Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Hallo Zusammen.
    Ich habe ein wenig im Internet herumgestöbert und habe geniale Sachen entdeckt. Ich weiss das dies hier ein Pocket PC forum ist, aber (Sorry Marco) dieses Gerät muss ich euch zeigen.

    Es handelt sich um den PEG-UX50 von Sony. Es sieht aus wie ein Notebook und bedient sich auch so. Das Display ist schwenkbar und kann somit auch wie ein Normaler PDA genutzt werden.

    Die Ausstautung ist 1A. Eine 350'000 Pixel Kamera ist integriert, damit können Fotos geschossen und Filme gedreht werden. Es besitzt einen Memory-Stick Pro slot und einen USB-Anschluss. Die Featureliste ist endlos, aber das wichtigste finde ich sind beide Funkstandards die es besitzt. WLAN und Bluetooth!! WOW!!

    Es soll ende jahr auch bei uns erhältlich sein.
    Im Moment in Amerika ca $700

    Schaut es euch an und Staunt!!
    0
     

  2. Für Die die jetzt mit dem Gedanken herumspielen fremd zu gehen!
    [glow=red:91a9a59d6e]Forget it!![/glow:91a9a59d6e]

    Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das kommende Jahr!
    Es handelt sich um die iPAQ Serie 4000 die angehblich 2004 herauskommen soll. Es hat eine Vollwertige Tastatur die aber Vollständig einklappbar ist und damit auch normal genutzt werden kann.
    Es hat wie die 2200 Serie sowohl CF als auch SD Slots.
    Die beiden Funkstandards WLAN und Bluetooth sind auch drin.

    Ich freu mich auf die Zukunf! Ihr auch??
    0
     

  3. Ich glaubs ja nicht! So ein Zufall... bis heute mittag war ich total gegen Palm... danach kam ein Arbeitskollege zu mir und machte mich genau auf dieses Gerät aufmerksam... da musste ich nach einer Diskussion dann doch zugeben, dass Palm zwar immer noch scheisse ist aber dass Sony mit diesem Gerät die Palm Software soweit verbessert hat, dass ich am liebsten gleich eines kaufen würde... ich glaub das wird mein erstes mal, dass ich fremd gehen muss
    0
     

  4. Das sind aber noch Gerüchte mit dem Geärt... bereits vor einem Jahr kursierte dieses Video durchs netz... ist da wirklich fleisch am knochen oder vielleicht wieder nur show?
    0
     

  5. Als ich das gesehen habe konnte ich es auch nicht glauben.
    Das ist ein vollwertiges Notebook mit Windows XP.
    Und es wird auch schon Verkauft. Die Marke ist Vulcan! Hier der Link dazu!

    http://minipc.vulcan.com/default.asp
    0
     

  6. ICH BRAUCHE DRINGEND MEHR GELD ))))

    wird dieses auch in der schwiez verkauft werden? oder wirds bereits?
    0
     

  7. Aber du must zugeben das ein socher Pocket PC genial wàre!

    Übrigens, Microsoft könnte sich aber auch ein Beispiel an Palm nehmen. Denn es ist das Stabilste Betriebssystem unter den PDAs und es ist auch in den Multimedia Funktionen langsam eine Konkurrenz für MS geworden.
    Sie haben auch schon schnellere Geräte. Zwar ist der Tungsten C mit einem mit 400MHz getaktet, haber es ist trotzdem schneller als ein PocketPC weil die Performence beim Palm besser ist.
    Ganz zu schweigen (wie du auch gesagt hast) von Sony Produkten.
    0
     

  8. Sorry über den Vulcan weiss ich auch nicht mehr! Aber sobald ich mehr Infos habe geb ich sie dir natürlich! Warst du schon auf der Homepage?
    0
     

