Android vs iOS6 [war: Hat Android noch eine Zukunft?] Android vs iOS6 [war: Hat Android noch eine Zukunft?] - Seite 2
Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 78
  1. Zitat Zitat von GJustice Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber mit Dir kann man nicht diskutieren. Sobald man irgendetwas kritisches sagt, leugnest Du das reflexartig ab (fast schon die Definition von Fanboy).
    Aha

    Zitat Zitat von GJustice Beitrag anzeigen
    Natürlich läuft Android nicht so flüssig wie die anderen Systeme(wie auch bei all dem Kram der im Hintergrund läuft), natürlich hat nicht Apple bei Android kopiert, sondern genau anders herum!

    Das abzustreiten ist doch lächerlich.
    "Sehr objektiv und emotionslos..."
    0
     

  2. Zitat Zitat von D-L-G Beitrag anzeigen
    Aha



    "Sehr objektiv und emotionslos..."
    Ja.


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    0
     

  3. Jetzt hab ich keinen Zweifel mehr.

    Android 4.1 Jelly Bean (tolle neue Funktionen und Detailverbesserungen)
    Google Nexus 7 (tolles Tablet mit Tegra 3 und 12 Core GPU und das für 199$ (8GB), 249$ (16GB)
    Google Nexus Q (tolle Sache wenn man Cloud nutzt für Musik und Videos. So kann man alles auf einen TV streamen)

    Ja Android hat eine Zukunft, eine sehr gute sogar. 400 Millionen aktivierte Geräte (im Vorjahr 100 Millionen), 600.000 Apps und Games im Play Store.
    0
     

  4. Zitat Zitat von Hopperrapper Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich keinen Zweifel mehr.

    Android 4.1 Jelly Bean (tolle neue Funktionen und Detailverbesserungen)
    Google Nexus 7 (tolles Tablet mit Tegra 3 und 12 Core GPU und das für 199$ (8GB), 249$ (16GB)
    Google Nexus Q (tolle Sache wenn man Cloud nutzt für Musik und Videos. So kann man alles auf einen TV streamen)
    Wollen wir es mal hoffen...

    Wann soll das denn kommen und welche Geräte bekommen das überhaupt?



    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    0
     

  5. Nexus S, Motorala XOOM und Galaxy Nexus auf jeden Fall.
    Natürlich auch das neue Tablet
    0
     

  6. Android 4.1 Jelly Bean wird im Juli kommen für das Galaxy Nexus, Motorola XOOM und das 3. hab ich nicht verstanden.
    0
     

  7. Das bedeutet aber dass das Galaxs S3 (zumindest erstmal wieder) leer ausgeht?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    0
     

  8. Zitat Zitat von Hopperrapper Beitrag anzeigen
    Android 4.1 Jelly Bean wird im Juli kommen für das Galaxy Nexus, Motorola XOOM und das 3. hab ich nicht verstanden.
    Nexus S


    Zitat Zitat von GJustice Beitrag anzeigen
    Das bedeutet aber dass das Galaxs S3 (zumindest erstmal wieder) leer ausgeht?


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    wie kommst du auf so eine lustige Geschichte?
    Nicht Google updated die OEM Geräte, das machen die OEMs selbst.

    Natürlich wird Samsung das updaten...
    0
     

  9. Zitat Zitat von GJustice Beitrag anzeigen
    Das bedeutet aber dass das Galaxs S3 (zumindest erstmal wieder) leer ausgeht?


    Sent from my iPhone using Tapatalk


    Ja, da Samsung eben seine eigene Oberfläche über dem Gerät liegen hat. Daher muss die neue Version erst wieder angepasst werden, wie bei allen anderen Herstellern auch. Daher kommt 4.1 für das S3 wohl frühstens im Winter oder so.
    Andere Möglichkeit ist natürlich Custom Rom. Damit kommt man bestimmt wieder früher dran, aber dann eben auch ohne Touchwiz
    0
     

  10. Das bedeutet im Endeffekt, das jemand mit einem "alten" Nexus S nach dem Update erstmal ein flüssigeres UI hat als jemand mit einem brandneuem S3?


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    0
     

  11. So, nach all der Aufregung, kann ich dann ja auch meine Meinung zu Jelly Bean sagen, denn die ist durchaus positiv!

    Gerade Project Butter ist genau, das was Android meiner Ansicht nach am meisten gefehlt hat: eine flüssige und stabile Bedienbarkeit! Für mich muss ein Betriebssystem "rund" sein und nur so "flutschen"!

    Mir scheint, Google hat das endlich begriffen und ich bin sehr gespannt, daß auszuprobieren

    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    0
     

  12. 04.07.2012, 22:50
    #32
    @GJustice: "welcome back", sozusagen

    Meine Meinung ist klar: Android hat zweifellos eine spannende Zukunft. Allein schon deshalb, weil mittlerweile jeden Tag fast 1.000.000 neue Android-Geräte aktiviert werden. Mehrere Hersteller sind von Android mehr oder weniger abhängig (HTC, Motorola, Sony, Samsung, Amazon ... plus viele kleine). Smartphones mit Android gibt es ab unter 100 EUR,- sie sind also für beinahe jeden bezahlbar. Offene Standards, fast komplett Open-Source, keine Lizenzgebühren, kaum Grenzen, was die Apps betrifft ... -- so kann es doch nur vorwärts gehen.

