iPhone statt WP8 und Android? Welches OS hat welche Vorzüge? iPhone statt WP8 und Android? Welches OS hat welche Vorzüge?
Seite 1 von 31 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 610
  1. 07.02.2013, 13:34
    #1
    Ich habe sehr großes Interesse an WP8+, seit es WP7 gibt. Mir gefallen die Live Tiles, Hubs, Karten-Funktion (z.B. von Nokia) die Geräte können mittlerweile im Wettbewerb standhalten und es ist ein geschlossenes System sicher vor Malwares.

    Früher schwankte ich zw. Android (Xperia Z) und dem Lumia 920. Mittlerweile lese ich, dass das Lumia auch diverse Macken hat.
    Vor etwa 3 Jahren hatte ich ein iPhone 3GS. Ich war damit zufrieden. Keine Malwares. Meine Probleme waren, dass es nicht erweiterbar war, zum Schluss hin (2011) viele Apps reihenweise abstürzten und dass die UI einfach nur langweilig wirkte. Am Anfang sah es klasse aus. Mit der Zeit aber nicht mehr.
    Ich mag Anpassungen, aber beim Galaxy Nexus habe ich gesehen, wie schnell ich Malware auf meinem Smartphone hatte. Herkömmliche News-Apps, die ich auf dem iOS hatte, machten auf Android Probleme. Entweder stürzten sie ab oder SIE verursachten die Malwares ... (z.B. mehr Berechtigungen verlangend -wozu braucht eine News App eine Berechtigung auf die IMEI des Phones?)
    Bspw. erhielt ich erhöhte Rechnungen wegen Mobiles Internet was ich nicht so ausgiebig nutzte!
    Das Lumia 920 begeistert mich, wie auch das Xperia Z. iPhone 5S bzw. iPhone 6 werden wohl auch viele Funktionen habe wie die jetzige Konkurenz - sie werden aufschließen anstatt führend zu sein. Ich mag nur die Sicherheitsfeatures bei iOS und dass Apps sofort da sind, bevor sie woanders ankommen.

    Ich surfe im Internet gern und ausgiebig (am Liebsten mehr als 8 Tabs). Ich mag die ANpassbarkeit des Androids weil sich nach einiger Zeit für mich alles langweilig aussieht). Ich achte sehr auf Sicherheit und Stabilität; Haptik und flüssige Intuitivität des iOS und Gestensteueerung des Blkackberry 10.
    Die Klangqualität, Sprachqualität und Organizer-Funktion sollte gut sein. Ich lese viele PDFs für die Vorlesungen; Kindle und ggf. ePub sollte es können.
    Ich will einfach nur ein handy nutzen, ohne daran herumzuwerkeln. Ich steh nicht drauf, ständig im Task Manager alles zu beobachten, was für Apps das Smartphone lahmlegen (musste ich aber auf dem Nexus).
    Unter iOS siehts nicht besser aus! Der RAM ist voll, dass alles zu langsam läuft. Erst nach einem Neustart ging es einigermaßen.
    Bilder: Mehrfach-Zoomfunktion sollte das Gerät auch haben.
    Die Grafik sollte auch klar und schön wirken (z.B. Adreno 320?) Xperia Z erfüllt diese Anforderungen - wenn da nicht die Malwares auf Android wären... Es sollte ein High-End/Premium Smartphone sein! (ca. 600€ wäre ich bereit dafür auszugeben).

    Ich habe Windows 8 Prof. auf meinem Rechner drauf. Es gibt viel zu viele Crapware und einiges ist noch nicht stabil genug. Mit der Sicherheit hab ich auf Win8 keine Probleme!

