Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. curcuma Gast
    Hallo,

    bin soeben von einem 55km-Trip zurück - extra nur um den
    neuen ASUS MyPal A620 testen zu können.
    Ein Wort vorab - das Teil ist einfach MEGAULTRAGEIL !!!

    Die Maße und das Gewicht unterscheiden sich nicht bzw.
    nicht nennenswert (0,5mm dicker, 1,8mm breiter und
    6g schwerer) vom MyPal A600. Die Verarbeitung ist wie beim
    A600 sehr gut. Die überarbeitete Navigationstaste läßt sich
    präzise bedienen. Sie ist etwas leichtgängier als die Navi-
    taste beim A600 aber keinesfalls schwammig.

    Und nun zu der besten Veränderung am A620: das Display !!!
    Das neue transflektive TFT-LCD ist einfach der Hammer !!!
    Das Display des A600 war eher etwas bescheiden - der
    Kontrast, die Farben und Blickwinkel entsprachen nicht dem
    aktuellen Stand der Technik. Dieses hat sich nun beim
    A620 schlagartig geändert ! Kontrast und Farben sind
    unbeschreibbar besser - nicht im geringsten mit dem A600
    vergleichbar, ein Unterschied wie Tag und Nacht !!!
    Die Farben sind wensentlich intensiver und auch die Hinter-
    grundbeleuchtung ist nach meiner Meinung deutlich besser.
    Auch den geringen Blickwinkel gibt es bei dem neuen Display
    nicht mehr !!!

    JEDEM der sich einen A600 zulegen will rate ich: auf keinen
    Fall, kauft den A620 !!! Jedem der ein A600 hat kann ich
    nur raten: verkaufen und den A620 kaufen. Jeder der
    einen teuren HP o.ä. kaufen will kann ich nur sagen:
    schaut euch den ASUS MyPal A620 für 349 Euro (UVP)
    an !!! Der Preis ist doch echt der Hammer für so ein
    geiles Gerät !

    Ich selbst habe mein A600 verkauft und ihr dürft raten,
    was ich mir sehr schnell holen werde
    0
     

  2. genau so ne info haben wir gebraucht! Heute wurde auf den Asus angesprochen... hatte aber noch keine Infos! Genial deine Info! Besten Dank für die Mühe!!!!!!!!!
    0
     

  3. curcuma Gast
    Nichts zu danken, Marco. Ist doch selbstverständlich, daß man
    in einem Forum Infos/Neuigkeiten weitergibt. Ich suche ein
    solches Forum in Deutschland vergeblich - es gibt zwar einige,
    aber relativ klein d. h. wenig Besucher und daher kaum
    Feedback.
    Ich konnte den A620 nur wenige Minuten testen aber das hat
    mir mehr als gereicht. Wenn ich mir den A620 in den nächsten
    Tagen hole, dann werde ich diesen Beitrag ergänzen falls ich
    weitere wichtige Vor- bzw. Nachteile feststelle.
    Wie gesagt, der "alte" A600 wird im Handel noch immer
    für über 300 Euro gehandelt - wer sich jetzt noch den A600 für
    mehr als 300 Euro (mit PC2002, der A620 hat PC2003!) holt,
    ist wirklick selber schuld - um nicht zu sagen blöd, siehe unten !

    *** TIP !!! *** Ich habe heute ein sensationelles Angebot
    gesehen ! Die Firma ACP GmbH verkauft u. a. bei eBay.de
    den A620 für NUR 299 EURO !!! Die Auktionsnummer bei
    eBay.de lautet 3042304253. Die Firma ACP ist seit Jahren
    ASUS-Partner und bezieht Produkte direkt über ASUS.
    Bei dem Preis soll es sich um eine Aktion zusammen mit
    ASUS handeln - ich glaube kaum, daß man in den nächsten
    1-2 Monaten das Gerät anderswo zum gleicher Preis oder
    gar preiswerter bekommenw wird.
    Per Vorkasse erfolgt der Versand auch in andere europ. Länder.
    Ich halte Vorkasse für wenig "problematisch", da es sich bei
    der Firma ACP wohl um ein seriöses Unternehmen handelt.
    Und das wichtigste: der A620 ist sofort lieferbar !
    0
     

  4. Ich habe guten Kontakt mit den Asus Partnern der Schweiz. 2 von ihnen haben mal einen Kurs gemacht auf dem neuen Asus PocketPC - auch sie waren sehr begeistert.

    Leider wird man ihn nicht kaufen können in der Schweiz - ausser eine Firma importiert ihn z.B. aus Deutschland. In der Schweiz hat nämlich niemand einen Direktvertrag mit Asus.

