Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Meldung vom 06.06.2003
    Der britische Smartphone-Spezialist Sendo geht gegen Orange UK gerichtlich vor. Der Grund ist eine Patentrechtsverletzung.
    Sendo wirft Orange UK vor, dass bei der Herstellung des Microsoft-Smartphones SPV eine Platine verwendet wurde, die Patente von Sendo verletzt. Man habe zwar versucht, die Sache freundschaftlich zu lösen, sei nun aber an einem Punkt angelangt, an dem rechtliche Schritte eingeleitet werden müssten. Sendo verlangt Schadenersatz und will per Gericht den Verkauf des SPVs stoppen.

    Bereits Ende 2002 hat Sendo eine Klage gegen Microsoft eingereicht.
    Auch hier warf der britische Smartphone-Hersteller Verletzung von geistigem Eigentum in Zusammenhang mit dem SPV vor.

    quelle: pctip.ch
    0
     

  2. Hui da bin ich ja gespannt wie das raus kommt! Naja wir haben ja unseren SPVs die können Sie uns nicht mehr nehmen...
    0
     

  3. Ich weiss nicht wohin das noch führen wird. Ich zitier mal den guten alten Obelix: "Die spinnen, die Briten" Hier sollte es heissen " Die spinnen, die Sendo's" 8)

    Gruss
    SPV
    0
     

  4. Nun ich weis ja nicht was da noch alles im Hintegrund abgelaufen ist... das werden wohl die richter entscheiden müssen....
    0
     

  5. das se doch e aues nor gäudgirigi seck. aui zäme.

    do be e met mine 2 näbejöb scho ganz andersch
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kein Update für SPV M2000 mehr von Orange
    Von zanthos im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 01:48
  2. Orange bald mit UMTS?
    Von da AnTu im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 16:07
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 14:05
  4. Dem Speichern bald keine Grenzen mehr gesetzt!
    Von nepi im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 14:09
  5. Tausche orange e200+ dell axim x5 gegen ein P900
    Von Kipper im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 16:03

Stichworte