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
    0
     

  2. 07.02.2013, 13:54
    #2
    Ich plane ein Smartphone-Kauf. Ich hatte früher ein iPhone 3GS, danach für sehr kurze Zeit ein Galaxy nexus. Ich lege sehr viel Wert auf Sicherheit, Stabilität und Anpassung. Leider ist Android ziemlich unsicher (ich wurde durch Nexus auch Opfer einer Malware). Einerseits erfüllt Xperia Z meine Erwartungen, andererseits ist Android im Weg!
    Ich mochte die langweilige immer gleich bleibende GUI von iOS nicht. Habe gelesen, dass sie so langsam das ändern wollen wie auch bei OS X. Außerdem hasse ich es, dass Apps reihenweise abstürzten, je länger der App Store da war.
    Ich mag die Live Tiles und die Hubs. Gut, dass WP alle Apps und Verknüpfungen voneinander trennt - wie Android - nicht wie iOS.
    Ich mag die Haptik/intutive Bedienung von iOS, Bildschirm-Verwaltung von Android, Live Tiles, Sicherheit, Gestensteuerung von Blackberry 10.

    Worauf ich Wert lege:
    Gute Klangqualität, gute Sprachqualität, Web Browsing (sollten mehr als 8 Tabs von Safari sein), Schnelligkeit, Messaging System, Organizer Funktion (Kalender, Mails, FB, Twitter, Wecker), Bilder: vielfacher Zoom, gute Grafik.
    0
     

  3. Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    ...machten auf Android Probleme. Entweder stürzten sie ab oder SIE verursachten die Malwares ... (z.B. mehr Berechtigungen verlangend -wozu braucht eine News App eine Berechtigung auf die IMEI des Phones?)...
    Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    ...Ich lege sehr viel Wert auf Sicherheit, Stabilität und Anpassung. Leider ist Android ziemlich unsicher...
    warum installierts du apps, die zu viele berechtigungen verlangen? warum nutzt du nicht wie unter windows antiviren-/antispyware? fragen über fragen... ...android ist ein tolles system. man sollte damit nur etwas bewusster umgehen und den sicherheitsgedanken nicht aus den augen verlieren. ich hab mir trotz vieler spielereien nie irgendwas eingefangen...

    aber im ernst - was willst du denn nun wissen? wenn ich versuche deine posts zu verstehen, würde ich an deiner stelle mal auf BB10 warten...
    0
     

  4. 07.02.2013, 16:56
    #4
    Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    Ich surfe im Internet gern und ausgiebig (am Liebsten mehr als 8 Tabs).
    Ich mag die ANpassbarkeit des Androids
    Bilder: Mehrfach-Zoomfunktion sollte das Gerät auch haben.
    Da du im WP8-Bereich gepostet hast, poste ich auch mal auf WP8-Sicht.

    Deine Tabs wirst du bei WP8 nur unter Verwendung eines zusätzlichen Buttons links neben der Adressleiste finden. Dauerhaft einblenden geht nicht.
    Anpassbarkeit ist vorhanden, das ist ja gerade eine DER großen Stärken von WP8, die auch immer in der Werbung hervorgehoben wird. Niemand hat das gleiche Telefon, jeder kann es für sich gestalten.
    Was du allerdings mit "Mehrfachzoomfunktion" meinst, weiß ich nicht.
    0
     

  5. 07.02.2013, 17:00
    #5
    Hier mal ein Vergleich zwischen iOS, Android und WP8





    0
     

  6. Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    ...Ich lege sehr viel Wert auf Sicherheit, Stabilität und Anpassung...
    da bist du aktuell wahrscheinlich mit WP8 am besten bedient. android ist sicherlich das individuellste system. ich denke nur an homescreens, widgets, themes etc... dafür muss man sich damit aber auch bissl beschäftigen und seinen eigenen anteil zur sicherheit beitragen. iOS ist in meinen augen einfach nur langweilig.

    WP8 bietet derzeit sicher den besten mix aus deinen anforderungen. musst eben nur damit leben, dass es noch in den kinderschuhen steckt und die app-vielfalt eher eine "app-wenigfalt" ist.
    0
     

  7. 07.02.2013, 18:54
    #7
    Ich bin ernsthaft am Überlegen, mir das Lumia 920 oder die Nachfolge-Version mit WP8 zu kaufen. Schade dass es keinen McroSD-Slot hat - aber 32 GB sollten da reichen. Die einzigen Mängel wären:

