Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Also ich habe seit langem Staubpartikel in meinem Display drinnen.
    Ich wollte nur wissen, ob jemand die selben erfahrungen gemacht hat und ob nach einer Displaysäuberung von Orange das SPV dann vom Staub geschützt ist.

    Bekommt man dann das selbe zurück. Bei Nokia-Handy war ja das so das man bei einem Defekt ein Reparatur-Handy bekam dass wieder andere mängel hat und man musste es wieder zurück bringen usw....


    Sonst bin ich mit meinem SPV zufrieden.
    0
     

  2. habe auch nach ca 6 monaten auf einmal staub unter dem display... habs immer noch..... leider...
    0
     

  3. Seit wann benutzt Du den PDA als Staubwedel

    Ich habe das Problem mit CO2-Druckluft gelöst. Solche Druckluftflaschen gibts z.B. bei Interdiscount und kosten zwischen 5.- bis 10.- je nach Grösse. An die Druckluftflasche wird vorne eine dünne Düse gesteckt, die am besten durch den leeren Stifthalterungsschacht einführst und vorsichtig Druck draufgibst. Mit "vorsichtig" meine ich, dass Du nur kurze Luftstösse ins Gerät blasen solltest, damit kein zu grosser Druck entstehen kann, der vielleicht den Touchscreen beschädigen kann o.ä.

    Auch solltest Du darauf achten, die Druckluftflasche immer senkrecht zu halten, da ansonsten das CO2 in flüssiger Form aus der Flasche strömen kann und in dem Gerät zu Vereisungen führt, die einerseits Kondenswasser anziehen und andererseits elektronische Komponenten durch die abrupte Abkühlung brüchig machen kann.

    Sollten diese Massnahmen zu wenig Abhilfe schaffen, liegt es daran, dass z.B. fettige Schmutz- und Staubpartikel zu fest kleben, alsdass sie wegeblasen werden können. In einem solchen Fall ist der Griff zum Schraubenzieher angesagt - wobei dieser Schritt erfahrenen Bastlern vorbehalten ist.

    SFSG, @lex&er
    0
     

  4. He Lalyboy.... geh ins Orange Shop Luzern und verlang Herr Romano. Sag die Diplayabdeckung sei schlecht verklebt und das es in die Reparatur müsse...

    ...hab ich auch gemacht. 8)
    0
     

  5. Silu Gast
    ich habe genau das gleiche probelm. wenn ich mich richtig erinnere, schon seit anfang an (also ein jahr). ich habe das SPV einmal in den shop gebracht, da ich 1. keine SW mehr installieren konnte und 2. eben extrem viel staub unter dem display hatte. das gerät kam dann nach 2 wochen zurück. das 1. problem wurde gelöst. auf dem zettel den ich bekam, stand, dass das gerät gereinigt wurde...aber es war noch immer alles voll staub. und so ist es auch jetzt noch. na ja, inzwischen ist es mir schon fast egal. die zeit meines SPVs läuft eh nächstens mal ab

    gruzz
    0
     

  6. Ich werds mal beim Orangeshop versuchen, bevor meine Garantie im Dezember abläuft.

    2 Wochen ohne SPV das wird hard.



    Ich habe das SPV schon mal versucht aufzumachen, um es selber zu putzen, aber bei mir löste sich nur die eine helfte der Abdeckung. Hatte dann angst dass etwas abbrechen würde. Ausser ein paar kleinen kratzer an der Microfon Seite sieht man nicht das es versucht worden ist zu öffnen.

    Wolltemal das SPV Nackt sehen
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Display Abschaltung
    Von toing im Forum Mio
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 14:03
  2. Display
    Von mdor im Forum HTC Wizard
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 23:02
  3. Verkehrtes Display
    Von Otermos im Forum HTC Universal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 14:00
  4. Display defekt?
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 19:52
  5. SPV Display
    Von JeNach im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2003, 19:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

druckluftflasche staub blasen

übersäht mit staub

mit staub übersäht

Stichworte