Was soll der Mist mit dieser Micro-SIM? Was soll der Mist mit dieser Micro-SIM?
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. 23.02.2013, 17:12
    #1
    Hallo.
    Gerade die Steckbriefe vom Nokia Lumia 820 und des HTC 8X gelesen und beide wollen eine Micro-SIM. Diese Dinger bringen dem Kunden nichts und die Smartphone-Hersteller sollen mir nicht erzählen, es gäbe keinen Platz für normale SIMs in den Geräten.

    Es läuft also nur darauf hinaus, dass man seine alte SIM selber stanzt und vielleicht zerstört, oder dem Anbieter Geld in den Rachen wirft für etwas, das mir nichts bringt und keinen Sinn hat.

    Was also soll das?
    0
     

  2. 23.02.2013, 17:33
    #2
    bei den aktuellen wird doch nur noch mit micro sim gearbeitet. bei apple hast sogar nano. ich versteh es auch nicht. aber naja bei den meisten Anbietern bekommt man deswegen meistens eine normal und eine microsim. oder so ne CombiSIM.
    0
     

  3. Ich habe bei o2 kostenlos 2 multisim bekommen.
    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Board Express
    0
     

  4. 23.02.2013, 17:41
    #4
    Gerade nachgelesen. Congstar will wohl stolze 19,99 € dafür haben .....
    0
     

  5. 23.02.2013, 17:43
    #5
    Zitat Zitat von Vogelmensch Beitrag anzeigen
    Gerade nachgelesen. Congstar will wohl stolze 19,99 € dafür haben .....
    Ich hatte von Anfang an eine preparierte Congstar Sim Karte, wo man die Micro Sim einfach raus drücken konnte.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    0
     

  6. 23.02.2013, 17:47
    #6
    Habe congstar erst seit ... Irgendwann Mitte 2012. Gerade nachgesehen. Normale SIM.
    0
     

  7. 23.02.2013, 17:52
    #7
    Zitat Zitat von Vogelmensch Beitrag anzeigen
    Habe congstar erst seit ... Irgendwann Mitte 2012. Gerade nachgesehen. Normale SIM.
    Hast wohl noch eine ältere Karte erwischt.

    Btw, ein Karten tausch kostet 10€, nicht 20€. 20€ zahlt man bei Verlust der Karte.

    Hier mal ein Zitat aus dem Support Forum:
    Ein Kartentausch, wenn wir die Karte tauschen und die vorhandenen Rufnummer auf eine Sim aus dem Bestand portieren, welche Hybrid (Micro+ Mini in einem) ist, kostet leider sonst 9,99€ nicht 19,99€ wie oben stand.
    Hier mal ein Bild wie meine aussah.


    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    0
     

  8. 23.02.2013, 17:56
    #8
    jo das so nen combisim
    0
     

  9. Holt euch bei Amazon, im Saturn/Media Markt für 5-10€ einen Simkarten Stanzer...
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy T8686 aus geschrieben.
    0
     

  10. 23.02.2013, 18:07
    #10
    Zitat Zitat von trigg3r Beitrag anzeigen
    jo das so nen combisim


    Wie bitte?
    0
     

  11. 23.02.2013, 18:09
    #11
    was verstehst daran nicht? kannst als normale Sim benutzen oder wenn du irgendwann eine micro sim brauchst diese einfach raus lösen. kurz gefasst Combisim oder Kombisim.
    0
     

  12. Hab Vertrag bri Vodafone verlängert und hab dann kostenlos ne neue Simkarte bekommen.

    Die Macht sei mit euch und unsren Rc Car's
    0
     

  13. Zitat Zitat von Yoda69 Beitrag anzeigen
    Hab Vertrag bri Vodafone verlängert und hab dann kostenlos ne neue Simkarte bekommen.

    Die Macht sei mit euch und unsren Rc Car's
    Vodafone ist da sehr kulant! Ein Anruf und 2tage später hatte ich mein microSim in der Hand. Keine Vertragsverlängerung und auch keine 10€ für die neue Karte!

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  14. 24.02.2013, 10:18
    #14
    Also bei a1 (Österreich) ging das auch problemlos.. Ich habe etwa 10 Minuten gewartet und schon bekam ich kostenlos eine neue Micro Sim Karte.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  15. 24.02.2013, 12:12
    #15
    Ich war bei Mobilcom Debitel einfach in den Laden gegangen und habe nachgefragt, was mich so eine MicroSIM kosten würde.
    Der Mann hat mich gefragt, ob ich meine alte SIM noch hätte und er sie bitte haben könnte, hat den Stanzer raus genommen und die Karte auf eigene Verantwortung gestanzt.

    Musste dafür nichts zahlen, SIM klappt einwandfrei, brauchte dann nur für den Monat noch einen Adapter, der mich aber auch nur schlappe 2 € gekostet hat.
    0
     

  16. 25.02.2013, 16:10
    #16
    Hab gerade eine NanoSim bei Netzclub bestellt, kostet bei denen 10€. Dafür hab ich eine Zeitkarte mit kostenlosen 100mb Internet Flatrate.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    0
     

  17. 25.02.2013, 16:27
    #17
    MicroSIM ist gut als Standard aber nano..nee zu klein find ich.


    Sent from my iPhone 5 using Tapatalk 2
    0
     

  18. ich hab 2011 bei o2 meinen Vertrag im Laden unterschrieben und auch eine Kombi-SIM bekommen. Gott sei Dank - sonst hätte ich letztens beim Erhalt meines Nexus4 geweint!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Meet & Greet auf der IFA mit SonyEricsson - Was wollt ihr wissen oder sagen?
    Von the_black_dragon im Forum Sony Ericsson Xperia Arc / Arc S
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 22:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 10:58
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:44
  4. HTC Desire S mit Micro-SIM?
    Von Gast im Forum HTC Desire S
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 23:46
  5. Oberschale mit Dellen. Was kostet der Austausch
    Von Fragen über Fragen im Forum HTC Hero
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 14:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd7 micro sim

htc desire s hybrid sim oder nano

gestanzte sim karte

micro sim kosten

congstar hybrid sim nur mini

htc desire s hybrid sim

stanzt media markt nano simkarten

Stichworte