  9. ja klar langsam wird mir das bewusst, dass palm eben doch nicht scheisse ist... sie haben auch ein paar gute sachen... ev. werden wir auch mal noch über palms informieren hihi

    ja war kurz auf der webseite... steht aber noch nicht viel darüber... aber heiss ist das teil schon...
    0
     

  10. Übrigens Marco wollte ich dich mal fragen ob es auch einen Chat-Room in diesem Forum gibt. Oder ob du einen Planst. Ich würde es nähmlich toll finden wenn man direkt miteinander schreben könnte. Denn so eine Schnelle Antwort wie heute bekommt man nicht jedesmal weisst du!
    0
     

  11. Ich habe mir das auch schon überlegt... habe auch mal eine Umfrage gemacht und das Resultat war eher etwas negativer... aber eigentlich könnte ich ja auch einfach mal einen eröffnen und schauen wie das feedback ist... ABER: Wir sind daran die ganze Seite um zu stellen... es wird alles komplett neu gemacht und danach können wir sicher auch einen Chat integrieren
    0
     

  12. Wenn du dich für Sony Clie interessierst dann bestimmt für den PEG-NX90V.
    Das ist der geilste. Der hat nähmlich eine 2 Megapixel Kamera integriert und ist Schwarz! Voll Geil!

    Ich war eben auf der schweizer Sony-Site und da ist auch schon ein demo des UX-50. Für mich heisst das dass es auch in die Schweiz kommen wird.

    Hoffentlich!!!
    0
     

  13. Sorry noch eine Frage: Was findest du besser?
    TomTom Navigator oder Destinator
    0
     

  14. leider ist die akkulaufzeit des clieos nicht sonderlich gut... hoffen wir auf das neue teil... war gestern noch im sony shop. leider hatten sie das teil noch nicht, wir werden aber informiert wenn es da ist...

    hm also ich setze auf tomtom, da destinator einen miserableren support hat und von mir aus gesehen ein etwas mühsames menü... es gibt leute die finden den destinator besser, da die karten manchmal besser sind und besser hausnummernnavigation haben... aber mir gefällt der tomtom besser...
    0
     

  15. Gast
    sony ist in multimedia nicht ausgereift... denn auser ihr ATRAC bei music (nicht verwechseln mit mp3 aun wen man mp3 trauftun kann wandelt sony in ATRAC um.). und es gibt nen neuen silbrigen sony-PDA mit CF und memory-stik slots, der aber nur beim memorystik musik speichern kann, aber NICHT auf die CF-karte... auch geht sicher nicht das man vom memorystik zum pc mp3 oder auch ATRAC musik kopieren kann ev. auch nicht mpg's(DIVX)...

    schoener schrott solche PDAs.. Typisch sony!!!
    schoener style aber eben (software-)technisch nicht 100%!!!

    NIX fuer mich... dann lieber mein 4 jahre alten casio e125 mit CF slot..!
    0
     

  16. nunja auf den ersten blick sehen die sonys steilisch aus... aber wenn man dann mal in die details geht.... naja
    0
     

  17. Hallo Marco, hallo Enrique22

    Lustig Eure Beiträge zu lesen, wie Ihr Euch fast nass macht vor Neugierde .

    Was Euch da aufgetisch wird, ist auch nicht gerade das Neueste bzw. Inovativste was die PC-Welt hervorgebracht hat. Ich nannte schon vor 4 Jahren (!!!) nen Toshiba Libretto mein Eigen und konnte mich über solche und ähnliche Features freuen wie sie von diesem Vulcan angeboten werden.

    Die einzigen Features, die mich interessieren würden, sind folgende:

    Festplatte im 1,8" Format - scheint irgendein neues Format zwischen Microdrive und Notebook-HDD zu sein. 1,8" sind übrigens ca. 4.6cm, wohingegen CF's ein Format 4.3cm haben. Somit ist das neue Speicherformat also nur gerade rd. 7% grösser als unsere bekannten CF's. Noch interessanter ist die in Aussicht gestellte Speichergrösse von 10 - 30 GB!!! Vielleicht gibts ja in Zukunft Wechsel-Speichermedien in diesem Format und dazu passende Ipaq-Jackets. Dann fülle ich meine ganze DVD-Sammlung auf die Festplatte .

