Das Cristal Case von Proporta bietet auf den ersten Blick nicht viel neues, doch der Schein trügt. Aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt und mit Aussparungen für die Tasten und Stecker des PocketPCs ist es dennoch eine Neuheit.





Die Cristal Case sind aus einem sehr kratzbeständigen PE gefertigt und haben wie erwähnt aussparhungn für Stift, Tasten, Speicherkarten und die Steckerbuchsen. Der Clou an den Cristal cases ist selbstrededent die vollkommene Transparenz, durch welche man den PocketPC nun also gegen stösse, Staub und Kratzer schützt, aber dennoch nicht auf dessen Funktionalität verzichten muss, sowie das voll umklapbare Visier. Der Vorderteil des Cristal Case ist nähmlich um 180° umklappbar so dass es einem nicht in die Queere kommt wenn man mal das Display benutzen muss.


Die Vorteile sind offensichtlich: ein relativ guter Schutz des PocketPCs und dennoch stete Lesbarkeit, schnell und einfach hergestellte vollständige Benutzbarkeit sowie das stilvolle Äussere, denn so ein Cristal Case macht schon was her Ausserdem liegt das Gerät im Cristal Case bemerkenswert gut in der Hand.

Auf der Vorderseite sind die Bereiche um die Programmtasten sowie das D-Pad ausgepsart, sowie seitlich die nötigen Anschlüsse und Tasten. Schade ist nur, dass das CristalCase für den SPV M1000 auf der Rückseite schlecht platzierte Löcher besitzt. Es sind nähmlich die Kameralinse, die ich sehr gerne geschützt haben möchte, und der Portraitspiegel ausgespart, nicht aber der Antennenanschluss.

Alles in Allem jedoch ist das Cristal Case sicher eine gute alternative zu allen herkömmlichen Cases, weil man immer den Druchblick hat.


Bewertung & Erwerb

Verarbeitung
Ausstattung
Leistung
Nutzen
Gesamteindruck


Hersteller: Proporta

Preis: 19.94