    Gruess
    0
     

  5. Konfuciua Gast
    Also ich frag mich ja schon.
    hat das ding bluetooth oder WLan ?
    In den spezifikationen hab ich nichts gefunden.
    Nur ein erweiterungssteckplatz ?

    tja da bin ich mit meinem LooX vielleicht ein bischen verwöhnt,
    aber für diesen preis bekomt man schon was.

    würd ihn mir zwar nicht kaufen aber jeder hat ja seine eigene meinung.
    0
     

  6. Dies hat er beides tatsächlich nicht integriert. (http://www.zdnet.de/mobile/artikel/p...tml#testurteil beim Testurteil)
    0
     

  7. curcuma Gast
    Wofür Bluetooth oder WLAN ? Wer braucht das wirklich ?
    Nur ein Bruchteil der Pocket PC Benutzer brauchen Bluetooth
    oder WLAN. Mir ist es lieber 150 Euro (oder mehr) weniger
    beim Kauf eines Gerätes zu zahlen und dann bei Bedarf
    diese Adapter zu kaufen als "alles in einem" und dann
    zu einem absolut gesalzenen Preis - ganz zu schweigen
    von immer etwas höheren Stromverbrauch UND den
    bedeutend größeren Maßen sowie Gewicht der Geräte.
    Schaut euch den A620 mal an - es ist wirklich extrem
    handlich und robust - das ist mir allemal wichtiger als
    einen "aufgemotzten" Pocket PC mit 2 Jackets, WLAN,
    Bluetooth und was weiß ich noch alles für 600 oder
    mehr Euro ! Weniger ist oft mehr. Auch hier gilt natürlich:
    alles Geschmackssache.
    0
     

  8. Du arbeitest nicht durch zufall bei ASUS oder?
    0
     

  9. curcuma Gast
    Ha ha ha, nein (leider).
    0
     

  10. Ich denke auch für jemanden der Bluetooth und WLAN nicht braucht, ist der ASUS eigentlich perfekt. ich meine so klein und leicht. Ich kenne bereits Leute die nur darauf warten, den Asus irgendwo erwerben zu können, vorallem wegen der Grösse und des gewichtes...

    IngramMicro ist einer der Distributoren in der Schweiz der ASUS zeugs vertreibt. Aber der vertreibt den Pocket PC selber nicht. IngramMicro Deutschland hat den Pocket PC aber im Sortiment... Ev. wird sich IngramMicro auch für den A620 entscheiden und diesen in der Schweiz verkaufen...
    0
     

  11. Gast
    Ich arbeite in einer Firma, die Software für Kaminkehrer schreibt.
    Dabei habe ich ein Programm für die Kundenverwaltung für den PocketPC geschrieben.
    Als erstes Modell haben wir unseren Kunden den 3950 empfohlen(die haben keine hohen Kommunikationsansprüche an das Gerät) wegen des sehr guten Displays.
    Mit PPC2003 lief nun der 3950 aus, die aktuellen Modelle von HP sind entweder preislich oder vom Innenleben und Packungsinhalt daneben.

    Vor zwei Wochen haben wir uns die ersten Asus vom Grosshändler geholt.
    Ich war schon auch sehr begeistert, der Display ist deutlich besser als der des PocketLoox(ich hab einen da als Programmierplattform) und nur gering schlechter der des h3950. Der Acer n10 ist in Sachen Display vergleichbar.

    Die Übertragungsgeschwindigkeit bie ActiveSync ist genial:
    1Mb wird übertragen, dabei braucht der PocketLoox 40sec, der 3950 20sec, und der A620 nur gerade mal 7sec.

    Durch das PPC2003 geschieht der Maskenaufbau bei meiner App deutlich schneller.
    0
     

  12. öh das hätte ich nicht gedacht, dass der Geschwindigkeitunterschied so gross ist! das ist natürlcih vorallem beim programmieren nützlich... dann geht die übertragung nochmals schneller

    thanks für die info!

    gruss marco
    0
     

Ähnliche Themen

  1. GPS Empfänger - Asus MayPAL A620
    Von AsusFreak im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 13:13
  2. ASUS A620 für nur 299 Euro !!!
    Von curcuma im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2004, 10:56
  3. Asus A620 <-> Siemens M(T)50?
    Von MrBorland im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 17:45
  4. ASUS A620 - TEST !!!
    Von curcuma im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 02:04
  5. ASUS MyPal A620
    Von curcuma im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 19:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mypal a620 windows mobile update

asus a620 pocket pc updaten

asus mypal a620 wlan

asus a620 wlan

asus mypal a620 update

asus a620 mit windows7 verbinden

windows7 mypal a620

windows ce asus mypal a600 programmieren

asus a620 win ce 5

a620 programmieren

h3950

asus mypal a620 test

asus a620 software win7

mypal pocket pc a620 wlan

asus mypal a600 2003 upgrade

asus mypal a620 windows

windows pocket pc a620

windows 7 Asus Mypal a620

asus a620

mypal windows 7

asus mypal a620bt wlan

Stichworte