Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Psion Teglogix scheint der OS-Platform EPOC oder Symbian nun endgültig den Rücken zu zeigen. Mir als ehemaligem Psion-User kommt zwar bei dem Gerät das Augenwasser, habe ich doch noch so ein netBook (mit EPOC) zuhause und nutze es auch noch ab und zu. Dennoch scheint das neue Gerät aus dem (Ur-)Haus Psion sehr vielversprechend zu sein, haben WinCE-User doch eindlich wieder mal ne anständige Tastatur für die Eingabe (Jornada 720 und 820 lassen grüssen).

    Das am meisten ansprechende ist wohl der Display, der SVGA-Darstellung ermöglicht. Auch die übrigen Features scheinen auf den ersten Blick up-to-date zu sein und dem Verlauf der heutigen Technik zu folgen.

    Lest den Beitrag einfach mal und lasst ihn auf Euch einwirken:

    http://www.psionteklogix.com/public....at=128&pID=987


    Gigs, @lex&er
    0
     

  2. sieht ja ganz edel aus... wäre wirklich nützlich.. die grösse ist auch akzeptabel.. muss ich gleich in die news eintragen
    0
     

  3. bemerkenswert finde ich, dass Psion nicht mehr auf Symbian setzt...
    0
     

  4. ... bemerkenswert und dumm ...

    Ich nutze wie gesagt nebenher immer noch den Psion und bin von der Stabilität mehr als fasziniert (EPOC während der letzten 7 Jahre; kein Absturz, 2 Softresets - WinCE/PPC während der letzten 4 Jahre; mehrere Abstürze, 2-3 Softresets pro Woche).

    Sumindest sollte PsionTeclogix auf mehreren Spuren fahren und Symbian-OS als Alternative anbieten.

    Wer hat im übrigen schon Erfahrungen mit WinCE.NET gesammelt?

    Gigs, @lex&er
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

psion teklogix netbook pro

netbook psion teklogix netbook pro

Stichworte