Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Wer kann sagen wie gut es ist, zb im vergleich zum spve 100 / e200
    0
     

  2. Hi,

    nun, es hat schon mal bauartbedingt folgende Vorteile:

    - Display scheint noch kontrastreicher zu sein
    - Display durch Klappe immer geschützt
    - Prozessor 200 statt 132 MHz
    - Camera build-in
    - sehr exklusiv, da selten in Europa

    Nachteile allg. zum allen SPV's:

    - Klappe (wenn man das so sehen will)
    - Kein Joystick
    - Zubehör schwer erhältlich
    - Garantieabwicklung evtl. schwieriger

    Nachteile speziell zum E200:

    - kein neues OS Smartphone 2003
    - kein BT

    Gruss
    Sackgesicht
    0
     

  3. Also deine Vorteile muss man, wenn man Mitac Mio mit dem SPV E200 vergleicht, relativieren!

    Also: Build-in Camera haben beide!
    Da das Mitac Smartphone 2002 hat, ist es nicht schneller trotz der 200 Mhz!
    Exclusivität ist schön zum angeben, doch für den Support äusserst schlecht - beim SPV E200 kannst du in jeden Orangeshop zur Reperatur...

    Und man muss ein freund von klapp-handys sein (was ich auf jeden fall nicht bin...)

    Ich weiss ein bisschen viel werbung fürs SPV E200...

    Bluetooth ist für mich persönlich auch sehr wichtig...

    Also ein vergleich lohnt sich sicher...

    DAS IST MEIN PERSÖNLICHES URTEIL, jeder kann das anders sehen!
    0
     

  4. Zitat Zitat von Sackgesicht
    - Prozessor 200 statt 132 MHz
    Das E200 hat 206Mhz!

    Gruss
    SPV
    0
     

  5. Leider hat es nicht 206, sondern ja nach quelle 132 oder 133... den gleichen wie das SPV classic hatte...

    Doch dank dem Windows Mobile 2003 ist das SPV E200 viel schneller als die anderen SPVs

    Quelle:

    http://www.smartphonethoughts.com/in...on=expand,3941
    http://www.infosyncworld.com/hardwar...ones/n/13.html
    http://msmobiles.com/news.php/1439.html
    0
     

  6. Der Vergleich zwischen den beiden Geräten hinkt ein bisschen, da man das Mio bereits im August kaufen konnte und das e200 offiziell erst am 24. November 2003 kommt...

    Ein gerechter Vergleich würde es zwischen dem Mio 8390 (das neue Modell mit VGA-Cam und SP2k3) und dem e200 geben.

    Bei einem fairen Vergleich zwischen Tanager (e100) und Mio geht in meinen Augen das Mio als Sieger hervor:

    - Besseres Display
    - Schnellerer CPU (Macht sich beim Browsen durch´s Menü und VORALLEM bei der Video-Wiedergabe deutlich bemerkbar)
    - Interne Cam (zwar keine VGA-Cam aber immerhin schneller und immer dabei)

    Beim Treff am 1. November ist uns aufgefallen, dass ein von mir encodetes MusikVideo auf dem SPV GAR NICHT lief und auf dem Mio absolut ruckelfrei und flüssig....soviel also zu diesem Thema...

    ...ah ja:

    Nicht einmal das e200 konnte ein Video ruckelfrei wiedergeben...
    0
     

  7. @dumdidum
    Es scheint wirklich, dass Du recht hast (betreffend Mhz). Es hiess eben immer wieder es komme 206Mhz. Und nun bringen die doch tatsächlich schon wieder den 132Mhz!!! Na ja.

    Gruss
    SPV
    0
     

Ähnliche Themen

  1. NEWS : Mitac Mio 8860
    Von raefu im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  2. Zu verkaufen: Mitac Mio 8380
    Von kl1wdr im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 21:58
  3. Neues Mitac Mio
    Von SPV im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 07:15
  4. Mitac Mio 8380 Smartphone
    Von Roman im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 19:48

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

news mitac

mitac mio garantieabwicklung#

mitac erfahrung

Stichworte