HTC kündigt erstes Gerät mit Windows Phone 7 für dieses Jahr an HTC kündigt erstes Gerät mit Windows Phone 7 für dieses Jahr an
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. 27.03.2010, 21:30
    #1
    http://www.pocketpc.ch/attachments/news/24546d1269377169-htc-startet-verkaufs-webseite-fuer-die-usa-htc.pngMittlerweile gehört der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC zu den bekanntesten seiner Branche. Kürzlich stellte dieser das innovative HTC Evo 4G mit Android 2.1 vor.

    Jetzt kündigte Peter Chou, HTC CEO, am Mittwoch in einem Interview auf CTIA Wireless Konferenz in Las Vegas an, dass der taiwanische Hersteller noch in diesem Jahr das erste Gerät mit Windows Phone 7 Series herausbringen möchte.

    HTC plant aber weiterhin Windows Mobile 6.5.x-Geräte auf den Markt zu veröffentlichen. Als Grund nennt Chou, dass die beiden Microsoft-OS in zwei verschiedene "Genren" arbeiten werden. Geräte mit Windows Phone 7 sollen somit echte Alleskönner sein, welche vor allem dem iPhone Konkurrenz machen sollen. Geräte mit Windows Mobile 6.5 sollen eher an Geschäftspersonen gerichtet sein, welche vor allem viele Daten mit ihrem Gerät verarbeiten möchten.

    Bis zum Verkaufsstart von Windows Phone 7 Series, könnten noch zwei Geräte in den Läden erscheinen. Eines der beiden ist womöglich das Touch Pro 3.
    Quelle: Testmygame
    6
     

  2. hab mich schon gefragt wann htc ein phone mit wmp7 auf den markt bringt
    0
     

  3. Riecht nach HD3...

    Die Specs, der Rhythmus im November, nun die Ankündigung eines Geräts...

    Mein Vertrag läuft aus -> Ich freu mich
    0
     

  4. 28.03.2010, 08:00
    #4
    Es scheint tatsächlich Leute zu geben, die jetzt schon völlig begeistert sind vom neuen Windows Phone 7

    Siehe Artikel 'Ballmers goldenes Handychen' in der SonntagsZeitung von heute ...
    0
     

  5. 28.03.2010, 08:19
    #5
    Mein nächstes soll ein HTC mit QWERTZ Tastatur werden - einfach schon das Touch Pro3 nehmen - oder aber doch auf ein Windows Phone 7 fähiges Gerät mit QWERTZ warten?
    Eigentlich denke ich aber auch, dass das Touch Pro3 durchaus auf ein Windows Phone 7 Rom verkraftet, oder?
    0
     

  6. 28.03.2010, 10:43
    #6
    Höchstwahrscheinlich ja, aber ob das CustomROM auch fehlerfrei klappt, bzw. wie lange es dauert bis es ein CustomROM von WP7 für das TP3 kommt?
    0
     

  7. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Siehe Artikel 'Ballmers goldenes Handychen' in der SonntagsZeitung von heute ...
    Ist ja schon interessant der Artikel, da stehen aber auch einige Dinge drin die einfach nicht stimmen - Von einer Zeitung würde ich mir da etwas mehr Professionalität wünschen.

    Beispiel:
    "Im Jahre 1983 verkaufte Steve Jobs von Apple den ersten Computer mit grafischer Benutzeroberfläche. Zwei Jahre später kopierte Microsoft die Idee, fokussierte sich jedoch auf die Software-Entwicklung und baute mit Konzernen wie IBM Computer, die günstiger und ebenso leicht zu bedienen waren. Eine Dekade später stand Apple kurz vor dem Konkurs. Microsoft-Gründer Bill Gates war auf dem Weg, der reichste Mann der Welt zu werden."
    Das hört sich so an, als wäre Apple der Innovationsführer und die phösen Purschen von MS hätten all die Ideen bloss geklaut, wodurch Apple fast Konkurs ging. Die Wahrheit sieht aber ganz anders aus:

    "Der Xerox Alto wurde 1973 am Forschungszentrum Xerox PARC entwickelt und war der erste Computer mit einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI). [...] Die erste kommerzielle Verwendung einer GUI erfolgte 1981 im Xerox Star. Viele der Innovationen im Alto wurden später von Steve Jobs für die Apple-Computer übernommen bzw. kopiert." http://de.wikipedia.org/wiki/Xerox_Alto
    Das sind diese typischen Apple-Gerüchte. In meiner Marketingschule muss ich mir vom Lehrer auch jedesmal anhören, dass das iPhone bloss so erfolgreich ist, weil es das erste Gerät mit Touchscreen auf dem Markt war. Über solche Aussagen können wir hier natürlich nur lachen.