    Das doch recht kleine Display (im vergleich zu einem Notebook) schafft immerhin 800x480 Pixel. Bei meinem Libretto hatte ich eine Bildschirm-Diagonale von 7" und eine Auflösung von 640x480. Doch schon in dieser Grösse hätte ich mir entweder eine kleinere Auflösung gewünscht oder einen um 1-2 Zoll grösseren Screen. Die Maussteuerung verkappte zum Zielscheibenschiessen, da die Icons doch sehr klein ausfallen. Im Falle des Vulcan sehe ich die Probleme darin, dass z.B. Icons nur noch als Fliegenschisse dargestellt werden.

    Ich habe mal eine Rechnung gemacht und bin auf folgende Werte gekommen;

    Bildschirmdiagonale = 5.8" = 14,732cm
    Seitenverhältniss bei 800x480 Pixel = 5:3
    Seitenlängen des Bildschirms 12,63cm x 7,58cm
    Pixelbreite inkl. Space = 0,158mm !!!!!

    D.h. ein Icon im Format von 32x32 ist gerade mal 5mm hoch bzw. breit.

    Messt mal Eure Icon's auf dem Bildschim aus (bei mir ist ein Icon 10mm x 10mm) und halbiert dann sämtliche Grössen.

    Leider schreiben sie nichts über Akku-Kapazität und Laufzeiten. Die Tastatur ist wohl auch eher ein Witz, dürften die Tasten bei der Gehäusegrösse von rd. 13cm Breite gerade mal Handytasten eines Ericsson TI600 entsprechen. Schnittstellen sind wohl auch keine mehr gross vorhanden, sodass nur noch die bereits erwähnten Datenschnittstellen als Data-upload-interface genutzt werden können - wenigstens kann via USB WinXP installiert werden.

    Interessant wäre es einmal von einem Anbieter zu hören, dass er statische RAM's in seine Notebooks einbaut, sodass WinXP endlich schneller gestartet werden könnte. Das Thema wurde schon vor rund 2 Jahren angeschnitten und sollte inzwischen Markteinführungsreife erlangt haben. Wenn solche RAM-Speicher endlich zur Verfügung stehen könnten, dann wäre das ein grosser Fortschritt, zumal der Start am Rechner vergleichbar mit einem PDA würde - sprich innert Sekunden(-Bruchteilen).

    Also mich haut die Ankündigung des Mini-PC's noch nicht um, dennoch ist ein interessantes Teil enthalten (1,8" HDD), das meine Neugierde geweckt hat.

    SFSG, @lex&er
    0
     

  18. brauchen diese 1.8" hds mehr oder weniger strom als cf karten? ab wann sollen diese dann etwa auf den markt kommen? oder gibts die schon?

    öh mit statischen ram könnte man winxp so schnell starten? worin liegt da dann der unterschied? oder wie muss ich mir das vorstellen? ist dann winxp immer beim einschalten fast sofort da, weil es im hintergrund im statischen ram drin ist?
    0
     

  19. Bei statischem Ram bleiben die Daten, die Windows dort sonst beim booten reinschaufeln muss, erhalten.

    Ich persönlich kann mich mit dieser Vorstellung nicht anfreunden, schliesslich boote ich ja neu damit mein System wieder entlastet ist...
    0
     

  20. ja aber das muss ev. etwas spezieller sein wenn winxp oder so im statischen ram ist... sonst ist es ja eigentlich nur ein standbye oder? dann dauert ja auch nur kurz bis es wieder aktiv ist...
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FFRace - Fast Future Race
    Von juelu im Forum Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 13:56

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

sony clie peg ux50 kaufen

Stichworte