senden von E-mails (vom Anbieter arcor) senden von E-mails (vom Anbieter arcor)
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Basty_B Gast
    nunja arcor (http://www.arcor.de) ist ein e-mail anbieter (oder wie das auch immer heißen mag ...
    (wie zb web.de; hotmai, Lycos, freemail usw ...)
    0
     

  2. Basty_B Gast
    1. Sorry, sollte eigentlich kein neuer thread werden (tschuldigng )
    2. nunja nochmal

    ich will über den posteingang e-mails senden und empfangen ...
    (direkt über den anbiter Arcor)

    das empfangen funzt ja ganz gut ..
    aber beim senden ..
    sobald ich auf verbinden klicke kommt eine nachricht ..
    "Empfänger existiert nicht ..." (oder so )

    0
     

  3. hm ist schwer zu sagen. Ehrlich gesagt habe ich gerade keinen Rat. Hast du es bei der Supporthotline auch schon versucht?
    0
     

  4. Gast
    Tja. Arcor ist immer ein Problem. Weder mit einem Pocket PC (Casio E-115G) noch mit meinem aktuellen Axim5 und WM 2003 konnte ich Arcor-E-Mails richtig nutzen. Daher nutze ich Web.de und den E-Mail-Account von Vodafone D2. Klappt tadellos.
    Arcor nutze ich nur als Mittel zum Zweck und wenn es unbedingt sein muss.


    Norbert
    www.nschraeder.de
    0
     

  5. Das tönt nach SMTP. Du musstest ja für eingehende und ausgehende Mails eine DNS Verbindung aufbauen. Schau nach, ob ev. dort das Problem liegt (irgendwas wie: "smtp.arcor.de" oder so).

    Gruss.
    Stephan
    0
     

  6. Gast
    Da hilft leider nicht. Arcor verhält sich in Sachen E-Mail mit einem E-Mail-Programm recht seltsam.
    Laut Arcor aus Sicherheitsgründen.


    Norbert
    0
     

  7. Hmm, wählst Du Dich direkt bei Arcor ein oder benutzt Du einen
    anderen Provider zur Einwahl und möchtest dann nur Deine Mails
    von Arcor abrufen bzw. empfangen ?
    Viele Provider unterbinden diese Funktion bzw. man muß zusätzlich
    zahlen (T-Online), wenn man auf die Mails Providerunabhängig per
    SMTP/POP3 zugreifen will.

    Beispiel: Wenn Du z. B. mit AOL online gehst und versuchst
    dann mittels z. B. Outlook auf dein T-Online Postfach zuzugreifen,
    so klappt das nicht - es werden nur Abfragen gestattet, welche
    von der gleichen IP kommen die der Provider selbst vergibt. Das
    klappt bekanntlich nur, wenn man auch mit dem entsprechenden
    Provider online geht.
    Was anderes fällt mir in dem Zusammenhang nicht ein - es ist nach
    meinem Wissen der einzige, was Provider im Zusammenhang mit
    "Sicherheitsgründen" machen: anhand der IP-Adresse erkennen,
    ob der User über das eigene oder ein fremdes Netz auf die
    entsprechenden POP3/SMTP-Server zugreifen will.

    Diese Beschränkung gilt sicherlich nicht für alle Provider, aber immer
    mehr bauen diese in Ihr System aus Sicherheitsgründen ein.
    Einige (wie z. B. T-Online) sind so Geldgeil und wollen für die Möglichkeit
    des Providerunabhängigen Versenden/Empfangen von Mails jeden
    Monat ein paar Euro extra haben - unverschämt !
    0
     

  8. Basty_B Gast
    dankeschön erstmal
    appropo:
    ich wähle mich meistens mit Freenet super cbc ein ..
    und nutze dann arcor ...
    aber ich versuchs mal mit arcor ...
    oder ich sende meine mails einfach von arcor an meine web.de adresse mitels "weiterleiten" dass müsste auch funzen ..
    0
     

  9. Hmm, vermute das es wirklich daran liegt, daß Du Dich nicht direkt
    bei ARCOR eingewählt hast. Würde mich sehr interessieren, ob es
    funktioniert, wenn Du Dich direkt bei Arcor einwählst !!!!!!!
    Dann liegt es auf jeden Fall an dem von mir beschriebenen (IP).
    Ob web.de senden aus "fremden" IP-Netzten zuläßt kann ich nicht
    mit Sicherheit sagen - einfach ausprobieren. Grundsätzlich lassen
    immer weniger Provider das Senden von mails aus fremden IP-
    Netzen (wenn nicht bei dem gleichen Provider eingewählt) zu.
    Das Empfangen (Abfrage) des Postfachs aus fremden Netzen ist
    in der Regel nicht das Problem und funktioniert einwandfrei (von daher
    ist Weiterleitung an web.de nicht erforderlich) sondern das senden
    von mails.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. E-Mails senden ohne gleichzeitig zu empfangen
    Von Unregistriert im Forum HTC P3300
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 08:45
  2. exchange-mails und outlook mails seperat synchronisieren
    Von ekklig im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 09:48
  3. Qtek 100s kann keine E-Mails senden ?
    Von Michaela im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 09:26
  4. Mit orangemail Mails senden?
    Von Speedy im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 09:19
  5. senden von e-mails (direkte verbindung zum server)
    Von Basty_B im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 06:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mails vom alten provider mit arcor empfangen

arcor-mail-anbieter fernabfrage-versand

windows mail arcor senden

site:pocketpc.ch arcor mailkonto auf alcatel einrichten

html mail senden arcor

email arcor senden von anderen anbieter

arcor mails verschicken unter anderem provider

email versenden bei fremden providern geht nicht

arcor email aus anderen provider senden

arcor mails versenden von einem anderen anbieter

mail vom fremden provider versenden

windows mail acor senden

windows mobile 2003 email arcor

arcor email empfang

arcor mail auf windows mobile

arcor mail in fremden netz

@acor.com.au loc:CH

Stichworte