudem wird man ja in diesem Forum aus erster Hand erfahren, ob der MDA 2 wirklich was taugt
    0
     

  14. Tadzio Gast
    Hallo Leute
    Wie ja schon gesagt wurde war der Qtek 1010 nicht gerade ein Erfolg bei Swisscom. Das Ding hat nie richtig funktioniert. Der 2020 macht jetzt bei mir einen sehr guten Eindruck. Das das MMS noch nicht funktioniert ist mir eigentlich egal. MMS senden könnte ich ja wenigstens. Für mich war einfach eine optimale Agenda-Funktion wichtig und das ist mit dem PocketInformant absolut supper.
    Ich würde das Gerät nicht mehr hergeben. Hab mir jetzt noch den TomTomNavigator bestellt. Mal schauen, wie dann das funktioniert.

    Gruss Tadzio
    0
     

  15. @Tadzio: Cool, den TomTomNavigator habe ich auch schon angeschaut, schaut interessant aus! Habe aber das Qtek 2020 nicht in der Liste der kompatiblen Geräte entdeckt. Fein ist, dass man unter http://www.pocketnavigation.de/ eine Liste der Radar in der Schweiz (oder auch D/A) beziehen kann, die man in auf die TomTomNavigation raufladen kann. Bin daran interessiert, wie das alles zusammenspielt.

    Grüsse
    Marcel
    0
     

  16. Also TomTom etc funktionieren soweit alle recht gut auf dem Qtek2020
    0
     

  17. hallo Tadtzio

    du schreibst betr.swisscom konfiguration:

    Name of profile: Swisscom MMS
    Access Point Name (APN): event.swisscom.ch
    Username/User ID: <leer>
    Password : <leer>
    Home URL: http://mms.natel.ch:8079
    Connect using Network-Setting: Swisscom MMS
    Gateway-IP-address: 192.168.210.2


    was versteht man unter connet using network setting? resp wo hast du dis efasst? wie stehst mit proxyserver? bin selber zwar bei orange hoffe dennoch was ableiten zu können.....

    gruss und danke für Deine mühe


    Tween
    0
     

  18. Zitat Zitat von Marco
    Also TomTom etc funktionieren soweit alle recht gut auf dem Qtek2020
    Marco, verwendest Du dafür einen Bluetooth-GPS-Empfänger? Oder einen mit Kabelverbindung?
    0
     

  19. Peach Gast
    Hallo

    im Swisscom-Shop wurde mir versichert, dass der XDA II von Swisscom nicht angeboten wird. Schade... Also wieder kein Zubehör.

    Grüsse
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 14:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 11:52
  3. Qtek 2020 tot!!!
    Von dani o. im Forum Plauderecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 07:07
  4. qtek 2020
    Von samuel im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 19:55
  5. QTEK 2020
    Von RAPTOR im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 20:25

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

rosa @gmx.ch .ch -scan -free

Stichworte