    Schon deshalb haben manche diese Frage "Hat Android noch eine Zukunft?" eines iPad und iPhone Benutzers eher als Provokation empfunden; ich bitte doch um Verständnis
    Geändert von vygi (04.07.2012 um 22:53 Uhr)
    0
     

  13. Zitat Zitat von vygi Beitrag anzeigen
    @GJustice: "welcome back", sozusagen

    Meine Meinung ist klar: Android hat zweifellos eine spannende Zukunft. Allein schon deshalb, weil mittlerweile jeden Tag fast 1.000.000 neue Android-Geräte aktiviert werden. Mehrere Hersteller sind von Android mehr oder weniger abhängig (HTC, Motorola, Sony, Samsung, Amazon ... plus viele kleine). Smartphones mit Android gibt es ab unter 100 EUR,- sie sind also für beinahe jeden bezahlbar.
    Ich muss ehrlich zugeben, daß ich selbst vom iPad und iPhone ein ganz klein wenig gelangweilt bin.

    Ich will dazu sagen, daß mein erstes Smartphone ein Omnia 7 mit WP7 war. Ich konnte und man kann bei WP7 auch jetzt noch miterleben, wie das Betriebssystem quasi "wächst", ebenso wie seine Apps.
    Ich habe bei WP7 z.B. jedem "What's App" Update entgegengefiebert. Das vermisse ich und ich lese auch heute noch regelmäßig den Updatethread im WP7 Bereich.

    Ich mag mein iPhone, aber bei iOS ist alles irgendwie schon fertig und alles läuft perfekt. Es wirkt sehr steril und "glatt".
    Ich bin auf keinen Fall ein Apple "Jünger"!

    Viele meiner Freunde nutzen Android und da ich mich für Smartphones interessiere, habe ich meist deren Geräte eingerichtet.
    Und man muss klar sagen, es ist komplizierter als iOS und WP7. Das ist aber nur für den Einstieg entscheidend, irgendwann hat man sich da auch "reingefuchst".
    Was mich an Android aber immer mit Abstand am meisten gestört hat, ist in der Tat die hakelige Bedienung. Es läuft halt nicht so flüssig wie die Konkurrenten und ich habe mich immer gefragt, warum Google das nicht verbessert.
    Deswegen bin ich von "Project Butter" auch einigermaßen begeistert und ich werde mir das genau anschauen. Wenn auch die flüssige Bedienung in Verbindung mit den live Hintergründen und Widgets(diese beiden Features sind für mich die größten Pluspunkte von Android) funktioniert ist Google ein ziemlicher Coup gelungen.
    Das wäre für mich ein Grund mal in Richtung eines Galaxy Nexus zu tendieren.

    Ich schreibe das hier nur alles um klarzustellen das ich wirklich kein Apple Fan bin, der hier einen Thread gestartet hat um ein bißchen "Rabatz zu machen".
    Ich wollte nur mal hören, was so genannte "Poweruser" zu der Zukunft von Android sagen.




    Sent from my iPad using Tapatalk HDe
    Geändert von GJustice (05.07.2012 um 00:06 Uhr)
    0
     

  14. Zitat Zitat von GJustice Beitrag anzeigen
    So, nach all der Aufregung, kann ich dann ja auch meine Meinung zu Jelly Bean sagen, denn die ist durchaus positiv!

    Gerade Project Butter ist genau, das was Android meiner Ansicht nach am meisten gefehlt hat: eine flüssige und stabile Bedienbarkeit! Für mich muss ein Betriebssystem "rund" sein und nur so "flutschen"!

    Mir scheint, Google hat das endlich begriffen und ich bin sehr gespannt, daß auszuprobieren

    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    Die Frage wird natürlich sein, wie sich das in der Realität umsetzen lässt. Android ist nunmal ein offenes System für eine Vielzahl von Geräten. Ob hier wirklich auf allen Devices eine butterweiche Bedienbarkeit garantiert werden kann, wage ich zu bezweifeln. Aber mal sehen wie das in Zukunft weiter geht. Zurzeit ist nach meinen Tests WindowsPhone das fluppigste OS wenn man das so sagen kann, was auch in meinem Freundeskreis von Android sowie Apple Usern bestätigt wurde
    0
     

  15. Zitat Zitat von Alking Beitrag anzeigen
    Android ist nunmal ein offenes System für eine Vielzahl von Geräten. Ob hier wirklich auf allen Devices eine butterweiche Bedienbarkeit garantiert werden kann, wage ich zu bezweifeln. Aber mal sehen wie das in Zukunft weiter geht. Zurzeit ist nach meinen Tests WindowsPhone das fluppigste OS wenn man das so sagen kann, was auch in meinem Freundeskreis von Android sowie Apple Usern bestätigt wurde
    Ja, die Fragmentierung von Android ist schon ein Problem. Ich würde mir auch nur ein google Gerät kaufen. Leider hat das Galaxy Nexus eine organisches Display.