    Die neuen Smartphones (wie auch Xperia Z) haben eine bessere Grafikkarte und einen Full HD-Display.
    Wie ist der aktuelle Stand bei PDF Readern auf WP8? Kann man da was lokal abspeichern und es auf dem Smartphones dann betrachten? Wie sähe mit Online-PDFs aus?
    Welche Seite funktionieren nicht mit Mobile IE10? Ich habe gelesen, dass einige Websiten IE ausschließen (wie auch Google).
    0
     

  8. 07.02.2013, 19:07
    #8
    Mit PDF ist alles möglich, was du wolltest.
    Bei mir funktionieren alle Seiten. Das mit google hat sich auch gelöst. Google hat mit voller Absicht versucht da steine in den weg zu legen. Ohnehin ist der IE10 verdammt SCHNELL! Auch sonst bin ich absolut zufrieden mit dem Lumis 920 und habe keine Probleme.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  9. 07.02.2013, 20:04
    #9
    Wie sieht es mit der App Qualität aus? Ich habe ja WIndows 8 und da stürzen einige, insbes. Microsoft eigene, Apps ab.
    Was hat es mit der Tastatur auf sich? Hat Microsoft die etwas überarbeitet? Als ich mir das Lumia 800 in einem Laden angeschaut habe, erwischte ich meistens die falschen Tasten beim Tippen. Kann man Tastaturen wie in Android ändern?
    0
     

  10. 07.02.2013, 20:24
    #10
    Deine negativ Erfahrungen mit dem iPhone 3GS sind alle dem alter des Gerätes geschuldet. Ich würde das iPhone trotzdem nochmal näher betrachten, mit der neuen Hardware die ein iPhone 5 mit sich bringt sind solche RAM Probleme die du hattest Geschichte. Apple wird die iOS Oberfläche überarbeiten, dass die nicht mehr ganz taufrisch ist, ist kein Geheimnis. Ein Vorteil von iOS gegenüber WP7/8 ist meiner Meinung nach auch das Datensharing zwischen den Apps. Ich nenne mal ein Beispiel mit den PDFs. Wenn man eine PDF im Adobe Reader geöffnet hat, kann man die Datei in der App allen andern Apps weiterreichen die damit was anzufangen wissen z.B dem Drucker App, dem Browser, Skydrive, Mail usw. Dieses Sharing bietet einem die Möglichkeit die Dateien in der App zu bearbeiten die gerade am geeignetsten dafür ist.
    1
     

  11. 07.02.2013, 20:33
    #11
    ... und das ist unter WP8 nicht möglich? Daten-Sharing verwende ich zwar nicht, wäre aber nützlich.
    Ich weiß. Die Sache mit dem RAM lag daran, dass das iPhone 3GS ursprünglich mit iOS 2.x geliefert wurde. Ich nutzte es bis iOS 5. Je neuer, desto mehr RAM wird gebraucht. Mir gefällt die Aufmachung des WP8 schon sehr. Ich habe mich schon fast dafür entschieden. Wenn es dann doch das öde iPhone werden sollte, dann warte ich auf das Kommende. Ich finde, dass man mit den Mängeln des WP8 schon leben kann - wenn man tatsächlich vernünftig PDFs betrachten kann!

    An iOS nervten mich (seit iOS 4) die sämtlichen Abstürze einiger Apps. Unter iOS 5 kam es zu viel mehr Ausfällen.

    Ist iOS 6 sicherer als Windows Phone und kommt es da zu weniger Problemen?

    @WarmRed: Warum hast du ein iPhone (5)? Hattest du ein Windows Phone oder ein Android Phone?
    Ich muss sagen, dass ich nach einem WP oder nach meinem alten iPhone gesehnt hatte, als ich für kurze Zeit das Galaxy Nexus besaß.

    Willst du mir sagen, dass man mit dem langweiligen Design, Anpassungsunfähigkeit leben kann - ohne Jailbreak?
    Apple wird iOS und OS X schrittweise überarbeiten. Aber bis es soweit ist, werden Jahre vergehen, habe ich den Anschein.
    0
     

  12. 07.02.2013, 21:21
    #12
    Bei meinem Lumia 920 ist noch NIE eine App abgestürzt, oder ließ sich nicht starten, und das obwohl ich bei einigen BETAS dabei bin.

    Mann kann natürlich bilder, Videos pdfs versenden, per email, bluetooth etc.