    Übrigens müsste man vielleicht fairerweise auch noch erwähnen, dass Apple nur noch existiert, weil Microsoft damals eine beachtliche Anzahl an Apple Aktien gekauft haben um deren Konkurs zu verhindern.
    0
     

  8. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Es scheint tatsächlich Leute zu geben, die jetzt schon völlig begeistert sind vom neuen Windows Phone 7

    Siehe Artikel 'Ballmers goldenes Handychen' in der SonntagsZeitung von heute ...
    Erklärung am Ende des Beitrags der SontagsZeitung

    iPhone OS von Apple

    Steve Jobs setzte mit dem iPhone als Erster auf eine Touchscreen-Bedienung. Diese kann beliebig mit einer Auswahl von heute 150 000 Programmen aus dem App Store erweitert werden


    Ja und alle glauben dass das eifon wirklich das erste Mobile Phone mit Touchscreen sei!
    Nur ist mein Simsens SX45i Mobile Phone aus dem Jahr 2002 mit Windows CE 3.0 auch mit Touchscreen ausgerüstet.

    Gruss Markus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken HTC kündigt erstes Gerät mit Windows Phone 7 für dieses Jahr an-sx45.jpg  
    0
     

  9. mmh.. haben die die Aktien auch wieder verkauft???

    dann gehört ja Apple zu Microsoft????

    PS.: Copy&Paste.... das erste mal beim Iphone


    ABER: Lässt WP7 überhaubt qewrtz tastatur zu??? dann wird es wohl ein HD 3 und ein TouchPro3 wird wieder mit 6.5 rauskommen für Geschäftsleute, was für mich logik klingt....
    0
     

  10. 28.03.2010, 18:44
    #10
    Zitat Chip.de

    "Allerdings dürfte das Touch Pro3, ähnlich wie das HTC HD2, lediglich mit Windows Phone Classic (Windows Mobile 6.5) laufen. Grund: Seitens Microsoft sind höchstens drei Bedientasten unter dem Display für Windows Phone 7 erlaubt, das HD2 und das Touch Pro3 haben aber fünf solcher Tasten. "
    0
     

  11. 29.03.2010, 15:43
    #11
    was soll eigentlich am htc touch pro 3 neu sein??
    http://www.inside-handy.de/handy-ver..._komplett.html
    htc soll lieber mal ein htc hd (mini) pro rausbringen.... oder ein touch diamond 3...
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Ja und alle glauben dass das eifon wirklich das erste Mobile Phone mit Touchscreen sei!
    Nur ist mein Simsens SX45i Mobile Phone aus dem Jahr 2002 mit Windows CE 3.0 auch mit Touchscreen ausgerüstet.
    Mein Compaq iPAC aus dem Jahre 2000 (man bemerke das kleine i gab es schon vor den iPhones, d.h. auch wieder so eine Apple-Kopie) hatte bereits einen Touchscreen und man konnte mit dem Ding auch telefonieren (PCMCIA-Jacket und das Nokia PC-Card Telefon). Auch handschriftliche SMS konnte ich damit schreiben... usw. usw.
    0
     

  13. WM 6.5 User Gast
    hmmm... mit meinem Apple Newton von 1993 konnte man auch schon einTelefon ersetzen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Newton_(PDA)
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=VaaMct-nF0o"]YouTube- Under Siege 2: Apple Newton scene[/ame]
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HTC HD2: Erstes Windows Mobile Gerät mit Multitouch?
    Von Ordoron im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 07:25

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows phone 7 htc

htc windows 7 phone

htc 2002

htc windows phone 7

erstes mobile phone

das erste tel mit touchscreen

eifon

htc mit phone 7

htc windows phone 7 vergleich handschrifterkennung

htc win7 phone

erscheinungsjahr HTC Pro 7

Windows Phone 7 Phone: HTC 7 Pro Review kostet wieviel

geräte mit windows phone 7

windows 7 phone geräte

Konnte man mit Apple Newton telefonieren

sx45i

Stichworte