    WP ist schon flüssig, keine Frage. Und es ist irgendwie auch noch "Pionierland". Es ist momentan auf jeden Fall das spannendste OS!
    Wenn jetzt WP7 durch WP8 ersetzt wird und es handelt sich dabei ja um ein komplett neues System, dann hoffe ich nur, daß die flüssige Bedienbarkeit erhalten bleibt! Diese ist nämlich die Voraussetzung des Metro Designs.


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    0
     

  16. 07.07.2012, 16:54
    #36
    Warum ist das Display vom Galaxy Nexus ein Nachteil?
    Soweit ich das sehe sorgt das doch für Realitätsnähere Farben.

    B2T:
    Ich besitze ein iPhone 4 was ich sehr gerne nutze, habe ein Omnia 7 ausprobiert (was wieder weg kommt) und bin dabei mir das Nexus zu holen (vor allem da ich ein sehr gutes Angebot bekommen habe)
    Nach der Google I/O war ich echt vom Hocker, Google hat dort wirklich alles erfüllt was ich mir gewünscht habe.
    Nun wage ich mich mal selber ran es auszuprobieren.
    Ich denke Google wird da sicher noch ne lange rosige Zukunft haben.
    Was soll man sonst auch erwarten? Google ist DER Softwareriese überhaupt.
    Seitdem die mit ihrer Nexus-Reihe angefangen haben hab ich gespannt zugeguckt.
    Und durch das PDK wird es nochmal besser werden.
    Wenn die Handy, zmd die Topmodelle nun wirklich 2-3 Jahre mit Updates versorgt werden muss mein iPhone sich echt sorgen machen nicht auf eBay zu landen
    0
     

  17. Zitat Zitat von accname Beitrag anzeigen
    Warum ist das Display vom Galaxy Nexus ein Nachteil?
    Soweit ich das sehe sorgt das doch für Realitätsnähere Farben.
    OLED Displays haben eine, verglichen mit LCD Displays, recht geringe Lebensdauer. Beim SIII geht Samsung von 18 Monaten Nutzung ohne Qualitätsverlust aus.
    Abgesehen davon "zerfallen" diese organischen Komponenten auch bei Nichtbenutzung des Displays.

    Natürlich kann man sagen, man wechsele das Gerät nach 18 Monaten ohnehin aber mir gefällt sowas trotzdem nicht.

    Sent from my iPad using Tapatalk HD
    0
     

  18. 07.07.2012, 17:02
    #38
    aso, das wusste ich noch gar nicht
    0
     

  19. Zitat Zitat von accname Beitrag anzeigen
    aso, das wusste ich noch gar nicht
    Es hat natürlich auch Vorteile, wie echtes Schwarz, generell gute Farbdarstellung und ohne Hintergrundbeleuchtung auch platzsparend.

    Aber ich persönlich habe dann lieber ein etwas blasseres Display, das dafür lange hält.

    Ich habe in der Tat das Gefühl, daß vielen nicht klar ist, das es sich bei AMOLED eben um organische Materialen handelt. Die haben eben irgendwo ein Mindesthaltbarkeitsdatum auch wenn einige Nutzer das lieber nicht hören wollen!
    Das ist übrigens auch der Grund für die Verwendung der pentile Matrix. Diese erhöht die Lebensdauer der problematischen blauen Komponente.




    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Geändert von GJustice (07.07.2012 um 17:34 Uhr)
    0
     

  20. Zum Thema Nexus:
    Ich habe es ich habe bereits 4.1 und es ist geil

    Zum Thema OLED:
    Ich habe ein Galaxy S (Kaufdatum 23.06.2010) und kann keinen Verlust feststellen. Ein iPhone wirkt wirklich blass dagegen, da hat GJustice recht.
    0
     

Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 17:43
  2. NAND Android möglich? (in zukunft)
    Von John im Forum HTC HD Mini
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 19:56
  3. Android DIE Zukunft?
    Von skyzem im Forum Android Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 10:11
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 15:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

hat android zukunft

android zukunft

zukunft von android

zukunft android

die zukunft von androidWas ist die Zukunft Windows androidwindows mobile zukunftandroid ist die zukunfthat ios zukunfthat android noch zukunftandroid am aussterbenzukunft ios oder androidWP vs Androidios oder android zukunftzukunft win oder androidwird windows durch android aussterbenandroid 2.3 zukunfthat android eine zukunft2.3 androod zukinftzukunft android phonesandroid versus wpandroid vs ios was hat zukunftzukunft ios6 oder androidhat android zukunft gegen win 8

Stichworte