re:CF-Kartentest re:CF-Kartentest
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Gast
    für mich waren die CF-Kartentest bei mehreren Digitalkamera-Sites
    bisher ein Grund, meine CF-Karten nicht in der Schweiz zu kaufen.
    Hier in den Geschäften werden meistens langsame Karten angeboten wie
    SanDisk oder Hama. Die Leute kauften wie verrückt diese Karten.
    Ich habe seit jeher Lexar gekauft. Die gehörten seit Anfangszeiten
    immer zu den schnellsten. Inzwischen haben einige aufgeholt, doch
    diese sind in der Schweiz kaum zu bekommen. Die SanDisk Ultra sind
    hier schweineteuer und immer noch langsamer als die Lexars.
    Peter

    PS: habt ihr im Test gesehen, wie langsam z.T. die CF-Karten bei Digital-
    Kameras sind, wenn man die Vergleiche mit den USB2 oder 1394
    Kartenlesern sieht. Mich würde mal ein Test mit verschiedenen PPC
    interessieren.
    0
     

  2. Hallo Peter

    Ich gebe Dir absolut recht. Viele Karten werden zu äusserst günstigen Preisen angeboten. Leider bringt das auch einen Qualitätsverlust mit sich. Bei uns im Shop, denke ich, haben wir eine Variante (Kingston), die immer Top Qualität verkauft. Der Preis sollte auch stimmen.

    Ich denke, dass diese Karten weiteren Gesprächstoff bringen, so lange sie noch gekauft werden. Ich glaube auch, dass die CF Karten von den SD Karten abgelöst werden, was sich noch ein paar Jahr dauert. Nur schon der Formatunterschied mit der fast gleichen Kapazität spricht für die SD Karten.
    Stephan
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

cf karten -30° test

cf karten test

cf-karten test

Stichworte