    Tastatur kann man nicht einstellen, aber es hat sich was im Vergleich zum lumia 800, 1. Natürlich viel größer und mehr/neue smileys. Kann damit perfekt schreiben. Ein welten unterschied zu Android oder iOS/iPad, da ist die Tastatur fürchterlich!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  13. 07.02.2013, 21:54
    #13
    Zur Tastatur hab ich hier was geschrieben: Notification Center in Apollo+

    Such auch mal nach dem besagten Video.
    0
     

  14. 07.02.2013, 22:51
    #14
    Das hört sich alles ganz gut an.
    Wie ist die Klang-Qualität? Gut? Besser als beim iPhone? Wie kommt die Sprachquali vom Lautsprecher und Hörer an beim Telen?
    Ich habe gesehen, dass es 362 cd/m² als Helligkeit hat, also so ähnlich wie die Samsung Geräte. iPhone hingegen hat 583 cd/m², wmoit ich zufrieden war. Ist es für euch dunkel oder hell genug?
    0
     

  15. Also ich habe ein Lumia 920 und versuche es zur zeit für 500 Euro zu Verkaufen. Habe es mir in Dezember geholt und ich bin damit sehr unzufrieden. Ich will wieder mein Android, ich komme mit der Tastatur überhaupt nicht klar. Zwar sind zahlreiche Apps vorhanden, mehr als ich brauche und auch alle die ich brauch und nutze gibt es unter WP8 laufen auch alle flüssig, mir gefällt das System aber an sich nicht. Die Kacheln gefallen mir nicht, genau wie das Allgemeine Design. Zudem stehe ich nicht in einem gutem Verhältnis zu Microsoft.

    Ich rate dir "noch" zu einem iPhone, WP ist noch meiner "Meinung" nach nicht ausgereift, es sind gute Ansätze, leider nicht wirklich gut umgesetzt. Kein VPN noch Tethering Support, ich brauch beides dringend, leider nichts davon. Zudem sind die Toast Nachrtichten extrem umgesetzt, gerade wenn ich ein Film, oder in Nokia Maps was nachschlage und mir jemand was in WhatsApp schreibt, stört das ungeheuer und das schlimme ist, dass es ca. 8 Sekunden da oben bleibt. Bei einem Video, oder wenn man die obere Ecke des Bildschirm braucht fühlt es sich wie ein Jahrhundert an.

    Die Tastatur kommt nicht mal annähernd an Sfitkey X ran. Das ist echt lächerlich, ich komme mit der WP Tastatur gar nicht klar, wirklich gar nicht. Mit meinen Schaufeln vertipp ich mich sehr oft und die Tastatur erkennt keinen Zusammenhang.

    Wie gesagt, ist meine Meinung, ich versuche Krampfhaft mein Lumia loszuwerden....

    ---------- Hinzugefügt um 23:00 ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:58 ----------

    Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    Das hört sich alles ganz gut an.
    Wie ist die Klang-Qualität? Gut? Besser als beim iPhone?
    Also ich bin ein Musik Freak und hier muss ich sagen, dass WP sehr schlecht abschneidet. Ich höre immer Musik mit meinen Sennheiser HD 800 Kopfhörern und ich muss sagen, dass die Musik sich der Dumpf anhört, gerade bei Klassischer Musik find ich das iPhone besser. Die hohen Frequenzen sind besser wahrzunehmen, bei WP ist das alles ein bisschen "Dumpfer".
    1
     

  16. 07.02.2013, 23:41
    #16
    OK. Danke, du hast mir ungemein geholfen. Dann wird es ein iPhone 5S/6/ ...
    Man kann meinen: Apple erfindet etwas, die Anderen kopieren alle (schlecht). Apps werden ja ohnehin zuerst für iOS programmiert, bevor es die für die anderen OS zur Verfügung steht. Da hat sich Steve Jobs eine clevere, raffinierte Idee ausgekügelt und patentieren lassen! Respekt! Vllt stimmt es ja: Es ist nicht viel, was Apple rausbringt. Was es rausbringt, ist aber ordentlich! Mir gefallen die LiveTIles schon. Zu Android: Wie sieht es da mit der Sicherheit aus? Was tust du gegen Malware? Wie verhinderst du es, dass dein Smartphone sich was einfängt?

