Spiegelreflexkamera Kaufberatung Spiegelreflexkamera Kaufberatung
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. 02.01.2018, 11:35
    #1
    Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir eine Spiegelreflexkamera zu kaufen.

    Da es meine erste Spiegelreflexkamera ist habe ich noch keinen Überblicke welche Marke oder Gerät man als Anfänger kaufen sollte.
    Welches Objektiv sollte man sich dazukaufen? Gibt es interessante Gesamtpakete zu einem günstigen Preis?
    Geändert von win00manni (02.01.2018 um 13:52 Uhr)
    0
     

  2. 02.01.2018, 13:51
    #2
    Hi
    Aktuell nicht über die App schreiben, da kann leider keiner was lesen
    0
     

  3. 02.01.2018, 13:52
    #3
    Kann man jetzt den Text lesen?
    Geändert von win00manni (02.01.2018 um 14:20 Uhr)
    0
     

  4. 02.01.2018, 16:17
    #4
    Hi, erst mal einige Fragen:
    An welche Preislage denkst du?
    Willst du nur fotografieren oder auch filmen?
    Warum legst du dich auf eine Spiegelreflexkamera fest?
    0
     

  5. 02.01.2018, 16:23
    #5
    Hallo,
    Spiegelreflexkamera - huch, ein weites Feld. Es gibt nich DIE Kamera.
    Erstmal solltes Du Dir klar werden, was will ich machen. Muss es eine Spiegelreflexkamera sein oder geht auch eine Systemkamera? Mit letzteren kannst Du Objektive wechseln, ähnliche Dinge anstellen wie mit einer SR bei teilweise geringerem Gewicht und kleinerem Preis.
    Ganz persönlich nutze ich seit knapp 20 Jahren Canon Produkte. Erst eine analoge SR und dann eine digitale. Canon bietet verschiedene Preissegmente an. Vom Einsteiger bis hin zum Profi. Nikon macht das sicher auch, aber da kenn ich mich nicht aus. Ein Kollege ist mit seiner Sony Systemkamera sehr zufrieden.
    Die Frage nach dem Objektiv stellt sich bei allen. Für den Anfang reicht eigentlich eine Brennweite von 24-75 aus. Damit kannst Du das meiste erledigen. Und Du siehst, wohin Diene Interessen gehen. Für Innen- oder Panoramaaufnahmen bietet sich später ein entsprechendes Weitwinkel an (10-24). Für Tier-, Gebäude- und Landschaftsaufnahmen eher ein entsprechendes Zoom (100-300). Besonders in den geringen Brennweiten zahlst Du für gute Objektive schnell über 500€.
    0
     

  6. Uii, das ist fast dasselbe als ob man fragt: soll ich MacOS oder Windows nutzen?

    Es gibt heute eigentlich drei grössere Player, welche alle Startersets anbieten, die Objektive enthalten mit denen Du schon viel machen kannst: Sony, Nikon und Canon. Welchen Du wählst ist entweder persönlicher Geschmack, oder Du kennst jemanden, der/die schon ein System hat und Dir allenfalls mal ein Objektiv ausleihen könnte, dann wählst Du dieses.

    Ansonsten gibt es noch die üblichen Sites, mit Tipps und Anregungen, hier mal zwei zum starten:


    Gruzz,
    TiRohn
    Geändert von TiRohn (03.01.2018 um 08:29 Uhr)
    0
     

  7. Wie sieht es denn aus bei dir, schon entschlossen ?
    Ich habe mich auch schlau gemacht und habe dabei verschiedene Kameras gefunden. Da war unter anderem auch eine von Canon dabei.
    Da ich gerade aber knapp bei Kasse war, habe ich mir bei https://www.kredit-markt.eu/ einen Kredit von Privat gesucht um mir die Kamera leisten zu können.
    Natürlich kein üblicher Weg aber das Angebot war super.

    Aber durch einen Vergleich kann man auf jeden Fall sehr viele verschiedene Marken und Modelle finden, kann dir also auf jeden Fall zu einem raten.

    LG
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung
    Von Firefox_ im Forum Nokia Lumia 1520
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 08:35
  2. Digitale Spiegelreflexkamera
    Von T3O im Forum Plauderecke
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 12:59
  3. Kaufberatung HTC One
    Von Tuwok im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:03
  4. Kaufberatung
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 11:50
  5. Kaufberatung
    Von easy im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:34

Stichworte