Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Gast
    Hallo zusammen!
    Möchte auf meinem PDA mpg-Files und evtl. auch einige avi-Files öffnen. Da macht der Windows Media Player in der Werksversion aber nicht mit. Ist das überhaupt möglich mit Pocket PC 2002?? Und welches Freeware-Prog könnte mir da eventuell weiterhelfen??
    einen schönen Gruß aus Rhein-Ruhr-City wünscht
    Michael
    0
     

  2. versuche es mal mit www.pockettv.com mit diesem progi kannst du mpeg filme ansehen. du musst dich registrieren aber dafür ist das programm gratis

    gruss marco
    0
     

  3. Gast
    danke schön werd ich probieren! kann der mediaplayer nur streams und mp3 abspielen? achja und müssen die mpgs oder avis eine gewisse auflösung oder sonstige spezifikationen aufweisen
    0
     

  4. eigentlich kann der windows media player auch videos abspielen. aber du musst darauf achten, dass die videos eine pocket pc angepasste grösse haben. wenn du ein normales video nimmst, kannst du es nicht ansehen, da es zuviel rechenleistung braucht...

    gruss marco
    0
     

  5. Gast
    Es gibt das Programm DaviDeo Pocket PC. Bin damit sehr zufrieden. Mit dem Programm kann ich einen Spielfilm auf einer CF-Karte von 64 MB packen. Die Qulität ist sehr gut auf dem Pocket PC. Man kann auch größere Speicherkarten nehmen. Je größer die Karte um so besser die Qualität.

    Das Programm gibt es bei www.gdata.de


    Norbert
    www.nschraeder.de
    0
     

  6. Gast
    ok also ganz normale auch mit einer geringen auflösung ausgestattete videos sind nicht abspielbar!? dachte da so an die avi-files zum beispiel, die meine digitale fotokamera schießt (mit ner sehr geringen auflösung versteht sich)...
    0
     

  7. hm das musst du testen... ich hatte auch schon versuche videos von meiner digitalkamera ab zu spielen im wma. hat leider nicht funktioniert! es kommt anscheinend noch auf das genaue format drauf an... ev. macht die digitalkamera etwas spezielles...
    0
     

  8. Gast
    jo ist ne avi mit quicktime-codec. klappt also nicht wie??
    naja.
    mal was anderes: existiert irgendwie im Netz ne gute Anleitung zum Thema GPRS Verbindung mit eplus??? Damit probiere ich mich nämlich auch schon die ganze Zeit rum. Habe es bisher nur geschafft, mich über ne stinknormale Nummer einzuwählen, ist mir aber zu langsam und zu teuer. Benutze hierfür ein Motorola Timeport 260 mit Infrarotschnittstelle.
    0
     

  9. anleitungen für gprs findest du hier:
    http://www.pocketpc.ch/viewtopic.php?t=90
    und
    http://www.nschraeder.de/

    gruss marco
    0
     

  10. Gast
    sehr geil - dankeschön!!! bin nur leider kunde bei eplus. sobald ich nen eigenen pda hab (muss das hier für die firma machen), meld ich mich mal hier an! is ziemlich cool. also bis dann
    0
     

  11. Hallo - da bin ich wieder und hab mich wie versprochen registriert! Besitze nun einen X5 Basic und bin bis dato sehr zufrieden!
    Kennt ihr ne Adresse, wo es gute Freeware gibt?
    Bis die Tage
    Michael
    0
     

  12. hi Michael,

    ich bin auch Kunde von Eplus.

    Es gibt da zwei Möglichkeiten, wie du bei eplus eine GPRS Verbindung herstellen kannst.

    1. Wenn du Pcket PC 2002 hast (2003 weiß ich nicht genau) dann gibt es ein Programm von eplus (Kannst du dir im Geschäftskundenbreich runterladen) damit geht es dann recht einfach.

    2 du machst nen neue Verbindung un gibst die Rufnummer *99***1# ein. Benutzername ist eplus, kennwort ist glaube ich egal. Dann musst du noch als zusätzliche Modembefehle eingeben:
    +cgdcont=1,"ip","internet.eplus.de"
    Du musst noch bei Server eingeben:

    Spezifische Serveradresse

    DNS 212.23.97.2
    alt. DNS 212.23.97.3


    Die zweite Version geht bei mir Prima. Ich habe Windows Mobile 2003.

    Früher habe ich es mit Pocket PC 2002 mit der Software gemacht.

    Ich hoff eich konnte dir helfen

    MfG

    Martin
    0
     

  13. das riecht verdammt nochmal nach lösung! schonmal danke im voraus
    0
     

  14. Hallo nochmal,
    jawoll es hat geklappt - ich bin online! Allerdings war die Rufnummer falsch denn die ist bei jedem Handytyp anders! Für mein Motorola Timeport 260 musste ich *99# eingeben.

    Nochmal zum Thema Video: Eigentlich recht kleine wmv-files spielt der ppc nur sehr ruckelig ab. Was kann ich dagegen tun?
    0
     

  15. du musst die viderate und soundrate etc. einfach herunter setzen... details kenne ich nicht aber der pocket pc kommt je nach leistung an grenzen...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Pocket Loox 720?
    Von mack im Forum Plauderecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 09:54
  2. Pocket Loox 600 --> Soundproblem
    Von greY im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2003, 17:46
  3. Videos für den Pocket PC
    Von Martin im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2003, 17:38
  4. Navigationssysteme für Pocket Loox?
    Von Newton im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 06:56

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

pocket loox 600 video

loox mpg

Pocket Loox 600 videos abspielen

pocket loox 600 avi

pocket pc loox 600

wmv spielt nicht an loox

www.nschraeder.de

avi mit pocket loox n600

pocket loox videos

pocket loox avi datei

loox 600 video abspielen

videos auf pocket loox 600

pocket loox videoplayer

pocket loox video

pocket loox 600 forum

video player pocket loox

internet loox600

avi auf loox

loox 600 videos

filme sehen auf pocketloox

pocket loox filme abspielen

pocket loox video player windows mobile

pocket loox 600 video wmv

Stichworte