    Danke.
    0
     

  17. 08.02.2013, 00:00
    #17
    Zitat Zitat von Manafest Beitrag anzeigen
    Zudem sind die Toast Nachrtichten extrem umgesetzt, gerade wenn ich ein Film, oder in Nokia Maps was nachschlage und mir jemand was in WhatsApp schreibt, stört das ungeheuer und das schlimme ist, dass es ca. 8 Sekunden da oben bleibt. Bei einem Video, oder wenn man die obere Ecke des Bildschirm braucht fühlt es sich wie ein Jahrhundert an.
    Du kannst die Toasts einfach zur Seite wegschieben
    0
     

  18. Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    OK. Danke, du hast mir ungemein geholfen. Dann wird es ein iPhone 5S/6/ ...
    Man kann meinen: Apple erfindet etwas, die Anderen kopieren alle (schlecht). Apps werden ja ohnehin zuerst für iOS programmiert, bevor es die für die anderen OS zur Verfügung steht. Da hat sich Steve Jobs eine clevere, raffinierte Idee ausgekügelt und patentieren lassen! Respekt! Vllt stimmt es ja: Es ist nicht viel, was Apple rausbringt. Was es rausbringt, ist aber ordentlich! Mir gefallen die LiveTIles schon. Zu Android: Wie sieht es da mit der Sicherheit aus? Was tust du gegen Malware? Wie verhinderst du es, dass dein Smartphone sich was einfängt?

    Danke.
    Da ich selber in einem Unternehmen als IT-Sicherheitsberater tätig bin kann ich dir mal denke ich hier auch Helfen.

    Prinzipiell ist es egal, was für ein Handy Du hast, egal ob iPhone, ein Android, oder ein Blackberry. Spielt absolut keine Rolle. Natürlich erhöhst Du die Chancen dir was gefährliches zu laden, indem Du dein iPhone "Jailbreakst", oder dein Android "rootest", schließlich kannst Du dann auch Apps von überall Installieren. Bei Android ist das vor allem krass. Jeder kann die ".apk" laden und sie so Modifizieren, wie eine Spayware um deine Daten auszulesen, daher gibt es einfache, aber effiziente Tricks.

    - Du kannst dein Handy Jailbreaken, oder Rooten, aber lade die Apps dennoch aus Seriösen Qullen
    - Schau auf die Bewertung der Apps (auch die Kommentare, nicht nur die Sterne, die können verfälscht sein)
    - Schau ob diese App doppelt im Store, oder im Play vorhanden ist (Wenn ja, welche ist die Orginal schau auf der Entwickler Page nach)
    - Pass auf, auf welche Seiten du gehst mit dem Browser


    Software gegen Spyware ist auf dem Android genau so sinnlos, wie auf dem iPhone. Das beste Antivirus ist immer noch dein Gehirn, schalte es ein. Geh nicht auf Seiten, die total komisch sind, oder von denen Du nie was gehört hast, sei immer Misstrauisch, wenn Du etwas runterlädst. Android ist nicht schlechter als iOS in dieser Geschichte - das Problem ist einfach die Verbreitung. Es gibt mehr Android Nutzer, als iOS, daher nehmen die "Verbrecher" auch Android in den Fokus. Genau wie mit Linux und Windows. Windows Ja, weil haben viele. Linux eher Sekundär.

    Das Klischee, dass iOS sicher ist, ist genau so eine Lüge, wie dass der Weihnachtsmann immer zu den braven Kindern vorbeikommt.

    Wir bei uns erlauben unseren IT Leuten überhaupt keine Smartphones auf der Arbeit, weder BB, IPhones, oder Android Geräte. Am liebsten haben wie Modelle wie das Nokia 3310.

    Dass das iOS besser ist, würde ich nicht sagen. Die Entwickler haben auf iOS zwar lange ein Fokus gehabt, aber nur wegen der Fragmentierung unter Android, die Google allmählich immer einfacher macht. Mittlerweile gibt es sehr gute Apps unter Android, die Teilweise iOS weit voraus sind, also so würde ich das nicht sehen.
    4
     

  19. 08.02.2013, 00:54
    #19
    Gut. Ich habe damals mein Nexus auch nicht gerootet gehabt. Alles im Originalzustand. Ich habe trotzdem eine Rechnung erhalten, die höher war als erhofft. Womöglich war, während ich Mobile Daten (3G) aktiviert hatte, noch was anderes ONLINE. Heute denke ich, es war eine Spyware/Malware die nach Hause funkte.
    Ich habe gestern gelesen, dass Google in Android 4.2 das integriert hat, was Apple schon in iOS 4 integrierte: DEP und ASLR. Mittlerweile hat Apple noch eine Code Signing ... eingeführt und ist Android voraus. Auf iOS muss man sich nicht sonderlich um jede einzelne App kümmern. Auf Android hingegen schon. Also geringere Wahrscheinlichkeit, wie ich finde. Viele Spiele (z.B. EA Sports) gibt es nur für iOS.

    Aber dein Beitrag zum Gehirn stimme ich zu. Wobei ich damals darauf achtete, welche Berechtigungen verlangt wurden und wie die Rezession war. Irgendwie wollte nahezu jede App Berechtigungen, die sie meines Erachtens nach nicht brauchte. Deshalb habe ich bei der ein oder anderen App eine Ausnahme gemacht.
    Die Sache mit Nokia 3310: Ja, das habe ich während der "Überbrückungszeit ohne Smartphone" auch gemacht: Ich benutze ein Samsung Handy, das nichts weiter als telefonieren, SMS und Wecker hat.
    Auf welches Android System setzt du? Galaxy S4? Stimmt es, dass Samsung es etwas lässig mit der Update-Politik nimmt?

    Ich hatte Lookout verwendet. Es fand NICHTS!
    Sollte man auf Windows 8 nach Anti-Viren Software und/oder Anti-malware/Spyware deinstallieren, wenn man von nun an sein Hirn verwendet?
    0
     

  20. Zitat Zitat von charmest Beitrag anzeigen
    Gut. Ich habe damals mein Nexus auch nicht gerootet gehabt. Alles im Originalzustand. Ich habe trotzdem eine Rechnung erhalten, die höher war als erhofft. Womöglich war, während ich Mobile Daten (3G) aktiviert hatte, noch was anderes ONLINE. Heute denke ich, es war eine Spyware/Malware die nach Hause funkte.
    Ich habe gestern gelesen, dass Google in Android 4.2 das integriert hat, was Apple schon in iOS 4 integrierte: DEP und ASLR. Mittlerweile hat Apple noch eine Code Signing ... eingeführt und ist Android voraus. Auf iOS muss man sich nicht sonderlich um jede einzelne App kümmern. Auf Android hingegen schon. Also geringere Wahrscheinlichkeit, wie ich finde. Viele Spiele (z.B. EA Sports) gibt es nur für iOS.

    Aber dein Beitrag zum Gehirn stimme ich zu. Wobei ich damals darauf achtete, welche Berechtigungen verlangt wurden und wie die Rezession war. Irgendwie wollte nahezu jede App Berechtigungen, die sie meines Erachtens nach nicht brauchte. Deshalb habe ich bei der ein oder anderen App eine Ausnahme gemacht.
    Die Sache mit Nokia 3310: Ja, das habe ich während der "Überbrückungszeit ohne Smartphone" auch gemacht: Ich benutze ein Samsung Handy, das nichts weiter als telefonieren, SMS und Wecker hat.
    Auf welches Android System setzt du? Galaxy S4? Stimmt es, dass Samsung es etwas lässig mit der Update-Politik nimmt?

    Ich hatte Lookout verwendet. Es fand NICHTS!
    Sollte man auf Windows 8 nach Anti-Viren Software und/oder Anti-malware/Spyware deinstallieren, wenn man von nun an sein Hirn verwendet?
    Du kannst hier nicht iOS und Android so in den vergleich ziehen. Bedenke auch bitte, dass iOS sich mittlerweile in der sechsten Generation befindet, Android ist erst in der dritten (Android 3.0 wurde für Smartphons übersprungen, da man Android Tablet (3.0) mit Android Smartphone zusammengeführt hat = daher 4.0).

    Ja, Google hat so ein "Scanner" eingeführt, allerdings ist er nicht sonderlich sicher, er prüft "nur" woher die App stammt und die vergleicht es mit der Google Datenbank. Also wenn er sieht, dass die App aus dem Store ist und es keine Beschwerden bzw. Meldungen gab gibt er sein Okay. Ja, bei Android muss man sich tatsächlich um jede App einzeln kümmern, da Google den Gedanken des Open Source nicht verschwinden lassen will. Jeder Entwickler darf sein Herz in eine App tun und somit alles haben, was er gerne möchte. Es gibt sehr viele Apps, die so was verhindern können. Zum Beispiel eine Andere Android Version: MIUI nennt sie sich und ist aus dem Chinesischen Hause von der Firma XIAOMI . Auch wenn eine App Berichtigungen haben will kannst Du bei dem ersten start unter MIUI diese Berechtigungen der App entziehen, dann wird dieser Transfer Blockiert. Du wirst gefragt, ob du z.B Datenabgleich, Standort abfrage, etc erlaubst. Du kannst jedes Individuell beeinflussen - natürlich nachträglich ebenfalls. Google wird jetzt mit dem neuem Android 5.0, welches zu Mai erwartet wird die Welt erschüttern, denn dieses System wird wie die Bombe einschlagen. Die werden eine Verschlüsselung, sowie ein ähnliches Mittleilungssystem, wie BB einbauen.

    Ja Samsung ist da träge - aber nicht nur Samsung. Sie sind es alle, egal ob HTC, Sony, HUAWEI, LG, oder ZTE - sie sind alle träge. Daher setzte ich auf keine Hersteller Systeme. Ich Roote meistens meine Geräte und spiele per CWM (CLOCKWORKDMOD RECOVERY) andere Systeme auf (sogenannte CustomROMS). Meine Favoriten sind neben MIUI (oben gennant) CyanogenMOD und A.O.K.P (Open Android Klang Project). Hierbei muss man sagen, dass MIUI auf CyanogenMOD (CM basiert). CM gibt dir die Möglichkeit, dass Du ein Original Android System auf deinem Smartphone hast und die volle Power entfalten kannst. Nachdem z.B Google ein neues Android Veröffentlicht hat, dauert es ca. 2-3 Monate bis das CM-Team eine Version für die gängsiten Geräte online stellt. Es werden auch ältere Geräte unterstützt, hier mal eine Liste. AOKP ist auch sehr schnell, meistens aber ca. 3-4 Wochen später, dafür hat man unter AOKP sehr viele Funktionen, die so manche Herzen extrem hoch schlagen lassen.

    EDIT: Lookout ist eine sehr Umstrittene Firma in Sachen Schutz vor Viren auf den Smartphones.
    Prinzipiell neige ich nicht dazu zu sagen, dass man sich keine Software zur Vorbeugung Installieren sollte - im gegenteil, ich bin dafür. Aber auch diese Software bieten dir keine Garantie für den Schutz. Wenn Du alles zusammen kombinierst und das alles Harmoniert, dann hast Du den Optimalen Schutz.
    0
     

Seite 1 von 31 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windows Phone 7 für iPhone und Android
    Von Nilix im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 21:00
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 08:50
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 10:35
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 11:01

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

whatsapp videos lustig

wp8 porno bilder

was ist besser android oder windows

firefox wp8

wp8 besser als android

wp8 oder android

wieviel windows phone apps

wp8 oder ios

wo ist der alte kalender bei android jelly bean

vergleich windows phone 8 android

wp8 browser kann einige seiten nicht darstellen

wp 8 hamoniert mit android

wp8 radiowecker geht nicht

vergleich andriod und wp8

windows phone 8 besser als android

iphone oder windows phone

wp8 pocketpc app ruckler

zahlen windows phone android iphone

android hub wie wp

wp8 ios android welches betriebssystem nehmen

wp8 frequenz

windows phone 8 oder doch lieber android

wp8 android vergleich

wp8 auf android

Stichworte